Fahrzeugbau / Automotive

Doppelter Antrieb für Komfort und Fahrspaß

Schaeffler mit Getrieben für den elektrischen Antrieb im Audi e-tron in Serie Entwicklung und Produktion in Bühl und Herzogenaurach Eingangsmoment von 400 Nm bei axialem Bauraumbedarf von nur 150 Millimetern und einem Gewicht von lediglich 16 Kilogramm Modulares Baukastensystem für vielfältige Anwendungen adaptierbar Die Serieneinführung eines Schaeffler Getriebes für elektrische Read more…

Von Firma Schaeffler, vor
Logistik

SSI Schäfer realisiert hochmodernes Distributionszentrum für Ricardo Nini S.A.

Ricardo Nini S.A., einer der bedeutendsten Großhändler in Argentinien, hat SSI Schäfer als Generalunternehmer für die Intralogistik mit der Einrichtung eines hochautomatisierten Logistikzentrums in Moreno, einer Stadt in der Provinz Buenos Aires, beauftragt. Kernelemente des Projektes sind ein automatisches Shuttle-Lager mit 117.000 Behälterstellplätzen, ein Hochregallager mit 37.000 Palettenstellplätzen, Arbeitsplätze für Read more…

Von Firma SSI SCHÄFER, vor
Energie- / Umwelttechnik

Kraftwerksleistung aus EEG-Anlagen wird sich mindestens verdoppeln

Die WEMAG Netz GmbH wird in den nächsten Jahren noch mehr in ihr Stromnetz investieren als in der Vergangenheit. Für notwendige Ersatzmaßnahmen sowie Netzerweiterungen und Netzverstärkungen sind allein für das Jahr 2019 Nettoinvestitionen in Höhe von 35,5 Mio. Euro vorgesehen. Der Ausbau der erneuerbaren Energien schreitet weiter voran. Dabei hat Read more…

Von Firma WEMAG, vor
Energie- / Umwelttechnik

Photovoltaik-Solaranlage für Industrie und Gewerbe

 Solaranlage Industrie Solaranlagen für Industrie und Gewerbe benötigen kurze Amortisationszeiten. Mit der Sunindustry Kompakt-Solaranlage erreicht man je nach Stromverbrauch und Erzeugung ROI- Zeiten von unter 4 Jahren. Möglich machen das qualitativ hochwertige Solarmodule und Wechselrichter von einem der größten Solarsystem Lieferanten Deutschlands. Vorbereitet für Trapezblech oder Flachdach bietet mit dem Read more…

Energie- / Umwelttechnik

So viel kostet eine Photovoltaikanlage

Seit einigen Jahren fallen die Kosten der Photovoltaik. Wie die Entwicklung für die kommenden Jahre einzuschätzen ist und wie Sie davon profitieren können, erfahren Sie hier Wo liegen die Photovoltaik-Preise in 2018? kristalline Solarmodule 1.100 und 1.700 €/kWp Dünnschichtmodule zwischen 750 und 1.350 €/kWp Wechselrichter 200,00 € pro kW Monatagesystem Read more…

Produktionstechnik

Bornay S.L. setzt auf hochpräzise Rohrschweißanlage der SMS group

Der spanische Spezialist für geschweißte Stahlrohre Bornay S.L. hat für sein Werk in Alicante eine HF- (High Frequency) Rohrschweißlinie des Typs RD 40 bei der SMS group (www.sms-group.com) bestellt. SMS group ist der Alleinlieferant aller technischen Einrichtungen von der Bandvorbereitung bis zur Trennsäge. Die neue Maschine produziert Rohre mit einem Read more…

Von Firma SMS group, vor
Produktionstechnik

Bedeutendes Investitionsprojekt bei thyssenkrupp Steel vor dem Abschluss: Neuer Pfannenofen im Stahlwerk ist jetzt in der Erprobungsphase

Strategische Investition zur Produktion hochwertiger Stahlgüten mit optimierten Reinheitsgraden Signal für die Weiterentwicklung des Standortes Duisburg Gesamtinvestition im hohen zweistelligen Millionenbereich Nach planmäßiger Bauzeit von einem Jahr ist es soweit: Im neuen Pfannenofen von thyssenkrupp Steel in Duisburg werden die ersten Schmelzen erfolgreich behandelt. Damit ist bei dieser strategisch bedeutenden, Read more…

Von Firma thyssenkrupp Steel Europe, vor
Produktionstechnik

POSCO Pohang modernisiert seine Draht- und Stabstahlstraße #2 mithilfe der SMS group

Pohang Iron and Steel Company (POSCO), der fünftgrößte Stahlhersteller der Welt und der größte in Korea, hat der SMS group (www.sms-group.com) den Auftrag erteilt, die bestehende Drahtstraße im Werk Pohang zu modernisieren. Zurzeit produziert die Anlage jährlich 540.000 Tonnen Draht und gehaspelten Stabstahl mit Durchmessern zwischen 14 und 42 Millimetern Read more…

Von Firma SMS group, vor
Medizintechnik

TÜV Rheinland: Aufgabe der Arbeitsmedizin ist die Prävention

Die Arbeitswelt wandelt sich, weg von einer körperlich arbeitenden hin zu einer Dienstleistungsgesellschaft. Diesen Trend bestätigt der DKV-Report „Wie gesund lebt Deutschland?“: Nur 43 Prozent der Befragten erreichten die von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfohlenen 150 Minuten mäßige oder 75 Minuten intensive körperliche Aktivität pro Woche. Dagegen sitzen die meisten Menschen Read more…

Von Firma TÜV Rheinland, vor