Logistics Hall of Fame: Gala-Empfang mit mehr als 200 internationalen Gästen in Berlin

Tosender Applaus im TIPI am Kanzleramt in Berlin: Auf Europas größter stationärer Zeltbühne wurden am Mittwochabend die Cube-Storage-Pioniere Jakob Hatteland und Ingvar Hognaland in die Ruhmeshalle der Logistik aufgenommen. Mehr als 200 internationale Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft, Nichtregierungsorganisationen und Politik würdigten die Verdienste der Norweger, die 1996 das Unternehmen AutoStore Weiterlesen…

Die Seifert Logistics Group übernimmt Teile der Kontraktlogistik für die Husqvarna Group im neuen Seifert Logistikzentrum Ulm Nord

Der Bau des neuen Logistikzentrums der Seifert Logistics Group (SLG) schreitet wie geplant voran. Die Grundkonstruktion der ersten Hallenflächen steht bereits. Der gewählte Standort überzeugt nicht nur mit seiner zentralen Lage an den Bundesautobahnen A8 und A7 sowie direkter Anbindung durch die Autobahnausfahrt Ulm Nord, sondern auch mit der Nähe Weiterlesen…

Seifert Logistics Group schaut optimistisch in die Zukunft

200 Millionen Euro Umsatz – zweitbester Umsatzwert der Unternehmensgeschichte Geschäftsbereiche bleiben trotz Corona-Krise stabil Großinvestition in neues Multi-User-Logistikzentrum Ulm Nord gestartet Die Seifert Logistics Group (SLG) hat das Geschäftsjähr 2020 mit einem Umsatz von 200 Millionen Euro abgeschlossen. Die Erwartungen für das Jahr 2020 waren positiv und dem weiteren Wachstum Weiterlesen…

Seifert Logistics Group erweitert Logistikstandort Ulm Nord

Die Seifert Logistics Group (SLG) erweitert ihr bestehendes Logistikzentrum in Ulm Nord. Auf rund 80.000 Quadratmetern wird der Kontraktlogistikdienstleister ein neues, nachhaltiges Multi-User-Logistikzentrum bauen. Bis 2022 entstehen dort neben 60.000 Palettenstellplätzen und Logistikfläche für Mehrwertdienstleistungen auch ein neues Verwaltungsgebäude, die Seifert-Bürowelt. Damit schafft das Familienunternehmen zusätzliche Kapazitäten, um für Kunden Weiterlesen…

Seifert Logistics Group hat jetzt mehr als 2.000 Mitarbeiter

. Anhaltendes Wachstum als Basis für neue Arbeitsplätze Kontraktlogistik ist Job-Motor der Unternehmensgruppe Im August 2019 hat die Seifert Logistics Group ihren 2.000 Mitarbeiter eingestellt. Die Polin Brygida Rzeszutek arbeitet in Jawor (Polen), dem jüngsten der 46 Standorte der Unternehmensgruppe, im Bereich Kontraktlogistik. Das Segment ist seit Jahren der Job-Motor Weiterlesen…

2018 zum wiederholten Male Rekordumsatzergebnis

9 % Umsatzsteigerung auf 197 Millionen Euro Bewirtschaftete Logistikfläche wächst um 11 % auf 575.000 m² Aktuell an 45 Standorten in Europa 1.900 Beschäftigte Leuchtturmprojekte in Polen und Frankreich Zum wiederholten Male hat die Seifert Logistics Group einen Rekordumsatz erzielt. 2018 steigerten die europaweit agierenden Logistik- und Speditionsspezialisten mit Sitz in Weiterlesen…