Ausbildung / Jobs

Regionaler Bildungsbeirat legt mit Ausbildungsoffensive los

Die Corona-Krise führt aktuell zu gleich zwei Engpässen auf dem Ausbildungsmarkt. Auf freie Ausbildungsplätze bewerben sich zu wenige Absolventinnen und Absolventen – auch, weil diese von der schwierigen Lage verunsichert sind. Gleichzeitig tun sich manche Betriebe schwer damit, Ausbildungsplätze anzubieten. Zu unklar wirkt die wirtschaftliche Situation auf sie. Mitglieder des Read more…

Von Firma Region Hannover, vor
Elektrotechnik

Live-Präsentation zum Thema ‚Rückspeisefähiger Matrix-Umrichter U1000‘

Wenn sich die Hannover Messe am 14. und 15. Juli 2020 bei den „Hannover Messe Digital Days“ erstmals rein digital präsentiert, ist auch Yaskawa mit dabei: Antriebstechnik-Experte Adrian Lischka informiert am 14. Juli ab 16 Uhr in einer virtuellen Live-Präsentation zum Thema rückspeisefähige Umrichter und Energieeffizienz. Neben Digitalisierung, Individualisierung und Read more…

Von Firma YASKAWA Europe, vor
Luft- / Raumfahrt

MOONRISE: 3D-Druck auf den Mond bringen – Mondstaub unter Mondbedingungen geschmolzen

Die Kugeln wirken unscheinbar – doch sind sie weltweit einzigartig. Sie bestehen aus Mondstaub, aufgeschmolzen unter Mondgravitation im Rahmen des Projekts MOONRISE. Dieses bisher einmalige Experiment hat das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) zusammen mit dem Institut für Raumfahrtsysteme (IRAS) der Technischen Universität Braunschweig im Einstein-Elevator des Hannover Institute of Technology (HITec) der Leibniz Universität Read more…

Von Firma Laser Zentrum Hannover, vor
Ausbildung / Jobs

Volkswagen beendet Kurzarbeit in Deutschland

Deutsche Werke der Marken Volkswagen Pkw und Volkswagen Nutzfahrzeuge sowie Volkswagen Group Components beenden Kurzarbeit bis auf Weiteres. Andreas Tostmann, Vorstand für Produktion und Logistik der Marke Volkswagen: „Steuern Produktion entsprechend der Nachfrage.“ Die Marken Volkswagen Pkw und Volkswagen Nutzfahrzeuge sowie die Volkswagen Group Components planen, ab 1. Juli 2020 Read more…

Von Firma Volkswagen, vor
Medizintechnik

Region Hannover informiert – Hannover, 30.06.2020, 14:30 Uhr

Die Region Hannover hat seit Auftreten der ersten Corona-Infektion insgesamt 2783 Menschen registriert, die sich in der Region mit dem Coronavirus infiziert haben. Davon sind zum heutigen Stand 2576 Personen als genesen aufgeführt. 116 Menschen sind infolge einer nachgewiesenen oder mutmaßlichen Corona-Infektion in der Region verstorben*; der Altersdurchschnitt der Verstorbenen Read more…

Von Firma Region Hannover, vor
Forschung und Entwicklung

Werkstoffeigenschaften verbessern dank Feinkornwalzen

Kann das Querkeilwalzen die Eigenschaften eines Werkstoffs verbessern? Dieser Frage gehen Wissenschaftler am Institut für Integrierte Produktion Hannover (IPH) gGmbH im Forschungsprojekt „Feinkornwalzen“ nach. Ihr Ziel ist es, mittels eines einfachen Walzprozesses ein ultrafeines Gefüge einzustellen und so die Festigkeit und Duktilität von Stahlbauteilen zu erhöhen. Beim Querkeilwalzverfahren werden üblicherweise Read more…

Von , vor
Allgemein

Neues Angebot von Heise Medien

Hannover, 23. Juni 2020 – Heise Medien bündelt ab sofort das vertiefende Know-how, das IT-Security-Experten und Datenschutzverantwortliche heutzutage in Unternehmen für die IT-Sicherheit benötigen. Das Paket heise Security Pro umfasst Tickets für Konferenzen, Webinare und Messen, einen wöchentlichen Newsletter, Lizenzen für heise+ und als Highlight einen Zugang zur heise Security Read more…

Von , vor
Events

Zum Weltflüchtlingstag am 20. Juni: Solidarität weiterhin wichtig

Die Corona-Krise zieht sich durch alle gesellschaftlichen und sozialen Bereiche – auch die Arbeit mit Zugewanderten ist davon betroffen. Zum Weltflüchtlingstag am 20. Juni erinnert Resa Deilami, Leiter der Koordinierungsstelle für Integration der Region Hannover, an die Situation von Menschen mit Fluchterfahrung: „Auch, wenn Geflüchtete aktuell nicht im unmittelbaren Fokus Read more…

Von Firma Region Hannover, vor
Medizintechnik

Region Hannover informiert – Hannover, 18.06.2020, 14:15 Uhr

Die Region Hannover hat seit Auftreten der ersten Corona-Infektion insgesamt 2719 Menschen registriert, die sich in der Region mit dem Coronavirus infiziert haben. Davon sind zum heutigen Stand 2369 Personen als genesen aufgeführt. 114 Menschen sind infolge einer nachgewiesenen oder mutmaßlichen Corona-Infektion in der Region verstorben; der Altersdurchschnitt der Verstorbene Read more…

Von Firma Region Hannover, vor