Fahrzeugbau / Automotive

Autobatterie: Sauberkeit wirkt Tiefentladung entgegen

Die Batterie ist das Kraftwerk eines jeden Autos. In den kalten und dunklen Monaten wird sie besonders in Anspruch genommen, wenn sie womöglich zeitgleich Licht, Scheibenwischer, Klimaanlage sowie Radio, -Scheiben- und Spiegelheizung mit Energie versorgen muss. Das kann besonders bei kurzen Fahrten zum Problem werden. „Auf kurzen Strecken wird viel Read more…

Von Firma TÜV Rheinland, vor
Dienstleistungen

TÜV Rheinland entwickelt neuen Standard zur Überprüfung von Vertriebseinheiten

TÜV Rheinland hat mit dem Standard „Excellence in Sales“ einen Anforderungskatalog entwickelt, der Unternehmen bei der Verbesserung ihrer Vertriebsorganisation unterstützt. Das Prüfverfahren durch TÜV Rheinland-Experten deckt Verbesserungspotenziale auf und liefert Handlungsempfehlungen für eine effiziente und auf den Kunden fokussierte Vertriebsarbeit. Das Prüfspektrum reicht dabei von der Vertriebsstrategie über das Vertriebsmanagement Read more…

Von Firma TÜV Rheinland, vor
Medizintechnik

TÜV Rheinland: Aufgabe der Arbeitsmedizin ist die Prävention

Die Arbeitswelt wandelt sich, weg von einer körperlich arbeitenden hin zu einer Dienstleistungsgesellschaft. Diesen Trend bestätigt der DKV-Report „Wie gesund lebt Deutschland?“: Nur 43 Prozent der Befragten erreichten die von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfohlenen 150 Minuten mäßige oder 75 Minuten intensive körperliche Aktivität pro Woche. Dagegen sitzen die meisten Menschen Read more…

Von Firma TÜV Rheinland, vor
Fahrzeugbau / Automotive

TÜV Rheinland: Mängelquote von Pkw in Deutschland steigt leicht

Der Anteil der Kraftfahrzeuge mit erheblichen Mängeln bei der Hauptuntersuchung hat sich an den Servicestationen von TÜV Rheinland gegenüber dem Vorjahr sehr unterschiedlich entwickelt. In ganz Deutschland stieg die Quote bei allen TÜV-Stationen von 19,9 Prozent für das Jahr 2017 auf derzeit 21,2 Prozent. Das heißt: Vier von fünf Pkws Read more…

Von Firma TÜV Rheinland, vor
Allgemein

TÜV Rheinland: Auch in digitalisierten Spielwelten mit allen Sinnen kaufen

Traditionelle Kreisel, die um ein digitales Zählwerk erweitert werden, mit dem Smartphone steuerbare Videodrohnen oder interaktive Spielkameraden mit intelligenter Spracherkennung: Analoge und digitale Spielwelten durchdringen sich immer stärker gegenseitig. Ein Trend: Sprachassistenten werden zum Teil eines Spiels in Kombination mit anderem Spielzeug. „Eltern, die ihren Kindern ein digital vernetztes Spielzeug Read more…

Von Firma TÜV Rheinland, vor
Medizintechnik

TÜV Rheinland: Männer bevorzugen bei der Vorsorge den Betriebsarzt

„Echte Kerle weinen nicht“, heißt es im Volksmund. Der Mann gilt als das starke Geschlecht, das keine Schwäche zeigen darf. „Männer leiden oft unerkannt. Gerade bei psychischen Erkrankungen gehen sie viel seltener zum Arzt als Frauen“, sagt Dr. Wiete Schramm, Arbeitsmedizinerin bei TÜV Rheinland. Die Selbstmordrate bei Männern – etwa Read more…

Von Firma TÜV Rheinland, vor
Allgemein

Südkorea: TÜV Rheinland investiert in weiteres Wachstum

TÜV Rheinland investiert in einen neuen Hauptstandort in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul. Der weltweit tätige Prüfdienstleister hat mit der Investition im Stadtteil Yeongdeungpo-gu die Nutzfläche auf mehr als 5.000 Quadratmeter verdoppelt, hochmoderne Labore errichtet und schafft Raum für deutlich mehr Arbeitsplätze als bisher. „Für uns als der internationalste TÜV ist Read more…

Von Firma TÜV Rheinland, vor
Energie- / Umwelttechnik

Revision ISO 50001: Neue Anforderungen und Kriterien bei der Norm für Energiemanagementsysteme

Die internationale Norm für Energiemanagementsysteme ISO 50001 wurde seit Anfang 2016 überarbeitet und löste mit der Veröffentlichung die Version aus 2011 ab. Die revidierte Fassung der ISO 50001 stellt neue Anforderungen an Unternehmen und weist eine veränderte Struktur auf. Damit passt sich diese an andere Managementsystem-Normen an. Änderungen und Schwerpunkte Read more…

Von Firma TÜV Rheinland, vor
Fahrzeugbau / Automotive

Schlechte Sicht: Vorausschauend fahren und Abstand halten

Für Autofahrer hat das Wetter im Spätherbst einige Tücken parat: Nebelbänke oder feuchtes Laub, Raureif und erster Schnee machen die Straßen glitschig und glatt. Vorausschauendes Fahren ist dann besonders wichtig. Wer auf Straßenverhältnisse und Umgebung achtet, kann bestimmte Gefahren erkennen. Zum Beispiel taucht Nebel eher selten überraschend auf, sondern bildet Read more…

Von Firma TÜV Rheinland, vor