PSI Software AG: Aktienrückkauf für Mitarbeiter-Beteiligungsprogramm und Aktieneinziehung

Der Vorstand der PSI Software AG (ISIN DE000A0Z1JH9) hat beschlossen, bis zu 200.000 weitere eigene Aktien (das entspricht etwa 1,27 Prozent des Grundkapitals) für die Durchführung des diesjährigen Mitarbeiterbeteiligungsprogramms sowie insbesondere auch für die Einziehung unter Herabsetzung des Grundkapitals über die Börse zurückzukaufen. Der Aktienrückkauf erfolgt gemäß der Bestimmung des Weiterlesen…

PSI Metals und ArcelorMittal Europe vertiefen Zusammenarbeit

PSI Metals und ArcelorMittal Europe unterzeichneten Ende 2021 einen ergänzenden Vertrag und vertiefen damit ihre Zusammenarbeit in den Bereichen Manufacturing and Execution System (MES) und Produktionsmanagementlösungen.   Bereits 2014 schlossen die ArcelorMittal-Gruppe und PSI Metals einen Rahmenvertrag (Master Agreement) für die weltweite Implementierung der Lösung PSImetals in den Produktionsstandorten der Weiterlesen…

PSI im 1. Halbjahr mit 12 % Umsatzwachstum und 87 % EBIT-Steigerung

Der PSI-Konzern hat im ersten Halbjahr 2021 den Auftragseingang um 3,5 % auf 146 Millionen Euro gesteigert (30.06.2020: 141 Millionen Euro). Der Auftragsbestand am 30.06.2021 lag mit 174 Millionen Euro knapp auf Vorjahresniveau (30.06.2020: 176 Millionen Euro). Der Konzernumsatz wurde um 11,7 % auf 117,1 Millionen Euro verbessert (30.06.2020: 104,9 Millionen Euro), Weiterlesen…