„Mit Kunst und Kultur das Rheinland genießen! Das bietet der Rheinische Kultursommer noch bis zum 23. September 2019.“, sagt Prof. Dr. Stephan Wimmers, Geschäftsführer der IHK Bonn/Rhein-Sieg.  „Dabei reichen die Kulturformate von heiter bis klassisch“.

Die Metropolregion Rheinland hat eine Veranstaltungskarte drucken lassen, die alle Veranstaltungen enthält. „Rund 145 Kulturformate und ca. 1.400 Einzeltermine im ganzen Rheinland warten auf Sie.“, so Wimmers weiter.

„Der Kultursommer zeigt in beeindruckender Weise wie das Rheinland zusammenarbeiten kann“, meint dazu IHK-Tourismus-Experte Till Bornstedt. Auf diese Weise kann das von Region Köln/Bonn e.V. entwickelte Format auf die Metropolregion Rheinland-Ebene gehoben werden. „Damit präsentiert sich das Rheinland als kulturelle Einheit.“, freut sich Bornstedt. Die Veranstaltungskarte kann – solange der Vorrat reicht – bei der IHK Bonn/Rhein-Sieg (klaesgen@bonn.ihk.de) unter Angabe des Namens und der Adresse angefordert werden und wird postalisch zugesandt. Alle Veranstaltungen sind auch unter www.rheinischer-kultursommer.de einsehbar.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

IHK Bonn/Rhein-Sieg
Bonner Talweg 17
53113 Bonn
Telefon: +49 (228) 2284-139
Telefax: +49 (228) 2284-124
https://www.ihk-bonn.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Events

Vortrag und Diskussion: Wann endet das Recht auf Meinungsfreiheit?

Steht der Schutz der Meinungsfreiheit über dem Schutz gesellschaftlicher Gruppen vor Hetze und Beleidigungen? Mit dieser Frage beschäftigt sich Professor Dr. Martin Heger in einem Vortrag im Regionshaus, Hildesheimer Straße 18, 30169 Hannover, am Montag, Read more…

Events

Erfolgreiche Internationale FSK-Fachtagung Polyurethane 2019

Das Motto der diesjährigen Internationalen Fachtagung Polyurethane des Fachverbands Schaumkunststoffe und Polyurethane e.V. (FSK) war: „Innovationen, Vorträge, Kontakte, Trends rund um Polyurethan“. Die Fachtagung fand am 13./14. November in Reutlingen, nahe Stuttgart statt. Am 13./14. Read more…

Events

Masterplan Tourismus verabschiedet

Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg hat bei ihrer Sitzung im Jungen Theater Beuel einen Masterplan Tourismus beschlossen. Er stellt den Status quo dar, benennt die Handlungsfelder und definiert Zielvorstellungen, um den Tourismus Read more…