Volkswagen setzt bei der der diesjährigen Beijing Auto Show erneut auf das Know-how von VOK DAMS China. Die Experten für Events und Live-Marketing sind in diesem Jahr zum sechsten Mal für die Markeninszenierung von Volkswagen auf der Auto China verantwortlich. Die zehntägige Auto China, die sich Beijing und Shanghai im Zweijahresrhythmus teilen ist einer der weltweit führenden Messen im Automobilbereich.

VOK DAMS wurde mit der Entwicklung der Markenkommunikation im Rahmen einer ganzheitlichen Medien- und Performanceinszenierung sowie dem Public Day Showmanagement beauftragt. Das Ergebnis war ein dynamisches, urbanes Markenerlebnis – lebendig, modern und punktgenau auf die Zielgruppe von Volkswagen zugeschnitten. Das powervolle und klare Grafik- und Showdesign auf dem insgesamt 2.000 qm großen Messestand unterstrich dabei die Markenbotschaft des Automobilkonzerns Volkswagen, der sich im vergangenen Jahr mit „New Volkswagen“ global neu aufstellte. „New Volkswagen“ bezeichnet den Aufbruch in eine neue Welt, in der Digitalisierung und Vernetzung die Kunden-Kommunikation datengetriebener, personalisierter und viel individueller machen.

Aktuelle Informationen zu VOK DAMS:
www.vokdams.de
www.facebook.com/vokdams
www.instagram.com/vokdams 


Über VOK DAMS Agentur für Events und Live-Marketing

VOK DAMS worldwide ist eine international führende Kommunikationsagentur für Events und Live-Marketing. An 19 Standorten gestalten weltweit rund 300 Experten Markenauftritte für Events, Messen, Roadshows und Showrooms – live, digital und virtuell. VOK DAMS hat Büros in Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart und das Headquarter in Wuppertal. Hinzu kommen internationale Niederlassungen in Beijing, Shanghai, Hongkong, Bordeaux, London, Madrid, Tallinn, Wien, Prag, New York, Philadelphia, Sao Paulo und Dubai.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

VOK DAMS Agentur für Events und Live-Marketing
Katernberger Straße 54
42115 Wuppertal
Telefon: +49 (202) 38907-0
Telefax: +49 (202) 38907-199
http://www.vokdams.de

Ansprechpartner:
Tania Nazzal
Head of Corporate Communications
Telefon: +49 (202) 38907-181
E-Mail: tnazzal@vokdams.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Fahrzeugbau / Automotive

Goodyear Commercial Europe lanciert die Kampagne „Drive Results“

Goodyear baut seine digitale Präsenz aus und startet unter dem Namen „Drive Results“ eine integrierte auf die Bedürfnisse von Transport- und Logistikunternehmen zugeschnittene Kampagne. Managern von Nutzfahrzeugflotten zeigt das Unternehmen hier anschaulich die Möglichkeiten der Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

Erster digitaler MQ! Innovation Summit 2020

Vierter MQ! Innovation Summit am 10./11. November 2020 Digitaler Austausch mit Experten zur Mobilität der Zukunft Anmeldungen unter www.the-mobility-quotient.com Auch in diesem Jahr lädt Audi internationale Pioniere, Vordenker und Experten zum MQ! Innovation Summit ein, Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

FCA Werk Mirafiori – die Heimat des neuen Fiat 500

Die 1939 eröffnete Fabrik in Turin prägte die Geschichte der italienischen Automobilindustrie. Wo 1957 die erste Generation des Cinquecento vom Band lief, wird heute der neue, vollelektrisch angetriebene Fiat 500 gebaut. Im weltweit größten Werk Read more…