Logistik

Mit der „digitalen Kettenreaktion“ zur Prozesseffizienz

Variantenvielfalt, Mengenschwankungen und eine wachsende Zahl von Akteuren entlang der automobilen Lieferkette machen die IT-basierte Transportsteuerung zunehmend zum unverzichtbaren Erfolgsfaktor für Logistiker. Auf dem Forum Automobillogistik von BVL und VDA, das Anfang Februar in München stattfand, diskutierten Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft über Einsatzmöglichkeiten und Vorteile. Der wachsende Trend zur Read more…

Logistik

Grüne Logistik auf dem Vormarsch

In der Logistik setzt sich die Einsicht durch: Ökonomische und ökologische Vernunft haben große Schnittmengen. Durch die intelligente technische Vernetzung lassen sich Bestände und Warenströme zunehmend effizienter steuern und sorgen damit beispielsweise für weniger Leerfahrten. Auf dem Forum Automobillogistik (FAL) von BVL und VDA Anfang Februar in München diskutierten Branchenexperten Read more…

Firmenintern

FSK blickt auf seine Mitgliederversammlung 2018 zurück

FSK-Vorsitzender Albrecht Manderscheid und der Geschäftsführer des Fachverbandes für Schaumkunststoffe und Polyurethane e.V. (FSK) Klaus Junginger eröffneten die jährliche FSK-Mitgliederversammlung am 28. November 2018 im Theater Forum Alte Werft, zu welcher der Satzung entsprechend und fristgerecht eingeladen wurde. Die Mitgliederversammlung stellte den Auftakt der Internationalen Fachtagung für Schaumkunststoffe 2018 des Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Mehr als 600 Teilnehmer bei Tagung „Kraftwerk Batterie“ in Aachen erwartet

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler laden am 3. und 4. April 2019 zur Batterietagung "Advanced Battery Power – Kraftwerk Batterie" in das Eurogress in Aachen ein. Das Institut für Stromrichtertechnik und Elektrische Antriebe (ISEA) der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen richtet die internationale Veranstaltung gemeinsam mit dem Haus der Technik (Essen) und dem Read more…

Von Firma Haus der Technik, vor
Finanzen / Bilanzen

eToro Daten zeigen: Mehr als jeder vierte Anleger hat 2018 mit Krypto-Assets gehandelt

Mehr als jeder vierte deutsche Nutzer auf eToro, der globalen Multi-Asset-Trading-und-Investment-Plattform mit über 10 Millionen registrierten Nutzern, hat 2018 mit Krypto-Assets gehandelt. Das zeigt eine Auswertung interner Daten des Jahres 2018 von eToro.  Zwar erfreuen sich Krypto-Assets auch in Deutschland einer immer größeren Beliebtheit, doch die beliebteste Anlageform der deutschen Read more…

Von Firma eToro (UK) Ltd, vor
Allgemein

Österreichischer E-Mobilitätspionier has·to·be liefert Software für europäisches Schnell-Ladenetz

Mit einem flächendeckenden Netz an superschnellen Ladestationen will das Joint Venture IONITY der Elektromobilität in Europa Flügel verleihen. has·to·be, ein junges Unternehmen aus Österreich, leistet dazu einen wichtigen Beitrag.  IONITY bringt Elektromobilität auf die Überholspur  Befragt man Autofahrer zu den Nachteilen von E-Fahrzeugen, fällt meist die eingeschränkte Reichweite und die lange Ladedauer der Read more…

Von Firma has.to.be, vor
Maschinenbau

Scheinwerfer des neuen VW Touareg werden weltweit nur mit MAHA-Scheinwerfer-Einstellgerät geprüft

Spezielle Anforderungen erfordern spezielle Lösungen. Aus diesem Grund entwickelte MAHA eine eigens auf den Bedarf der Volkswagen AG zugeschnittene Softwareversion für das bewährte Scheinwerfer-Einstellgerät MLT 3000. Mit der Ausführung für Volkswagen VAS 621 001 bietet der Werkstattausrüster somit aktuell als einziger Hersteller ein Produkt, welches die offizielle Freigabe von Volkswagen Read more…

Medien

C3 relauncht den digitalen Auftritt der Gläsernen Manufaktur Dresden nach modernsten Content Marketing Maßstäben

Die Gläserne Manufaktur in Dresden (GMD) soll zum Center of Future Mobility heranwachsen und sich als leuchtendes Bekenntnis der Marke Volkswagen zur Zukunft positionieren. Vorangetrieben wird die Neuausrichtung der Gläsernen Manufaktur dabei durch Pioniergeist, Innovationskraft und die Vision, die Rolle des Vorreiters für Elektromobilität und Mobilitätslösungen der Zukunft auszuüben. Die Read more…

Finanzen / Bilanzen

Gewinner Elektrospeicher

Das Saubermann-Image des Wolfsburger Automobilkonzerns Volkswagen ist durch den Dieselskandal angeschlagen. Dies soll sich schnell wieder ändern und so könnte sich der Autobauer mit 100.000 Elektrofahrzeugen ab 2020 und einer Verzehnfachung auf 1.000.000 Elektrofahrzeuge innerhalb von nur 5 Jahren zum Öko-Weltmarktführer entwickeln. In der gesamten VW-Gruppe ist sogar von bis Read more…

Von Firma Swiss Resource Capital, vor