FIR und Partner erarbeiten neue DIN SPEC 91386

Der Beuth Verlag veröffentlichte jetzt die neue DIN SPEC 91386 „Digitale Zugabfertigung im Schienengüterverkehr“. Sie wurde vom FIR an der RWTH Aachen im Projekt railconnect gemeinsam mit Partnern erarbeitet. Auf Grundlage der vom Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) festgelegten Anforderungen definiert die neue DIN SPEC einen Referenzprozess für die digitale Zugabfertigung Weiterlesen…

IT-Unternehmen itelio GmbH ist „TOP-Bildungspartner“

Mit dem Projekt der Bildungspartnerschaften unterstützt die IHK München und Oberbayern seit 2014 die erfolgreiche Berufsorientierung von Schülerinnen und Schülern durch die gezielte Vernetzung von Schulen und Unternehmen. Für seine Bildungspartnerschaft mit der Dientzenhofer-Realschule Brannenburg wurde der in Kiefersfelden ansässige IT-Dienstleister itelio nun erstmals ausgezeichnet. Seit Jahren engagiert sich das Weiterlesen…

Saar-Arbeitsmarkt trotz Lockdown weiter sehr robust

Ungeachtet der Corona-Pandemie zeigt sich der Saar-Arbeitsmarkt nach wie vor sehr robust und folgt dem saisonüblichen Muster. Abgefedert werden die Auswirkungen des Lockdowns nach wie vor durch die Inanspruchnahme von Kurzarbeit durch die Betriebe. Worauf es jetzt ankommt, ist eine klare Öffnungsperspektive für die vom Lockdown betroffenen Branchen, damit die Weiterlesen…

„Pandemie hin oder her – wir stellen ein und suchen Auszubildende“

Das Engagement um die Ausbildung junger Menschen in der Region, das Kjellberg Finsterwalde seit vielen Jahren kontinuierlich zeigt, wird mit Beginn der Corona-Pandemie auf die Probe gestellt. Auch wenn erst kürzlich voller Stolz neun Ausgelernte vom Unternehmen übernommen wurden, gestaltet sich die Suche nach neuen Auszubildenden ab 2021 für das Weiterlesen…

Erfolgreicher Abschluss des Wintersemesters 2020/21 an der Hochschule Aalen

Das zweite Corona-Semester an der Hochschule Aalen ist mit Abschluss der Prüfungen zu Ende gegangen. Die Pandemie hatte nicht nur erhebliche Auswirkungen auf den Vorlesungsbetrieb, sondern auch auf die Durchführung der insgesamt mehr als 21.700 Einzelprüfungen. Über 60 Prozent davon fanden digital statt, denn die Hochschule Aalen hat ihren Studierenden Weiterlesen…

Ein starkes Netzwerk für Frauen: Auftaktveranstaltung des Arbeitskreises Frau und Beruf Kreis Freudenstadt für chancengleiche digitale Zukunft

Unter dem Motto „Digitale Zukunft – chancenreich und chancengleich“ startet am 8. März 2021 die aktuelle Veranstaltungsreihe des Arbeitskreises Frau und Beruf Kreis Freudenstadt. Der Arbeitskreis begleitet den beruflichen (Wieder)einstieg von Frauen, verbessert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und sichert so das wichtige Potenzial weiblicher Fachkräfte für die Region Weiterlesen…

factory42 gehört laut CHIP-Arbeitgeberstudie 2021 zu den TOP-Arbeitgebern für IT-Jobs

factory42 wurde vom Technikmagazin CHIP das Testsiegel „TOP Arbeitgeber für IT-Jobs 2021“ verliehen. Dieser Auszeichnung zugrunde liegt eine umfangreiche Studie der unabhängigen Globis Unternehmensberatung, bei der zwischen April 2020 bis September 2020 2.802 IT-Unternehmen unter die Lupe genommen wurden, um die besten Arbeitgeber zu finden. Nur jedes fünfte Unternehmen konnte Weiterlesen…

Unternehmensverkauf in Corona-Zeiten!?

 Welche Auswirkungen hat die COVID-19 Pandemie auf den Kauf bzw. Verkauf von Unternehmen? Dieser Frage geht eine hochkarätig besetzte Expertenrunde am 24. März um 16 Uhr nach. Die Online-Veranstaltung www.nachfolge-expertenrunde.de wird gemeinsam vom Peter Hertweck Forum, dem Deutschen Institut für Unternehmensnachfolge und der Stabwechsel GmbH durchgeführt. Zurzeit sind echte, also persönliche Treffen und Veranstaltungen Weiterlesen…

Wegen Corona und Datenschutz: Schulabgänger ohne Perspektive

Die negative Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt bringt nach Einschätzung der norddeutschen M+E-Arbeitgeber wachsende Probleme für die Schulabgänger mit sich. Schon beim Abschlussjahrgang 2020 habe es coronabedingt deutlich mehr Schwierigkeiten gegeben, die Ausbildungsplätze in der norddeutschen Industrie zu besetzen. „In wenigen Monaten wird nun der zweite Corona-Jahrgang die Schulen verlassen, der Weiterlesen…

Businessplanwettbewerb 1,2,3 GO: Neue Wettbewerbsrunde startet

Die IHK Saarland und das Business + Innovation Center (BIC) in Kaiserslautern haben eine neue Runde für den Businessplanwettbewerb 1,2,3 GO eingeläutet. Der Wettbewerb richtet sich an Gründerinnen und Gründer mit innovativen Geschäftsideen sowie an bereits bestehende Unternehmen, die eine Diversifizierung ihrer bisherigen Tätigkeit planen. Übergeordnetes Ziel der Initiatoren ist Weiterlesen…