Forderungen erneuert – IHKs in Grenzregion schicken Appell nach Berlin

Die IHKs in der Grenzregion haben erneut in einem gemeinsamen Brief gefordert, die Maßnahmen bei der Einreise von Arbeitspendlern aus Frankreich aufgrund der Corona-Pandemie nicht zu verschärfen. Adressat war dieses Mal Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU). Auf das erste Schreiben, das an Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) sowie an Baden-Württembergs Weiterlesen…

IHK begrüßt den neuen Verkehrsentwicklungsplan ÖPNV des Saarlandes

"Der vom saarländischen Ministerrat beschlossene Verkehrsentwicklungsplan Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) gibt wichtige Anreize zur Weiterentwicklung des ÖPNV im Saarland. Positiv ist aus unserer Sicht vor allem, dass Lücken in der Infrastruktur geschlossen, die Tarifstruktur reformiert und mit der S-Bahn schnelle Verbindungen im Saarland eingeführt werden. Denn nur durch eine Ausweitung des Weiterlesen…

Abschlussprüfung erfolgreich absolviert

Nach mehr als drei Jahren ist heute der große Tag gekommen. Die Auszubildenden Jean-Pascal Ferraro und Gerrit Gutsche haben ihre Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker erfolgreich abgeschlossen. Stolz auf ihre Leistung sind nicht nur sie selbst, sondern auch der Geschäftsführer der FIMA Maschinenbau GmbH, Dr. Serdar Ertong, sowie der Betriebsratsvorsitzende und Ausbildungsleiter Weiterlesen…

IHK im Förderverein WISSENschaf(f)t SPASS aktiv

Jürgen Hindenberg, Geschäftsführer Berufsbildung und Fachkräftesicherung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg, ist neu im Vorstand des Fördervereins WISSENschaf(f)t SPASS. Vorstandsvorsitzender ist weiterhin Antonio Casellas (Consultant), seine Stellvertreter sind Sabine Rentrop (Verlag für die Deutsche Wirtschaft) und Andreas Münch (Akamai Technologies). Den Vorstand komplettieren Dr. Andrea Niehaus (Museumsleiterin Deutsches Museum Weiterlesen…

Online lernen: Jetzt noch schnell für freie Seminarplätze anmelden

Online-Kommunikation, Digitalisierung und Netzwerkarbeit: Das Jahr 2021 hält viele berufliche und persönliche Herausforderungen bereit. Die Koordinierungsstelle Frau und Beruf der Region Hannover bietet auch im März eine Reihe von Online-Workshops und -Seminaren an, die sich diesen Themen widmen. Im Internet finden Sie das Programmheft der Koordinierungsstelle Frau und Beruf unter Weiterlesen…

Webinar zum Businessplan

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg bietet am Dienstag, 2. März 2021, ein kostenfreies Webinar Businessplan an. Es findet virtuell von 10 bis 12.30 Uhr statt. Das Webinar richtet sich an potenzielle Gründerinnen und Gründer, die bereits eine Geschäftsidee haben. „Ein Businessplan ist etwa bei der Beantragung von öffentlichen Fördermitteln Weiterlesen…

Regionen Stuttgart, Karlsruhe und Neckar-Alb gründen Genossenschaft Künstliche Intelligenz Baden-Württemberg

Konkretisierte Planungen für zweite Stufe des Landeswettbewerbs „Innovationspark KI Baden-Württemberg“ eingereicht Weitere Etappe zum gemeinsamem KI-Innovationspark zurückgelegt Die Regionen Stuttgart, Karlsruhe und Neckar-Alb haben jetzt zwei weitere wichtige Etappen auf ihrem Weg zu einem gemeinsamen Innovationspark Künstliche Intelligenz (KI) Baden-Württemberg zurückgelegt. Am vergangenen Freitagabend (19. Februar) gründeten insgesamt elf Partner Weiterlesen…

Karlsruhe, Stuttgart und Neckar-Alb gründen die Genossenschaft Künstliche Intelligenz Baden-Württemberg

Die Regionen Karlsruhe, Stuttgart und Neckar-Alb haben jetzt zwei weitere wichtige Etappen auf ihrem Weg zu einem gemeinsamen Innovationspark Künstliche Intelligenz (KI) Baden-Württemberg zurückgelegt. Am vergangenen Freitagabend (19. Februar 2021) gründeten insgesamt elf Partner aus den drei Regionen eine Genossenschaft, unter deren Dach sie das zukunftweisende Gemeinschaftsprojekt zur Stärkung Baden-Württembergs Weiterlesen…

Saarwirtschaft: Erholung schwächt sich ab

Unter dem Eindruck des nochmals verlängerten Lockdowns hat sich die siebenmonatige konjunkturelle Erholung der Saarwirtschaft im Februar abgeschwächt. Das signalisieren die Meldungen der Unternehmen zu ihrer aktuellen Geschäftslage und zu den Aussichten für die kommenden sechs Monate. Der IHK-Lageindikator verharrte mit 14,5 Zählern in etwa auf dem Niveau des Vormonats. Weiterlesen…