Vom 15. – 17. Mai 2019 findet Europas größte Messe für Photovoltaik in München statt. Mit der angeschlossenen Konferenz, die vom 14. – 15. Mai stattfindet, zählt das Event zu den wichtigsten der Internationalen Photovoltaik-Branche.

Die Intersolar-Konferenz stellt eine herausragende Plattform für den Austausch internationaler Experten zu den neusten Themen und Entwicklungen in der PV-Welt. Dieses Jahr organisiert greentech gemeinsam mit dem Veranstalter Conexio einen der vielseitigen Konferenzbeiträge. Innerhalb der Session werden namhafte Redner aus den verschiedenen Bereichen der PV-Branche den Megatrend Digitalisierung eingehend beleuchten. Anhand von Praxisbeispielen werden die Referenten in kurzen Impulsvorträgen ihre Perspektiven darstellen und die damit verbundenen Chancen und Herausforderungen für den Betrieb von PV-Anlagen in der zunehmenden Digitalisierung diskutieren. greentech’s Gründer und Geschäftsführer Ingo Rehmann wird die Session moderieren und in einer anschließenden Paneldiskussion die Kernaussagen der Vorträge für das Publikum vertiefen.

Latest Trends in Repowering & Retrofitting of PV Power Plants


[*] Mai 2019 – 16:30 – 18:00 – Saal 14 C

Teilnehmer der Session und Vortragsthemen:

  • Chances Through Digitalization of O&M in Times of Subsidy Free Large Scale PV Power Plants – Nikolaus Krane (Executive Board, Altus AG, Deutschland)
  • Digitalisation in PV – From monitoring to SCADA – Nacim Ladjouze (Head of Asset Management – France, Sonnedix France Services & Investment, Frankreich)
  • Digitalizing Solar Operations & Maintenance Using Cutting-edge Analytics- Gilles Estivalet (Marketing & Communications Manager, QOS ENERGY, Frankreich)
  • Digitalisation of Operation and Maintenance Activities in the Field – Dirk Brockmeyer (Sales and Marketing Director, TabTool GmbH, Deutschland)
  • From Data to Repowering – Pierre-Jérôme Desmarquest (Head of Voltalia Portugal & Head of O&M, COE and Asset Management, Voltalia Portugal)

Zusätzlich zu dieser Expertenrunde wird Yaw Ofori, Geschäftsführer greentech UK, auf dem O&M Side Event des Industrieverbands SolarPower Europe die Chancen und Herausforderungen von Wechselrichter-Repowering diskutieren. Als wichtigster Branchenverband in der europäischen Photovoltaik-Welt trägt SolarPower Europe zu kontinuierlichen Verbesserungen von Service Qualität und der entsprechenden Zertifizierung über das Solar O&M Best Practices Mark bei.

Solar O&M Innovations & Trends

[*] Mai 2019 – 13:00 – 14:30 – Raum 2

Über greentech

greentech ist ein Dienstleistungsunternehmen mit Standorten in Hamburg & Leipzig sowie Milton Keynes in Großbritannien, das sich auf die Betriebsführung von Photovoltaikanlagen spezialisiert hat. greentech bietet mit einem interdisziplinären Team von erfahrenen Experten ein Full-Service-Betriebsführungskonzept für PV-Anlagen aller Größenklassen sowie Leistungen zur Qualitätssicherung und Ertragsmaximierung. greentech arbeitet unabhängig von Komponenten-Herstellern und Generalunternehmern und vertritt somit ausschließlich die Interessen der Anlagenbesitzer. Mit einem umfangreichen Leistungsangebot und einem aktuellen Portfolio von mehr als 600 MWp zählt greentech zu den größten unabhängigen Betriebsführern weltweit. Zu dem wachsenden Kundenstamm von greentech gehören sowohl private Anlagenbesitzer als auch Stadtwerke, regionale und internationale Energieversorger, Versicherungen und Investmentfonds.

Neben den klassischen Dienstleistungen in der technischen und kaufmännischen Betriebsführung bietet greentech weiterführende Services für alle Projektphasen an.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://greentech.energy

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

greentech
Hopfenstraße 23
20359 Hamburg
Telefon: +49 (40) 80606694-31
Telefax: +49 (40) 80606694-99
https://www.greentech.energy

Ansprechpartner:
Steffen Heberlein
Marketing & PR
Telefon: +49 (40) 80606694-31
E-Mail: s.heberlein@greentech.energy
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

Energiewende konkret bei Schleswig-Holstein Netz – Einsatz der Powerline-Technologie für ein intelligentes Niederspannungsnetz

Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) rollt die Powerline-Technologie in weiten Teilen Schleswig-Holsteins aus. Powerline nutzt die vorhandenen elektrischen Leitungen im Niederspannungsnetz zum Aufbau eines lokalen Netzwerks zur Datenübertragung („Internet aus der Steckdose“). SH Netz verbaut zusätzlich Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Prospect Resources: Arcadia-Projekt wird von der Exportsteuer befreit!

Erfreuliche Neuigkeiten für die Lithiumgesellschaft Prospect Resources (ASX PSC / WKN A1JW80): Wie das Unternehmen heute mitteilt, hat Ministerium für Finanzen und wirtschaftliche Entwicklung von Simbabwe („MFED", Ministry of Finance and Economic Development of Zimbabwe) Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Rechtskataster im Integrierten Managementsystem: GUTcert-Kooperation mit orgavision

Das Thema Rechtskataster ist aus Compliance-Sicht ein wichtiges operatives Werkzeug im integrierten Managementsystem. In Kooperation mit Orgavision wurde ein Content-Paket zum Rechtskataster im Integrierten Managementsystem erstellt – das methodische Grundlagenwissen stammt von der GUTcert Akademie Read more…