Optische Technologien

Schneider-Kreuznach bringt den True-Streak® Gold Filter auf den Markt

Schneider-Kreuznach erweitert sein Sortiment an Effektfiltern, die vor dem Objektiv platziert werden – mit der Einführung des neuen True-Streak® Gold. In den Stärken 1mm, 2mm, 3mm und 4mm erhältlich, ahmt der Filter unabhängig vom Objektiv (anamorphotisch oder nicht) den beliebten anamorphotischen Streak-Effekt in einem lebendigen, intensiven Gelb nach. Je nach Read more…

Optische Technologien

MPO-Schalter für OTDR-Messungen

Für schnelle, einfache OTDR-Tests von MPO-Multifasersteckern empfiehlt LASER COMPONENTS den neuen MPO-Schalter von VIAVI Solutions. Zusammen einem optischen Reflektometer und einem Basisgerät wie dem MTS-4000 V2 sorgt er dafür, dass automatisch alle zwölf Fasern des MPO-Verbinders hintereinander auf ihre Dämpfung getestet werden. So müssen die Fasern nicht mehr aufwendig über Read more…

Von Firma LASER COMPONENTS, vor
Optische Technologien

LAP präsentiert Webinar: Schneller zur Laserprojektion – so reduzieren Sie Rüstzeiten in der Composite-Fertigung

Am Dienstag, den 5. Juni 2018, präsentiert LAP ein 60-minütiges kostenfreies Webinar, veranstaltetet von CompositesWorld. Matthias Lange, Produktmanager bei LAP, erläutert, wie kameragestützte Laserprojektion die Prozesse beim Composite Lay-up beschleunigt. Dazu zeigt er die technische Funktionsweise des DTEC-PRO Kamerasystems im Zusammenspiel mit CAD-PRO Laserprojektionssystemen. Teilnehmer erfahren aus erster Hand, wie Read more…

Optische Technologien

Bildverarbeitung: Neues Beleuchtungs-Kit für große Arbeitsabstände

Polytec stellt das neue, zweiteilige Beleuchtungs-Demo- und Labor-Kit des US-Herstellers Spectrum Illumination vor, der auf große Objekte und Arbeitsabstände spezialisiert ist. Das attraktive Kit beinhaltet alle nötigen Beleuchtungskomponenten, um neue Anwendungen im Labor zu testen und deren Beleuchtung optimal abzustimmen. Der Preis ist um die Hälfte günstiger als die Summe Read more…

Von Firma POLYTEC, vor
Optische Technologien

Präzision im Doppelpack

Kunststoffteile in Mehrfachwerkzeugen spritzgießen und gleichzeitig dekorieren – das war bislang schon im IMD-Verfahren (In-Mold Decoration) möglich, galt aber nur für die Verarbeitung von Endlosdekoren oder die Herstellung kleiner, flacher Bauteile. Komplexer geformte oder größere Kunststoffteile, deren Dekoration eine IMD-Folienbahnbreite beansprucht, konnten nur im Einfachnutzen mit Einzelbildern versehen werden. Der Read more…

Optische Technologien

Inspiration Thermografie

Inhaltlich ist das Gebiet der Thermografie ständig in Bewegung. Wärmebildkameras, Software, Applikationen – alles entwickelt sich weiter. Auf den kostenfreien Thermografie-Anwenderkonferenzen „Forschung & Entwicklung“ von InfraTec erfahren Interessenten, was sich hier genau tut. Die Veranstaltungen in insgesamt sechs deutschen Städten schlagen die Brücke zwischen Industrie und Wissenschaft. In spannenden Fachvorträgen Read more…

Optische Technologien

Neue Ethernet Interface-Box bindet Pyrometer in lokale Netzwerke ein und unterstützt die vorbeugende Wartung

Das Internet of Things (IoT) steht für Vernetzung. Im sog. „Allesnetz“ werden durch geeignete Technologien beliebige physische und virtuelle Systeme miteinander  verbunden, um entscheidungsrelevante Informationen möglichst umfassend, direkt und einfach verfügbar zu machen. An diesem Ziel richtet sich auch die neue Ethernet Interface-Box DCUIoP von DIAS Infrared aus, über die Read more…

Von Firma DIAS Infrared, vor
Optische Technologien

Neues GigE Vision Firmware-Release von IDS

Nutzer von GigE Vision Kameramodellen und der IDS Vision Suite profitieren von einem erweiterten Funktionsumfang. Neue Kameras werden direkt mit der aktualisierten Firmware Version 1.5 ausgeliefert. Wer bereits GigE Vision Industriekameras der IDS Imaging Development Systems GmbH verwendet, kann diese problemlos updaten und anschließend nützliche neue Funktionen, wie erweiterte Trigger-Modi, Read more…

Optische Technologien

Nächster Schritt in der kamerabasierten Lasermarkierung

FOBA Laser Marking + Engraving demonstriert auf der LASYS (Stuttgart, 5.-7.Juni 2018) noch vor der offiziellen Markteinführung ein Softwareupdate, das die exakte Ausrichtung der Markierung nun auch für beliebig im Markierfeld positionierte Produkte ermöglicht. Teure Haltevorrichtungen werden damit überflüssig bei gleichzeitig präzisen Markierergebnissen durch die ins Lasersystem integrierte Kamera. Am Read more…