Contargo Industriepark Frankfurt-Höchst holt die Neue Seidenstraße in die Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main

Am Containerterminal der Contargo Industriepark Frankfurt-Höchst ist Anfang April erstmals ein Güterzug aus der chinesischen Provinzhauptstadt Jinan eingetroffen. Damit ist nun auch die Region Frankfurt an die „Neue Seidenstraße“ angebunden. Nach dieser Premiere erwartet Contargo weitere Direktzüge aus China. Zwischen 18 und 20 Tagen dauert der Transport auf der Schiene Weiterlesen…

18 Welcome Guides erleichtern internationalen Fachkräften das Einleben in der TechnologieRegion Karlsruhe / TRK-Vorsitzender OB Dr. Mentrup: „Dieses Projekt ist einmalig in Baden-Württemberg“

Sie sind aktive oder ehemalige Mitarbeitende in Wirtschaft, Wissenschaft oder Bildung. Sie fühlen sich in der TechnologieRegion Karlsruhe heimisch. Und sie möchten Mitbürger*innen aus aller Welt das Ankommen in unserer Gesellschaft erleichtern: 18 Männer und Frauen bekamen am 30. März im Rahmen einer kleinen Online-Feier ihre Zertifikate als Welcome Guides Weiterlesen…

Game Changer KI: Wandel braucht Gestaltungswillen

2. Live-Stream am 22. April 2021 aus der TauberPhilharmomie Weikersheim im Internet Anmeldung zur aktiven Online-Teilnahme ab sofort möglich Mit „ENTER THE FUTURE“ startete die WITTENSTEIN SE im vergangenen November eine neue Veranstaltungsreihe, um künftig regelmäßig in der Region einem öffentlichen unternehmerischen Diskurs zu Technik, Natur und Gesellschaft Raum und Weiterlesen…

Oerlikon Balzers expandiert weiter in Asien mit dem ersten Kundenzentrum in Vietnam

Oerlikon Balzers, führende Anbieterin von Oberflächenlösungen für die metall- und kunststoffverarbeitende Industrie, baut ihre Beschichtungsservices in Asien weiter aus. Das Unternehmen hat vor kurzem ein neues Kundenzentrum in Bac Ninh im Nordosten der Hauptstadt Hanoi eröffnet, um Kunden in ganz Vietnam besser betreuen zu können. Das neue Beschichtungszentrum stellt einen Weiterlesen…

Credendo sieht Verschiebung der US-Politik im Nahen Osten unter Biden

Drei Monate nach Amtsantritt skizziert die neue US-Regierung unter Präsident Joe Biden noch ihre Nahost-Strategie. Der Kreditversicherer Credendo sieht dabei drei wesentliche Verschiebungen. Erstens der Versuch des Abbaus von Spannungen, die unter der Trump-Regierung entstanden sind, insbesondere mit dem Iran. Zweitens soll der außenpolitische Fokus auf die Region verringert werden. Weiterlesen…