"Das Standortbekenntnis von Ford unterstreicht die hohe Wettbewerbsfähigkeit des Saarlandes und die Leistungsstärke der Belegschaft am Standort Saarlouis. Mit Blick auf die künftigen Herausforderungen im Fahrzeugbau ist die Investitionsentscheidung von Ford ein wichtiges Vertrauenssignal – für die Mitarbeiter und für das Land. Zu begrüßen ist auch die vertiefte Kooperation mit STEAG zugunsten einer effizienteren und umweltfreundlichen Energieversorgung. Das zeigt auch: Ford ist für Zulieferer und andere Unternehmen aus den Bereichen Dienstleistungen und Handel ein wichtiger Wirtschaftsfaktor,"
So kommentierte IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Heino Klingen die Investition in Höhe von 600 Millionen von Ford ins Werk Saarlouis.
Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Industrie- und Handelskammer des Saarlandes
Franz-Josef-Röder-Straße 9
66119 Saarbrücken
Telefon: +49 (681) 9520-0
Telefax: +49 (681) 9520-888
http://www.saarland.ihk.de

Ansprechpartner:
Nicole Schneider-Brennecke
IHK Industrie- und Handelskammer des Saarlandes
Telefon: +49 (681) 9520-330
Fax: +49 (681) 9520-388
E-Mail: nicole.schneider-brennecke@saarland.ihk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Ausbildung / Jobs

Odgers Berndtson baut sein Beraterteam aus

Die Executive Search-Gesellschaft Odgers Berndtson verfolgt in Deutschland ihren ambitionierten Expansionskurs weiter und hat vor diesem Hintergrund ihr Beraterteam um eine ausgewiesene Expertin erweitert. Manuela Klos, die über 25 Jahre im Banking und Asset Management Read more…

Ausbildung / Jobs

Was bedeutet die deutsche EU-Ratspräsidentschaft für regionale Unternehmen?

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg blickt mit ihrer kostenfreien Online-Veranstaltung auf die deutsche EU-Ratspräsidentschaft, die unter der Agenda „Gemeinsam. Europa wieder stark machen“ steht. Die deutsche Regierung hat den Vorsitz der EU-Ratspräsidentschaft vom 1. Read more…

Ausbildung / Jobs

Ausbildungsprämie ist gestartet

Die vom Bund lange angekündigte Ausbildungsprämie ist Anfang August gestartet. Ab sofort können Ausbildungsbetriebe, die stark von der Coronakrise betroffen sind, unter bestimmten, eng gefassten Voraussetzungen einen Zuschuss pro neu abgeschlossenem Ausbildungsvertrag erhalten. „Vor der Read more…