Die Vorbereitungen für die vom 29. bis 30. September 2020 stattfindende f-cell in Stuttgart laufen bei der Peter Sauber Agentur auf Hochtouren. Nach der Übergabe des Geschäftsbereichs Hausbaumesse an die Messe Sindelfingen arbeitet das Team um Agenturinhaber Peter Sauber nun mit Nachdruck an der Ausrichtung der internationalen Fachveranstaltung f-cell. Auch die Schwesterveranstaltung f-cell+HFC vom 9. bis 10. September 2020 in Vancouver wird von Stuttgart aus vorbereitet. Die f-cell bietet Vertretern der Wasserstoff- und Brennstoffzellenbranche im 20. Jahr in Folge trotz aller Widrigkeiten die Möglichkeit, bei Live-Veranstaltungen in den direkten Austausch zu kommen und Kontakte zu knüpfen. Mehrere Teams mit Wasserstoffautos treten erneut parallel zur f-cell bei einer 24-Stunden-Rallye durch Deutschland und die Schweiz gegeneinander an.

Anfang Mai hat die Peter Sauber Agentur den Geschäftsbereich Hausbaumesse abgegeben. Der Messe- und Kongressveranstalter fokussiert sich damit noch stärker auf nachhaltige Technologien und eine der ältesten internationalen Fachveranstaltungen der Wasserstoff- und Brennstoffzellenbranche. „Wir werden die f-cell soweit es irgendwie möglich ist auch in diesem Jahr als Live-Event stattfinden lassen. Aussteller und Besucher schätzen die direkten Gespräche und das Netzwerken auf unserer Fachveranstaltung“, sagt Peter Sauber.

Erweiterte Veranstaltungskonzepte werden erarbeitet

Derzeit arbeitet das f-cell-Team an einem neuen erweiterten Veranstaltungskonzept. Den genauen Rahmen werden aber letztendlich die gesetzlichen Kontaktbeschränkungen für Veranstaltungen vorgeben. „Real, digital oder hybrid: Wir denken und planen in alle Richtungen. Über allem steht das Ziel, der f-cell den Live-Charakter zu geben, den die Veranstaltung auszeichnet. Wir werden den Teilnehmern einen Rahmen bieten, der sich stark von der Atmosphäre eines herkömmlichen Webinars unterscheidet“, erläutert Peter Sauber die Umsetzungsszenarien.

Mit Wasserstoffantrieb durch Deutschland und die Schweiz


Eines ist aber jetzt schon sicher: Auch in diesem Jahr wird es im Rahmen der f-cell und in Zusammenarbeit mit Fast Concepts aus den Niederlanden die 24-Hour Hydrogen Challenge geben. Bei dieser Rallye treten mehrere Teams mit ihren Wasserstoffautos gegeneinander an und fahren für 24 Stunden lang quer durch mehrere Bundesländer und die Schweiz. Ziel der Challenge ist es, von Stuttgart aus so viele gefahrene Kilometer wie möglich zu erreichen und unterwegs verschiedene Aufgaben zu erfüllen. Wer am Schluss die meisten Punkte und Kilometer erfahren hat, gewinnt. Mit dem Rennen soll öffentlichkeitswirksam auf die Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie im Automobilsektor aufmerksam gemacht und für sie geworben werden. Interessierte Teams und Teilnehmer können sich mit oder ohne eigenem Wasserstoffauto online unter waterstofchallenge.nl anmelden.

Veranstaltungstickets und Registrierung ab Juni

Das erweiterte Konzept für die diesjährige f-cell soll bis Ende Mai erarbeitet sein. Tickets für die Veranstaltung im September können dann ab Juni unter f-cell.de/registration gebucht werden.

Die f-cell auf Social Media

Aktuelle Informationen rund um die f-cell, die Aussteller, das Programm und die Referenten werden auf LinkedIn https://www.linkedin.com/… und Twitter https://twitter.com/… veröffentlicht. Die offiziellen Hashtags der Veranstaltungen lauten #fcell und #fcellHFC.

Über die f-cell
2001 gegründet, zählt die f-cell zu den ältesten internationalen Fachveranstaltungen der Wasserstoff- und Brennstoffzellenbranche und ist einer der wichtigsten weltweit. Sie bietet einen umfassenden Überblick über relevante internationale Märkte und technologische Fortschritte. Hier knüpfen Besucher Kontakte und treffen Entscheider. Das interaktive Format bietet eine ideale Plattform für Experten und Neulinge, um nachhaltige Geschäftsbeziehungen zu knüpfen, zu diskutieren und aufzubauen. Der f-cell award zeichnet innovative Wasserstoff- und Brennstoffzellenprojekte und -technologien aus und wird vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg unterstützt. Die f-cell besteht aus einer Konferenz, interaktiven Workshops, einer Abendveranstaltung mit Awardverleihung sowie einer internationalen Fachmesse und findet am 29. und 30. September 2020 in Stuttgart statt.
www.f-cell.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Peter Sauber Agentur Messen und Kongresse GmbH
Wankelstraße 1
70563 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 656960-50
Telefax: +49 (711) 656960-99
http://www.messe-sauber.eu

Ansprechpartner:
Evelyn Hettich
Projektleiterin f-cell
Telefon: +49 (711) 656960-55
E-Mail: evelyn.hettich@messe-sauber.de
Philippe Ruß
PR Berater
Telefon: +49 (761) 380968-21
E-Mail: russ@solar-consulting.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

Platzwunder im Neubau

Ein Neubaugebiet soll mit Nahwärme versorgt werden. Für die Häuslebauer ist dies schon bei der Planung des Technikraumes außergewöhnlich: der Heizraum kann als Hobby- oder Hauswirtschaftsraum genutzt werden. Denn die Nahwärme kommt gebrauchsfertig ins Haus Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Süwag bringt als „Kulturretter“ Unterhaltung ins Auto

Kino, Konzerte, Theateraufführungen alles ist aus Sicherheitsgründen diesen Sommer abgesagt – Nein ist es nicht, die Jahrhunderthalle in Frankfurt hat mit STAGE DRIVE eine Lösung gefunden und die Süwag fördert das Veranstaltungsformat. Als einer von Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Wir Kaufen Altmetall und Schrott von Ihrem Standort in Bochum

. Dank seiner jahrelangen, zuverlässigen Tätigkeit konnte sich der Bochumer Schrotthändler einen hervorragenden Ruf in der Branche erwerben Der Schrottankauf Bochum macht es seinen Kunden leicht, sperrigen und platzbindenden Schrott loszuwerden und damit auch noch Geld zu Read more…