Fahrzeugbau / Automotive

Elektromobilität und AI: Chancen für deutsche KMU und Start-ups in China

Eine Konferenz und Delegationsreise in die Zentren der chinesischen Automobilproduktion soll kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Start-ups aus Deutschland gezielt den Weg in den boomenden chinesischen Markt öffnen. CIIPAG, die Frankfurter Investitionsagentur des chinesischen Handelsministeriums MOFCOM, hat dazu ein maßgeschneidertes und sehr kostengünstiges Programm für eine Delagationsreise entwickelt. Sie findet Read more…

Von Firma local global, vor
Medizintechnik

Zehn disruptive Geschäftsmodelle: Krankenversicherungen werden zu Gesundheitsdienstleistern

"Startups aus den USA, aber auch aus China sind am kreativsten, wenn es darum geht, mit digitalen Technologien neue Krankenversicherungsmodelle zu implementieren", erklärt Ralf-Gordon Jahns, Geschäftsführer von Research2Guidance und Mitglied der Healthcare Shapers, eines der größten Beraternetzwerke im deutschen Gesundheitswesen. "Die Mehrzahl der 80 Fälle, die wir für den Bericht Read more…

Von Firma Healthcare Shapers, vor
Fahrzeugbau / Automotive

Lithium: Experten erwarten bis 2025 beispiellosen Nachfrageanstieg

Einem Bericht der Experten des Metal Bulletin zufolge, wird die Nutzung von Lithium-Ionen-Batterien bis 2025 um das Siebenfache steigen. Vor allem sinkende Kosten aber auch Subventionen und Kaufanreize in vielen Ländern (insbesondere China), die den Kauf von Elektromobilen erleichtern sollen, dürften dann die Nachfrage explodieren lassen, hieß es in einer Read more…

Von Firma GOLDINVEST Consulting, vor
Finanzen / Bilanzen

SINGULUS TECHNOLOGIES erzielt hohen Auftragsbestand – deutliche Steigerung der Umsatzerlöse für 2018 erwartet

. – Auftragseingang im ersten Halbjahr bei 65,0 Mio. EUR (Vorjahr: 26,1 Mio. EUR) – Auftragsbestand zum 30. Juni liegt mit 125,3 Mio. EUR deutlich über Vorjahr – Umsatz auf Vorjahreshöhe mit einem noch leicht negativen EBIT in Höhe von -1,2 Mio. EUR (Vorjahr: 2,5 Mio. EUR) – Jahresprognose mit Read more…

Von Firma SINGULUS TECHNOLOGIES, vor
Energie- / Umwelttechnik

Innovation: Ausfallrisiko nahe Null durch Predictive Monitoring

Mit dem sogenannten Predictive Monitoring, einer automatischen Fernüberwachung, fühlen Fachleute bei Keller Lufttechnik fortlaufend den Puls der Ent­staubungsanlagen bei teilnehmenden Kunden. Sie schlagen Alarm, wenn verschlissene oder verschmutzte Bauteile die Funktionstüchtigkeit einer Anlage bedrohen. Ungeplanter Maschinenstillstand? – Dieses teure Szenario gehört für Nutzer des Predictive Monitoring Service namens PREMOS der Read more…

Logistik

Mit Asstra zum Reich der Mitte

Der Eisenbahnverkehr auf der Strecke China-Europa-China spielt eine immer wichtigere Rolle bei der Entwicklung einer der wichtigsten Wirtschafts- und Transportwege namens „One Belt, One Road”. Bis vor kurzem entschieden sich noch die Spediteure in 90 % der Fälle für den Seetransport und betrachteten diesen als die kostengünstigste Lösung. Derzeit ist Read more…

Von Firma AsstrA Deutschland, vor
Finanzen / Bilanzen

SMA Solar Technology AG steigert im ersten Halbjahr 2018 Umsatz und Ergebnis

Überblick H1 2018: – 4,3 GW verkaufte Wechselrichter-Leistung (H1 2017: 3,8 GW) – Umsatz auf 394,6 Mio. Euro (H1 2017: 381,1 Mio. Euro) und operatives Ergebnis vor Abschreibungen, Zinsen und Steuern (EBITDA) auf 40,9 Mio. Euro (H1 2017: 29,2 Mio. Euro) gesteigert – Bilanzielle Stabilität durch solide Eigenkapitalquote von 52,7 Read more…

Von Firma SMA Solar Technology, vor
Finanzen / Bilanzen

ALTANA im ersten Halbjahr 2018 weiter auf Wachstumskurs

Umsatz steigt operativ um 6 Prozent EBITDA aufgrund höherer Rohstoffkosten leicht unter Vorjahr Bestätigung der Prognose für das Gesamtjahr 2018 Der Spezialchemiekonzern ALTANA hat im ersten Halbjahr 2018 seinen Wachstumskurs fortgesetzt. Der Umsatz stieg nominal um 3 Prozent und bereinigt um Akquisitions- und Wechselkurseffekte um 6 Prozent auf 1.200 Millionen Read more…

Von Firma ALTANA, vor
Firmenintern

MorphoSys und I-Mab Biopharma melden die Einreichung eines Antrags auf Zulassung des Wirkstoffs TJ202/MOR202 als neues klinisches Prüfpräparat (investigational new drug) in China

Die MorphoSys AG (FSE: MOR; Prime Standard Segment, TecDAX; NASDAQ: MOR) und I-Mab Biopharma ("I-Mab"), ein Biotech-Unternehmen mit Sitz in Shanghai/China, das sich auf die Entwicklung innovativer Biopharmazeutika zur Behandlung von Krebs- und Autoimmunerkrankungen konzentriert, haben heute gemeldet, dass I-Mab bei der nationalen chinesischen Medizinbehörde (China National Drug Administration, CNDA) Read more…

Von Firma MorphoSys, vor