Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg begrüßt die heutige Auftaktveranstaltung von „JOBWÄRTS. einfach. besser. pendeln.“ Das Programm zum betrieblichen Mobilitätsmanagement der Bundesstadt Bonn, des Rhein-Sieg-Kreises und des Zukunftsnetzes Mobilität NRW beim Verkehrsverbund Rhein-Sieg wird heute im Post Tower präsentiert. Dazu stellt IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Hubertus Hille fest: „Wir brauchen einen Mix verschiedener Maßnahmen, um insbesondere das hohe Pendleraufkommen bewältigen zu können. Wir benötigen Alternativen zum motorisierten Individualverkehr, zugleich muss die Innenstadt aber auch mit dem eigenen Auto erreichbar bleiben.“

Die IHK setzt selbst als Arbeitgeber zur Zeit ein eigenes Konzept zum betrieblichen Mobilitätsmanagement um. Durch eine Erhöhung der Parkplatzgebühren wurden die Jobtickets subventioniert, weitere Bausteine sind zwei Cambio-Fahrzeuge auf dem IHK-Parkplatz, die Möglichkeit eines Parkplatz-Sharings, nextbike- und Job-Rad-Angebote sowie eine Home-Office-Vereinbarung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

IHK Bonn/Rhein-Sieg
Bonner Talweg 17
53113 Bonn
Telefon: +49 (228) 2284-139
Telefax: +49 (228) 2284-124
https://www.ihk-bonn.de


Ansprechpartner:
Rebekka Griepp
Hauptgeschäftsführung/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (228) 2284-186
Fax: +49 (228) 2284-124
E-Mail: Griepp@bonn.ihk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Fahrzeugbau / Automotive

Rheinmetall auf der AUSA 2019: Der „Next Generation Technology-Partner“ der U.S. Army

In Zeiten globaler Herausforderungen rücken die Partner in Industrie und Streitkräften beiderseits des Atlantiks enger zusammen. Vom 14. bis zum 16. Oktober 2019 stellt Rheinmetall in Washington D.C. auf dem Annual Meeting & Exposition of Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

winkler auf der Agritechnica

Auf der Agritechnica präsentiert winkler sein Leistungsspektrum für landwirtschaftliche Betriebe und Werkstätten. Der Nutzfahrzeugspezialist zeigt sich vom 10. bis 16. November am Stand F29 in Halle 2 zum zweiten Mal auf der Weltleitmesse für Landtechnik. Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

„FelgenHero“: Erfolgreiche Netzwerkerweiterung – jetzt schon über 175 angeschlossene ServicePartner

. • Kontinuierlicher Ausbau des ServicePartner Netzwerkes in Deutschland • FelgenHero etabliert sich als digitale Lösung im Rahmen der Felgenaufbereitung • Mehr Kundennähe der ServicePartner durch Antworten auf die Bedürfnisse der Kunden Seit dem offiziellen Read more…