Aufgrund des rasanten Umsatzwachstums der Flottweg SE investierte das Unternehmen über 50 Mio. Euro in den Ausbau seiner Produktionskapazitäten am Stammsitz im bayrischen Vilsbiburg. PROTEMA begleitete das Unternehmen bei der Werkstruktur- und Detailplanung.

Ziel des Projekts war die Kapazitätssteigerung sowie die optimale Flächenanordnung am Standort Vilsbiburg. PROTEMA begleitete Flottweg bei der Grob- und Feinplanung des Layouts, der Optimierung des Materialflusses, der Flächengestaltung und der Auswahl geeigneter Techniklösungen. Um die hohe Variantenvielfalt abbilden zu können, mussten neue Wege in den Materialbereitstellungs- und Transportprozessen entwickelt werden.

Darüber hinaus unterstützte PROTEMA in der Projektkoordination, Dokumentation und der Schnittstellenbetreuung zur Architektur- und Bauplanung. Das Berater-Team, bestehend aus Experten des Bereichs Fabrik- und Logistikplanung, hat eng mit den Fachbereichen am Standort zusammengearbeitet und gemeinsam die realisierte Lösung erarbeitet. Gerade die Mischung aus Fachexperten von Flottweg, Architekten, Fachplanern und dem Team von PROTEMA war die Basis für eine zukunftsorientierte Werksplanung

Mit über 50 Mio. Euro und einem Areal von 55.000 m² ist das neue Werk 2 die größte jemals getätigte Einzelinvestition der Firma Flottweg. Ein neuer Bürokomplex, ein Logistikbereich mit 6.300 Palettenstellplätzen, ein Verladehof und eine neue Montagehalle sind Teil des neuen Werkes, das die Möglichkeit einer erneuten Erweiterung bietet. Im Mai 2018 wurde mit den Erdarbeiten für das neue Werk 2 begonnen. Die Bauarbeiten sind inzwischen fertiggestellt und der Umzug in das neue Werk 2 hat begonnen.

Über Flottweg
Die Flottweg SE ist das auf Separationstechnik spezialisierte Familienunternehmen, das immer den spürbaren Erfolg für den Kunden zum Ziel hat. Mit einem Jahresumsatz von über 200 Mio. Euro und einer Exportquote von über 80 Prozent ist Flottweg einer der weltweit führenden Hersteller von Zentrifugen, Anlagen und Systemen. Mit über 60 Jahren Erfahrung garantiert Flottweg höchste Produktqualität – Made in Germany.

Flottweg unterhält eigene Niederlassungen in Form von Vertriebs- und Servicezentren in den USA, in der Volksrepublik China, in Russland, Italien, Peru, Brasilien, Frankreich, Australien und Mexiko.

Über die PROTEMA Unternehmensberatung GmbH

Die PROTEMA Unternehmensberatung GmbH steht seit über 20 Jahren für die PROzessorientierte Verbindung von TEchnik und MitArbeitern in einer leistungsfähigen Organisation. Mit fundiertem Know-how unterstützt das mehrfach ausgezeichnete Stuttgarter Unternehmen in der Beratung zu Strategien, Prozessen und Organisation sowie Planung, Simulation und Realisierung von Fabrik- und Logistiksystemen. Vom Stammsitz in Stuttgart-Degerloch und einer Niederlassung in Detroit (USA) aus sind die Berater weltweit im Einsatz.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PROTEMA Unternehmensberatung GmbH
Julius-Hölder-Strasse 40
70597 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 90015-70
Telefax: +49 (711) 90015-90
https://www.protema.de/

Ansprechpartner:
Michael Mezger
Geschäftsführer
Telefon: +49 (711) 900 15 70
Fax: +49 (711) 900 15 90
E-Mail: michael.mezger@protema.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel