Energie- / Umwelttechnik

Mawson Resources: Rajapalot sorgt wieder mal für Aufsehen!

Die Kette exzellenter Nachrichten vom finnischen Rajapalot-Projekt des Rohstoff-Unternehmens Mawson Resources (TSX MAW / FRA MXR) reißt einfach nicht ab. Die Explorationsarbeiten auf dem Gold-Kobalt-Projekt sind ein voller Erfolg. Diesmal ist es das Prospektionsgebiet „The Hut“, das für die guten Nachrichten sorgt. Wichtig in dem Zusammenhang: Rajapalot gehört zu 100 Read more…

Von Firma GOLDINVEST Consulting, vor
Energie- / Umwelttechnik

Nachfrage von Sunpremium-Solarmodulen von SunPower steigt steil an

Photovoltaik wird immer beliebter, wird so der Strom doch dezentral erzeugt und Klimaschutz aktiv betrieben. Nach aktuellen Meldungen werden immer mehr Solarmodule der Marke SunPower nachgefragt. Willi Harhammer, Geschäftsführer der ikratos Solar und Energietechnik GmbH, erster Elitepartner von Sun Power in Deutschland sieht die Trends zu Hochleistungsmodulen seit Jahren steigend. Read more…

Energie- / Umwelttechnik

A day to remember: 50 Jahre Mondlandung – VARTA-Batterien waren mit an Bord

Wenn sich in diesen Tagen die erste Mondlandung zum 50. Mal jährt, dann feiert auch die VARTA ein Jubiläum, denn die Batterien des Ellwangener Batterieherstellers waren damals mit an Bord: Die Fotos der ersten Mondlandung vor 50 Jahren stammen von einer Kamera mit VARTA-Batterien. Seit 1887 steht der Name VARTA Read more…

Energie- / Umwelttechnik

KWK-Jahreskongress 2019 wird von Emission Partner GmbH & Co.KG als Aussteller begleitet

Kraft-Wärme-Kopplung ist eine der Schlüsseltechnologien der Energiewende. Die Anforderungen an Betreiber von KWK-Anlagen im administrativen Bereich sowie an die KWK-Anlagen im technologischen Bereich werden aber immer umfangreicher. Zahlreiche Gesetzesänderungen traten in Kraft und viele Novellen sind geplant. Der Rollout intelligenter Messsysteme und damit die Digitalisierung der Energiewende steht unmittelbar bevor. Read more…

Von Firma BHKW-Infozentrum, vor
Energie- / Umwelttechnik

Administration von KWK-Anlagen

In den letzten Jahren hat die Komplexität bei der Anmeldung und Administration von KWK-Anlagen deutlich zugenommen. Aber auch die wiederkehrenden Meldungen werden für KWK-Anlagenbetreiber immer umfangreicher. Aufgrund dieses „schwerwiegenden Hemmnis“ und des fehlenden Überblicks, gehen Anlagenbetreiber oft an ihre Grenzen. Zusätzlich drohen teilweise wirtschaftliche Verluste, falls die Anträge und Meldungen Read more…

Von Firma BHKW-Infozentrum, vor
Energie- / Umwelttechnik

Welthandel mit Steinkohle nahm 2018 um 4,7 % zu

Deutsche Steinkohleeinfuhren stark rückläufig (-9 %) Auslaufbeschluss darf Versorgungssicherheit nicht gefährden Ohne Steinkohle wird die Stromversorgung unsicher und teuer Bestehende Steinkohlenkraftwerke sichern die Energiewende ab (Back-up). Steinkohlekraftwerke dienen der Absicherung von Lastspitzen, überstehen eine Dunkelflaute und sie verhindern Spannungsschwankungen, die bei privaten Haushalten und Industrie große finanzielle Schäden verursachen. Die Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Dem Gülletourismus Einhalt gebieten

Was dem einen stinkt, ist für andere längst ein Wirtschaftsfaktor geworden: Der Handel mit der Gülle floriert international. Im Jahr 2016 transportieren allein LKWs aus den Niederlanden 66 000 Tonnen Gülle nach Deutschland. Je nach Region ist es keine Seltenheit, die stinkende Fracht bis zu 150 Kilometer weit durchs Land Read more…

Von , vor
Energie- / Umwelttechnik

Planspiel zu biobasierten Kunststoff-Verpackungen

Biobasierte Kunststoffe gewinnen als Ausgangsmaterial für Verpackungen zunehmend an Bedeutung. Eine wichtige Rolle in diesem Prozess spielt der Lebensmittelhandel. Um in diesem Bereich die Nutzung von biobasierten Kunststoffen als Verpackungsmaterial zu stärken, ist es wichtig, die komplexe Systemdynamik entlang der gesamten Lieferkette inklusive der Entsorger der Verpackungen besser zu verstehen. Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Bioenergieverbände: Klimaschutz kann sich keine Sommerpause leisten

Anlässlich der heutigen Sitzung des Klimakabinetts betont das Hauptstadtbüro Bioenergie, dass die Zeit beim Klimaschutz drängt und wichtige Weichenstellungen nicht zuletzt auch bei der Bioenergie nicht weiter verzögert werden dürfen. Gemeinsam wollen die Trägerverbände des Hauptstadtbüros in diesem Zuge mehr Verantwortung übernehmen und stehen mit konstruktiven Vorschlägen für Klimaschutzmaßnahmen bereit. Read more…