Sicher und variabel für den ganzjährigen Einsatz

Mit der Tankwagenleiter von HYMER-Steigtechnik erhalten Anwender im Nutzfahrzeugbereich die ideale Plattform für ihre Wartungs-, Betankungs-, Enteisungs- und Reparaturarbeiten. Die Tankwagenleiter ist individuell in der Höhe verstellbar, leicht verfahrbar und extrem robust. Standzeiten lassen sich auf diese Weise drastisch reduzieren – und das bei maximalem Komfort und Sicherheit für die Weiterlesen…

Wartungs- und Arbeitsbühnen aus dem Baukasten

Häufig können standardisierte Treppen, Plattformen oder Wartungsbühnen die individuellen Anforderungen einzelner Branchen oder Unternehmen nicht abdecken. Die Steigtechnikprofis von HYMER haben deshalb ein intelligentes Baukastensystem entwickelt, mit dem sich passgenaue Sonderkonstruktionen schnell und komfortabel umsetzen lassen. Erst jüngst profitierte davon ein großer Kunde im Nutzfahrzeugbereich, dessen höhenverstellbare Arbeitsbühne binnen kürzester Weiterlesen…

Viele Komponenten führen zum Wunschprodukt

Mit im Messegepäck: Das HMYER-Baukastensystem Die Teilnahme an der Weltleitmesse A+A Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz in Düsseldorf ist beinahe obligatorisch für die Spezialisten von HYMER-Steigtechnik. Ist doch sicheres und gesundes Arbeiten seit jeher das zentrale Thema des Unternehmens aus Wangen im Allgäu. Mit diesem Fokus präsentiert HYMER vom 26. – 29. Weiterlesen…

Sicher rauf und wieder runter

„Stufe statt Sprosse“, heißt es seit den 2018 erfolgten neuen Statuten für Betriebssicherheit (TRBS 2121-2). Welche Veränderungen sich daraus für die Arbeitswelt ergeben und was es grundsätzlich zu beachten gilt, darüber informiert nun HYMER-Steigtechnik in einem aktuellen Whitepaper zum kostenlosen Download. Parallel dazu verweisen die Wangener Steigtechnikspezialisten auf ihr Seminarangebot Weiterlesen…

Steigtechnikspezialist HYMER mit neuem Produktkatalog

Seit Mai verfügbar: Der aktuelle HYMER-Hauptkatalog 2021. Auf rund 200 Seiten findet sich das aktuelle Gesamtsortiment für Industrie und Handwerk. Einige der im Katalog aufgeführten Fahrgerüste basieren schon jetzt auf der seit Februar geltenden EN 1004. Daneben überzeugt der Katalog durch sein rundum überarbeitetes, funktionales Design, das den Zugriff auf Weiterlesen…

Beliebte Leiterserie feiert lang erwartetes Comeback

Neue Optik, neue Produkte und ein paar echte Klassiker: Der HYMER-Hauptkatalog 2021 erscheint im Frühjahr und stellt auf rund 200 Seiten das aktuelle Gesamtsortiment für Industrie und Handwerk vor. Neu ist dabei u.a. das bedienerfreundliche HYMER-Baukastensystem für individuelle Steigtechniklösungen. Einige der im Katalog aufgeführten Fahrgerüste basieren zudem schon jetzt auf Weiterlesen…

Damit der Aufstieg klappt

Seit Februar ist der neue 3D-Steigleiter-Konfigurator der Hymer-Leichtmetallbau GmbH verfügbar. Aus dem bisherigen flashbasierten 2D-Tool wurde ein performanter 3D-Konfigurator, der sich komfortabel und intuitiv bedienen lässt. Mit wenigen Mausklicks ist eine Steigleiter für die Baustelle oder Industrieanlage konfigurierbar. Für Realtime-3D-Daten sorgt eine direkte Anbindung an das CAD-System Inventor. Ob Notausstieg Weiterlesen…

Neue Fassung der EN 1004 für Fahrgerüste: Gültigkeitsbereich erweitert, Anwenderschutz erhöht

Die für die Fertigung von Fahrgerüsten europaweit geltende Norm EN 1004 wurde in den vergangenen Monaten überarbeitet. Die neue Fassung tritt am 01. Februar 2021 in Kraft. Neben der Erweiterung des Gültigkeitsbereiches auch auf kleinere Fahrgerüste gelten nun zugunsten einer nochmals verstärkten Anwendersicherheit geänderte Konstruktionsvorgaben, nach denen sich die Hersteller Weiterlesen…

Seminare 2021 bei Hymer-Leichtmetallbau in Wangen: Wie Steigtechnik korrekt geprüft und eingesetzt wird

Wer in seinem Unternehmen Leitern, Tritte, Arbeits- oder Schutzgerüste einsetzt, hat im Sinne der Arbeitssicherheit einige Pflichten zu erfüllen: Die Steighilfen müssen regelmäßig auf ihren ordnungsgemäßen Zustand überprüft und die Mitarbeiter im Umgang geschult werden. Wie das vorschriftsgemäß umgesetzt wird, vermittelt Diplom-Ingenieurin (FH) Petra Liebsch – Expertin mit über zwanzigjähriger Weiterlesen…