Die Steuereinnahmen von Bund, Ländern und Kommunen steigen seit Jahren auf immer neue Rekordhöhen. Experten erwarten, dass dieser Trend auch in den kommenden Jahren anhält. Vor diesem Hintergrund nehmen die steuerpolitischen Pläne der Parteien im aufziehenden Bundestagswahlkampf einen prominenten Platz ein. Während die einen auf eine Entlastung von Unternehmen und Bürgern zielen, plädieren andere für mehr Umverteilung und wollen diese durch Steuererhöhungen finanzieren.

Wie die Steuer- und Umverteilungspläne konkret aussehen, welche Einkommensgruppen von den einzelnen Vorhaben betroffen wären und was dies ganz konkret auch für den saarländischen Landeshaushalt bedeuten würde, wollen wir mit den Kandidaten der Parteien diskutieren, die eine realistische Chance auf Einzug in den Bundestag haben. Zu dieser Veranstaltung laden wir Sie herzlich ein und freuen uns auf Ihr Kommen.

Nach einem Eingangsstatement von IHK-Präsident Dr. Hanno Dornseifer und einer Einführung durch den DIHK-Steuerexperten Dr. Rainer Kambeck diskutieren im Podium:


  • Oliver Luksic, FDP
  • Thomas Lutze, MdB, DIE LINKE
  • Christian Petry, MdB, SPD
  • Nadine Schön, MdB, CDU
  • Markus Tressel, MdB, Bündnis90/Die Grünen
  • Christian Wirth, AfD

Die Diskussion wird moderiert von IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Heino Klingen
Im Anschluss: Imbiss und Get-Togehter

Anmeldung:

Hendrike Lütjan, Telefon 0681-9520-404, hendrikje.luetjan@saarland.ihk.de

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Industrie- und Handelskammer des Saarlandes
Franz-Josef-Röder-Straße 9
66119 Saarbrücken
Telefon: +49 (681) 9520-0
Telefax: +49 (681) 9520-888
http://www.saarland.ihk.de

Ansprechpartner:
Dr. Mathias Hafner
stv. Geschäftsführer – Pressesprecher
Telefon: +49 (681) 9520-300
Fax: +49 (681) 9520-388
E-Mail: mathias.hafner@saarland.ihk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kategorien: Events

Zusammenhängende Posts

Events

Einladung zur Bilanzmedienkonferenz und Präsentation der Finanzergebnisse für das Geschäftsjahr 2019 (Konferenz | Zürich)

Herzlich laden wir Sie zur Bekanntgabe unserer Finanzergebnisse für das Geschäftsjahr 2019 an die Bilanzmedienkonferenz der Meyer Burger Technology AG ein. Die Konferenz wird in deutscher Sprache geführt. Bilanzmedienkonferenz DatumDonnerstag, 12. März 2020 Zeit09:15 – 11:00 Uhr OrtHotel Widder, (Zunftstube), Read more…

Events

„Die Schule in einer digitalen Welt“: Größte Tagung Thüringens zum mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht an der TU Ilmenau

Am 4. und 5. März findet erstmals an der Technischen Universität Ilmenau die größte Tagung Thüringens zur Weiterentwicklung des mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterrichts statt. Bei den „26. Tagen des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts“ erwarten die rund 400 Read more…

Events

Highlights und Rückblick Modellbaumesse 2020 in Erfurt

Vom 7. – 9. Februar 2020 fand auf dem Erfurter Messegelände die 8. Thüringer Modellbaumesse „Modell Leben“ erfolgreich statt. Auf 18.000 Quadratmetern präsentierten über 100 Vereine und Händler ihre Modell-Anlagen und Equipment für Modellbaufans. Ferngesteuerte Read more…