Paderborns wirtschaftliche Zukunft

Im Rahmen eines sogenannten Ansiedlungskonzeptes hat die Wirtschaftsförderung Paderborn (WFG) Zielgruppen und Branchen definiert, die in Zukunft schwerpunktmäßig für den Standort Paderborn akquiriert werden. Entweder, wie der Name erahnen lässt, zur Neuansiedlung, "aber auch zur Kooperation mit der bestehenden Wirtschaft, Wissenschaft, Forschung und Netzwerken vor Ort", erklärt Bürgermeister Michael Dreier, Weiterlesen…

Sust-Award: Der Nachhaltigkeitspreis für OWL

Nachhaltigkeit ist der Schlüssel für eine erfolgreiche und resiliente Wirtschaft. Dazu gehören nicht nur ökologische und ökonomische Aspekte, sondern auch die soziale Gerechtigkeit. Als kommunale Tochtergesellschaft setzt sich die Wirtschaftsförderung Paderborn (WFG) dafür ein, die Unternehmen am Standort für ökologisches Wirtschaften und für ein nachhaltiges Mindset zu sensibilisieren.   Mit dem Weiterlesen…

Grundstein für die Zukunft

Welche Rahmenbedingungen sollte die Stadt Paderborn schaffen, um das duale Ausbildungssystem vor Ort zu verbessern? Diese Frage stand im Vordergrund einer kommunalen Fachtagung, die am Mittwoch, 28. September, im Paderborner Rathaus stattfand. Rund 100 Vertreterinnen und Vertreter aus Unternehmen, Institutionen, Politik und Verwaltung folgten der Einladung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft, die die Weiterlesen…

Der erste LateBird wird flügge

Bei einem circa 16 Tonnen schweren Container denkt man nicht sofort an einen kleinen Vogel, der das Nest verlässt, um in die Welt hinauszufliegen. „Wenn aber dieser Container LateBird heißt, dann sei dieser Vergleich gestattet“, freut sich Markus Belte, Erfinder und geschäftsführender Gesellschafter des Paderborner Unternehmens LateBird. Seine Idee aus Weiterlesen…

Kommunale Fachtagung zur dualen Ausbildung in Paderborn

Wie werden Unternehmen attraktiver für junge Menschen der Generation Z? Wie lassen sich Fachkräfte frühzeitig finden und binden? Welche Rahmenbedingungen müssen geschaffen werden, um mehr Jugendliche für eine Ausbildung zu begeistern? Diese und viele weitere Fragen werden am Mittwoch, 28. September, im Rahmen einer kommunalen Fachtagung im Historischen Rathaus der Weiterlesen…

Über den grünen Rasen hinaus

„Nicht andere Sportarten sind der Konkurrent, sondern die Konsolen zu Hause“, sagt SCP07-Geschäftsführer Martin Hornberger. Manche Kids wollen nicht mehr Fußball spielen, weil sie sich auf eSport konzentrieren. Der Fußball-Zweitligist reagiert darauf mit einer Doppelstrategie: das eine tun, das andere nicht lassen. „Wir wollen über den eSport das junge Klientel Weiterlesen…

„Spedition wird mit Menschen gemacht“

Wie Logistik aus Paderborn gedacht, gelöst und nachhaltig umgesetzt wird, schauten sich kürzlich Bürgermeister Michael Dreier und Wirtschaftsförderer Frank Wolters bei einem gemeinsamen Rundgang über das Firmengelände von Universal Transport an. Als wichtiger „Impulsgeber für unsere Wirtschaft und mit einem starken gesellschaftlichen Engagement“ sei das Unternehmen ein gutes Beispiel für Weiterlesen…

Kreative Software: Unternehmensbesuch bei AMendate

Ob in der Automobilindustrie, der Automatisierungstechnik, der Luft- und Raumfahrt oder im Maschinenbau: Leichtbau ist heute in allen Branchen bedeutend. Ziel dabei ist es, Gewicht, Roh- und Werkstoffe und damit Energie und Kosten einzusparen. Das ehemalige Paderborner Startup AMendate hat eine Software für den 3D-Druck entwickelt, mit der sich vollautomatisch Weiterlesen…

Zukunftswerkstatt im Technologiepark

Um zukunftsfähig zu sein, müssen neue Wege gegangen werden. „Das erfordert kreative Herangehens- und innovative Denkweisen“, sagt Maria Reimer von der Wirtschaftsförderung Paderborn (WFG). Gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes lädt die WFG am Dienstag, 14. Juni, zur sogenannten „Zukunftswerkstatt“ in den Technologiepark Paderborn ein. In Weiterlesen…