Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg begrüßt die heute im Evangelischen Kirchenpavillon unterzeichnete Bonner Vereinbarung für die verkaufsoffenen Sonntage 2019 bis 2021. Eine Überarbeitung der Vereinbarung war aufgrund des Urteils des Verwaltungsgerichts Köln notwendig geworden. Wie in den Vorjahren wird die maximale Anzahl an zulässigen verkaufsoffenen Sonntagen nicht ausgereizt werden, sodass Veranstaltungen in der Innenstadt mit einer Geschäftsöffnung am Sonntag etwas Besonderes bleiben. „Mit der neuen Vereinbarung ist eine ausgewogene Regelung gefunden worden, die die Interessen von Arbeitgebern, Arbeitnehmern und Kunden berücksichtigt“, sagt Professor Dr. Stephan Wimmers, Geschäftsführer der IHK, bei der Unterzeichnung. Ziel sei es, die Attraktivität der Innenstadt für Besucher und Kunden langfristig zu steigern und zu erhalten. Wimmers: „Der stationäre Handel kann mit attraktiven Innenstädten, Einkaufserlebnissen und Events im Wettbewerb mit dem Online-Handel bestehen und dadurch Arbeits- und Ausbildungsplätze schaffen und erhalten.“
Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

IHK Bonn/Rhein-Sieg
Bonner Talweg 17
53113 Bonn
Telefon: +49 (228) 2284-139
Telefax: +49 (228) 2284-124
https://www.ihk-bonn.de

Ansprechpartner:
Rebekka Griepp
Hauptgeschäftsführung/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (228) 2284-186
Fax: +49 (228) 2284-124
E-Mail: Griepp@bonn.ihk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Ausbildung / Jobs

Geheimtipp IT: Kooperationen mit Unternehmen aus Weißrussland

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg lädt zum „Workshop: Belarus als Standort für IT und Industrie“ ein. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 12. September 2019, 14 bis 17 Uhr, in der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Bonner Talweg Read more…

Ausbildung / Jobs

Mehr Experimente am Nikolaus-von-Kues-Gymnasium

Damit Schülerinnen und Schüler experimentieren, beobachten und verstehen können, unterstützt der Fonds der Chemischen Industrie (FCI) den praktischen Chemie-Unterricht am Nikolaus-von-Kues-Gymnasium in Bernkastel-Kues mit 2.500 Euro. Eingesetzt wird die Förderung für die Anschaffung von Glasgeräten Read more…

Ausbildung / Jobs

Elektromobilität für Unternehmen (Neue Anforderungen an Fuhrparks und Standorte)

Die Umstellung auf Elektromobilität stellt neue Anforderungen an Fuhrparks und Standorte. Erfahren Sie, welche Themen es zu beachten gibt und wie Elektromobilität sinnvoll umgesetzt werden kann. Aufgrund der Aktualität des Themas ist es wichtig, die Read more…