Die ASC Recording Software EVOIPneo wurde erfolgreich für die Skype for Business Lösung zertifiziert. Auf der CeBIT, die vom 20. bis 24. März 2017 in Hannover stattfindet, stellt ASC die Compliance-konforme Lösung am Microsoft Skype for Business Partnerstand in Halle 12, Stand E24 vor.

Unternehmen stehen in der heutigen Zeit vor immer größeren Herausforderungen hinsichtlich der Erfüllung von gesetzlichen Vorgaben durch Richtlinien wie MiFID II, Dodd Frank Act oder auch PCI-DSS. Um eine gesetzeskonforme Aufzeichnung innerhalb von Skype for Business zu garantieren, bedarf es einer professionellen Lösung zur Aufzeichnung jeglicher Kommunikation. Mit Hilfe der zertifizierten ASC Lösung können sich Unternehmen vor Haftungsansprüchen schützen und die Sicherung von Kundentransaktionen gewährleisten.

Marco Müller, Chief Operating Officer von ASC, sagt: „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Microsoft. Skype for Business löst immer häufiger die klassische Kommunikationstechnologie ab und viele Unternehmen setzen auf die einheitliche Plattform für Telefonie, Konferenzen, Videos und Chat. Umso wichtiger ist es, auch hier eine Compliance-konforme Aufzeichnung zu ermöglichen – genau das ist mit der ASC neo Suite möglich.“


EVOIPneo garantiert Unternehmen die Aufzeichnung ihrer gesamten Kommunikation innerhalb von Skype for Business. Dies schließt alle Anwendungsszenarien wie interne und externe Gespräche, Mobile Clients, Heim- und Remoteanwender sowie Konferenzschaltungen ein. Dank der Verfügbarkeit sämtlicher Zusatzdaten können Konversationen anhand von Parametern wie Teilnehmer, Datum, Uhrzeit oder Anrufdauer sofort gefunden werden.

Marco Müller, Chief Operating Officer, ergänzt: „Durch ein umfangreiches Spektrum an Zertifizierungen stellen wir sicher, dass unsere Produkte auf die unterschiedlichen Bedürfnisse und Anforderungen unserer Kunden zugeschnitten sind und eine nahtlose Integration in deren Infrastruktur jederzeit möglich ist. Die Zertifizierung für Microsoft Skype for Business ist ein großer Erfolg für ASC.“

Für mehr Informationen über das Portfolio von ASC, besuchen sie bitte www.asc.de.

Über die ASC Technologies AG

ASC ist ein weltweit führender Softwareanbieter im Bereich Multi-Channel Recording, Qualitätsmanagement und Analytics. Zu den Zielgruppen gehören alle Unternehmen, die ihre Kommunikation aufzeichnen, insbesondere Contact Center, Finanzdienstleister und Organisationen der öffentlichen Sicherheit. ASC bietet Lösungen zur Aufzeichnung, Analyse und Auswertung multimedialer Interaktionen – sowohl als Vor-Ort-Lösung als auch über die Cloud. Mit Hauptsitz in Deutschland und Tochtergesellschaften in Großbritannien, Frankreich, der Schweiz, den USA, Brasilien, Japan, Singapur, Hongkong und Dubai sowie einem weltumspannenden Service-Netzwerk zählt ASC zu den Global Playern der Branche.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ASC Technologies AG
Seibelstraße 2 – 4
63768 Hösbach
Telefon: +49 (6021) 5001-0
Telefax: +49 (6021) 5001-310
http://www.asc.de

Ansprechpartner:
Anna Lederer
Marketing, PR & Communications
Telefon: +49 (6021) 5001-247
Fax: +49 (6021) 5001-310
E-Mail: a.lederer@asc.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

ADVA wird Leaders Board Partner im Intel® Network Builders-Programm

ADVA (FWB: ADV) gab heute bekannt, dass das Unternehmen für die Intel® Network Builders Winners‘ Circle Awards ausgewählt wurde. Darüber hinaus war ADVA eines der wenigen Unternehmen, das mit seiner Virtualisierungsplattform Ensemble Connector in das Read more…

Allgemein

MES meets IIoT: iTAC mit neuen Edge- und Analyse-Tools auf der „productronica“

Ein zukunftsfähiges Manufacturing Exe­cution System (MES) besitzt Interfaces zu IoT-/IIoT-Applikationen und enthält Features, die Verwaltung, Kontrolle, Datenerfassung und Analyse unterstützen. So entstehen mehrschichtige Gesamtsysteme für die intelligente Fabrik. Die iTAC.MES.Suite der iTAC Software AG (www.itacsoftware.com) Read more…

Allgemein

IATA zertifiziert ISO Software Systeme als NDC Capable Level 4

ISO Software Systeme GmbH (ISO) erreichte als IT-Partner die höchste Zertifizierungsstufe für NDC und ONE Order. Für die Airline Retailing Platform SKYres gilt die ISO nun als „NDC Capable Level 4“, mit dem Zusatzvermerk „Use Read more…