Bridgestone nutzt Big Data für den Anbau von Para-Kautschukbäumen

. Diese Entwicklung trägt zur nachhaltigeren Versorgung mit Naturkautschuk bei. Das neue System entwickelt einen optimalen Baumpflanzplan über mehr als 30 Jahre, der den Plantagenertrag verbessert und stabilisiert. Bridgestone hat die Entwicklung eines Systems zur optimierten Pflanzung von Para-Kautschukbäumen bekannt gegeben. Das Verfahren nutzt Big Data, um die Erträge von Weiterlesen…

Richtlinien statt genereller Verbote

Die Furcht vor einer Insolvenzwelle in Hotellerie und Gastronomie wächst angesichts der Betriebsschließungen und ausbleibenden Hilfszahlungen. Und das, obwohl es mit funktionierenden Hygienekonzepten und kontaktloser Technologie ausreichend Möglichkeiten geben würde, um einen sicheren Hotelaufenthalt zu gewährleisten. Oliver Stahl, Geschäftsführer Robotise, plädiert deshalb für mehr verbindliche Richtlinien anstatt genereller Verbote. Das Weiterlesen…

BI Business Intelligence GmbH präsentiert Redispatch 2.0- Softwarelösung für Einsatzverantwortliche

BI Business Intelligence GmbH stellt mit SOGL.io ein umfassendes Portal vor, das Marktteilnehmer der Energiebranche in der Rolle des Einsatzverantwortlichen dabei unterstützt, die umfangreichen regulatorischen Umsetzungsanforderungen des Redispatch 2.0 zu erfüllen. Anfallende Melde- und Datenaustauschpflichten werden durch BIs Lösung vollautomatisiert und innerhalb der regulatorisch vorgegebenen Fristen erfüllt. SOGL.io: BIs Zuverlässige Weiterlesen…

Natuvion Digital bekommt mit E-MAKS strategischen Partner als Gesellschafter

Die Plusgesellschaft E-MAKS GmbH & Co. KG, führender Abrechnungsdienstleister für die Energiewirtschaft, beteiligt sich mit 24 Prozent an der Natuvion Digital GmbH. Das im Jahr 2019 gegründete Unternehmen mit Sitz in Walldorf ist auf Robotic Process Automation (RPA) spezialisiert und hat eine eigene IT-Plattform entwickelt. Das Angebot der Natuvion Digital Weiterlesen…

Werner Krämer, Lazard AM: „Die USA und der US-Dollar werden zum ökonomischen Risikokomplex“

Imzweiten Halbjahr 2021 dürfte wieder etwas Normalität an die Märkte zurückkehren. Dieser Ansicht ist Werner Krämer, Senior Economic Analyst bei Lazard Asset Management. Der Ökonom sieht jedoch auch gewisse Risiken.  Dazu gehöre, dass die Märkte bislang keinen selbsttragenden Konjunkturaufschwung erreicht hätten. „Das zeigt die Abschwächung im vierten Quartal 2020 und Weiterlesen…

Chancen und Möglichkeiten durch 5G in der Logistik

Der Ausbau des neuen Mobilfunkstandards 5G geht mit großen Schritten voran. Mit ihrer Netzgeschwindigkeit bietet diese innovative Technologie nahezu unendlich viele Einsatzmöglichkeiten – beispielsweise als Basis fürs autonomes Fahren, da die Echtzeitübertragung der Daten hierfür unerlässlich ist. Auch für den großen, vernetzen Logistikbereich eröffnet sie viele Chancen und hat dort Weiterlesen…

US-Regierungswechsel bringt gemischte Signale für deutsche Unternehmen

Prof. Gabriel Felbermayr, Präsident des Kieler Instituts für Weltwirschaft (IfW Kiel), zu den Folgen des US-Regierungswechsels für die deutsche Wirtschaft: „Das US-Geschäft deutscher Unternehmen hat von Trumps Wirtschaftspolitik durchaus profitiert. Die bisherigen Signale der Biden-Regierung deuten darauf hin, dass sich das nicht unbedingt fortsetzt. Während Trumps Handelspolitik viel Unsicherheit für Weiterlesen…

Von , vor