.
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg bietet am Dienstag, 24. November 2020, einen virtuellen Workshop zum Thema „Industrie 4.0: Gezielt Anwendungen im Unternehmen finden und umsetzen“ an. Er findet von 10.30 bis 11.30 Uhr statt und kostet zehn Euro pro Teilnehmer.
„Der Einsatz von Industrie 4.0-Anwendungen ist mittlerweile in allen Teilen eines Industriebetriebs möglich, teilweise wird er durch die Wünsche der Kunden vorausgesetzt. Klar ist, dass die Potenziale von Industrie 4.0-Anwendungen für Unternehmen wie Kunden riesig sind. Für jedes Geschäftsmodell gilt jedoch: Es muss die passende Industrie 4.0-Anwendung gefunden werden, damit die Balance zwischen Kosten und Nutzen stimmt“, sagt Kevin Ehmke, Industrie- und Innovations-Experte der IHK Bonn-Rhein-Sieg. Zwei Experten werden sowohl eine Einführung in das Thema als auch ein konkretes Praxisbeispiel erläutern.
Anmeldung unter www.ihk-bonn.de, Webcode @6942405.
Nähere Informationen gibt es bei Kevin Ehmke, Abteilung Innovation und Umwelt der IHK Bonn-Rhein-Sieg, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn, Telefon 0228/2284-193, E-Mail ehmke@bonn.ihk.de.
Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

IHK Bonn/Rhein-Sieg
Bonner Talweg 17
53113 Bonn
Telefon: +49 (228) 2284-139
Telefax: +49 (228) 2284-124
http://www.ihk-bonn.de

Ansprechpartner:
Michael Pieck
Pressesprecher
Telefon: +49 (228) 2284-130
Fax: +49 (228) 2284-124
E-Mail: pieck@bonn.ihk.de
Claudia Engmann
Hauptgeschäftsführung/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (228) 2284-139
Fax: +49 (228) 2284-124
E-Mail: engmann@bonn.ihk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Ausbildung / Jobs

„Bremen auf dem Weg zur Klimaneutralität?“

Beim Auftakt des Online Panels der Hochschule Bremen zur Bremer Klimapolitik am 24. November 2020 haben 100 Interessierte aus der Politik, Wissenschaft und Bremer Unternehmen teilgenommen. Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie Veranstalterinnen und Veranstalter zeigten sich Read more…

Ausbildung / Jobs

Gut, wenn man weiß, wem man vertrauen kann

Gerade in unsicheren Zeiten merkt man umso deutlicher, wie wichtig die Konstanten im Leben und Arbeiten sind. Vertrauen ist seit über 60 Jahren der wichtigste Grundwert der Gemeinschaft der Maschinenringe. Wie wichtig das den Landwirten Read more…

Ausbildung / Jobs

Qualitätsprodukte aus Indonesien

Durch die wirtschaftlichen Einschränkungen in Zusammenhang mit Covid 19 wurden globale Lieferketten beeinträchtigt und Unternehmen gezwungen, ihr Portfolio an Lieferanten neu zu bewerten. Zur Unterstützung bei der Suche und Bewertung geeigneter Lieferanten in fernen Ländern Read more…