45 Stipendien für die Zukunft des Wirtschaftsstandorts

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg hat 45 neue Stipendiatinnen und Stipendiaten in das Weiterbildungsstipendium aufgenommen, das vom Bundesbildungsministerium (BMBF) über die Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung (SBB) in Bonn vergeben wird. Die IHK wählt die Stipendiaten aus und berät sie während ihrer Fortbildung. Für ein Stipendium bewerben können sich junge Weiterlesen…

#240424: Neues Event bringt regionale Wirtschaft zusammen

Kontakte in der Wirtschaft knüpfen und regionale Netzwerke kennenlernen: Das bietet der Netzwerktag für Bonn/Rhein-Sieg, den der Industrie- und Handelsclub (IHC) Bonn e. V., die Wirtschaftsjunioren (WJ) Bonn/Rhein-Sieg e. V. und die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg am Mittwoch, 24. April, zum ersten Mal ausrichten. Von 10 bis 15 Uhr Weiterlesen…

„Frauen gründen anders“: Gründerinnentag am 12. April

Frauen, die sich selbständig machen wollen oder gleich ein eigenes Unternehmen gründen möchten, laden Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und das BeraterinnenNetzwerk Bonn/Rhein-Sieg zum Gründerinnentag. Unter dem Motto „Frauen gründen anders“ erhalten die Teilnehmerinnen aus erster Hand Tipps für ihre Gründung und können sich mit Expertinnen austauschen. Interessierte Frauen sind am Weiterlesen…

Cybernation Deutschland

Dieser Behauptung gehen die Veranstalter des 22. Bonner Dialogs für Cybersicherheit (BDCS) am 18. April von 17:00 bis 20:00 Uhr im Hörsaal 2, Campus Poppelsdorf, Friedrich-Hirzebruch-Allee 5, 53115 Bonn nach und laden alle Interessierten hierzu ein. Cybersicherheit ist eine Aufgabe, die wir nur alle gemeinsam bewältigen können. Dies ist Grundlage der Weiterlesen…

Solarstrom: IHK Bonn installiert eigene Photovoltaik-Anlage

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg treibt die Energiewende auch in eigener Sache voran. Ab dem kommenden Freitag, 22. März, liefert eine Photovoltaik-Anlage Sonnenenergie für die IHK-Zentrale. Dafür hat die IHK auf dem Dach des Gebäudes im Bonner Talweg mehr als 100 Solarzellen installieren lassen. „Wir setzen auf Photovoltaik, weil Weiterlesen…

Stadtrat: Pläne für ZOB sollten Cityring berücksichtigen

Vor der Ratsentscheidung über die Neuplanung des Zentralen Omnibusbahnhofs (ZOB) in Bonn spricht sich die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg dafür aus, bei der Planung eine etwaige Wiederöffnung des City-Rings zu berücksichtigen. „Die vorgestellte Planung weist aus unserer Sicht verschiedene positive Aspekte auf, etwa die Fahrradgarage und die unterirdische Anbindung Weiterlesen…

Tausendste Jury-Sitzung für das NRW.Gründungsstipendium findet in Bonn statt

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und die Digitaler Hub Region Bonn AG (DIGITALHUB.DE) laden am 20. März zu einer hybriden Informations- und Austauschveranstaltung rund um das NRW.Gründungsstipendium in den Digitalhub ein. Vorher tagt dort zum landesweit tausendsten Mal eine Jury, die an diesem Tag mehrere Stipendien vergibt und dafür Weiterlesen…

IHK Bonn/Rhein-Sieg spricht sich gegen kommunale Verpackungssteuer aus

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg spricht sich gegen die Einführung einer Verpackungssteuer in Bonn aus. Das hat die Vollversammlung in ihrer Frühjahrs-Sitzung am Mittwoch beschlossen. „Müllvermeidung im öffentlichen Raum ist ein Ziel, hinter dem wir auch als IHK stehen“, sagt IHK-Präsident Stefan Hagen. „Wir sind aber nicht der Auffassung, Weiterlesen…

Politik muss beim Netzausbau aufs Tempo drücken

Hohe Energie- und Strompreise sind für viele Unternehmen in unserer Region eine enorme Belastung. Das belegen die regelmäßigen Konjunkturumfragen der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg, denen zufolge hohe Energie- und Rohstoffpreise für die Unternehmen zu den größten Geschäftsrisiken zählen. Hinzu kommt der steigende Aufwand durch regulatorische Anforderungen. In der Frühjahrs-Sitzung Weiterlesen…