Die Novalnet AG, Full-Service-Zahlungsanbieter aus München, und das Shopsystem Lightspeed haben eine neue Partnerschaft vereinbart. Beide Unternehmen wollen zukünftig eng zusammenarbeiten.

Eckpunkte der Kooperation zwischen Novalnet und Lightspeed sind unter anderen eine gemeinsame Kundenansprache und eine enge Abstimmung bei der technischen Weiterentwicklung, um für Händler stets die bestmögliche Kompatibilität und ein absolut reibungsloses Zusammenspiel zwischen Shopsystem und Novalnet-Zahlungsapp zu gewährleisten.


Enge Verzahnung von Shop, Zahlungsabwicklung, WaWi und Logistik

Weltweit setzen mittlerweile ca. 50.000 Kunden auf Lightspeed. Das Shopsystem kann nicht nur auf gängige Standard-E-Commerce-Funktionen zurückgreifen, sondern ergänzt diese auch mit direkten Schnittschnellen zu Logistik (z.B. DHL) und Warenwirtschaftssystemen (z.B. Sage). Meistens gibt es dazu bereits eine passende App, doch für Profis ist es auch möglich, per API-Schnittstelle eine eigene Anbindung zu erstellen. Für die Zahlungsabwicklung steht die Payment-App der Novalnet AG zur Verfügung.

Die deutsche E-Commerce-Lösung Lightspeed ist auf die Bereiche Retail, Restaurant und Software spezialisiert. Anfangs noch unter dem Namen SEOshop bekannt, wurde das ursprünglich niederländische E-Commerce-System im November 2015 unter dem neuen Namen Lightspeed eCommerce weiterentwickelt. Deutschland ist dabei der Fokusmarkt.

Keine Installation, weniger Kosten

Anders als bei den meisten Webshop-Anbietern wird das Shopsystem Lightspeed vollständig in der Cloud betrieben. Eine lästige Installation und Kosten für Hosting und Sicherheit fallen damit weg. Lightspeeds SEO-Funktionen helfen, bei Google besser gefunden zu werden. Im Vergleich zu anderen Anbietern ist das Shopsystem zudem deutlich günstiger. Ein Highlight ist die Möglichkeit, den Shop in bis zu 7 Sprachen übersetzen zu können.

Insgesamt haben normale Shopbetreiber drei verschiedene Tarife zur Auswahl. Sie richten sich an kleine bis mittlere Shops. Für größere Shops sowie für den Enterprise Bereich gibt es einen eigenen Tarif.

Mit mehr als professioneller Zahlungsabwicklung

Die passende Ergänzung für die Zahlungsabwicklung in Lightspeed ist die Payment-App der Novalnet AG. Sie bietet die Anbindung an ein innovatives Komplettpaket für Onlinehändler, das höchste professionelle Standards erfüllt und weit über ein einfaches Zahlungsverarbeitungs- und Risikomanagementsystem hinausgeht. Dabei automatisiert die Payment-App den gesamten Transaktionsvorgang, vom Checkout bis zum Forderungsmanagement und Inkasso. Unternehmen im E-Commerce erhalten so eine Palette an über 20 Leistungen und Services der Novalnet AG rund um die professionelle Zahlungsabwicklung und sogar darüber hinaus – von einem Partner, über eine Plattform und mit nur einem Vertrag. Mehrere Verträge mit verschiedenen Dienstleistern sind damit passé.

Über die Novalnet AG

Die Novalnet AG, gegründet im Januar 2007, ist ein führendes europäisches Zahlungsinstitut für professionelle elektronische Zahlungsabwicklung. Payment-Service-Provider gibt es viele. Einen Full-Service-Payment-Provider wie Novalnet mit seinem einzigartigen Portfolio gibt es nur einmal. Dieses bietet alle gängigen Zahlungsarten mit allen nötigen Services komplett aus einer Hand: eine sichere Zahlungsabwicklung über Treuhandkonten der Novalnet AG, ein integriertes umfangreiches Risikomanagement zur Minimierung von Zahlungsausfällen und Betrug, eine automatisierte Rechnungsstellung, ein automatisiertes Debitoren- und Forderungsmanagement inkl. verschiedener Mahnstufen, kostenlosen und vollen technischen Support sowie zahlreiche Zusatzservices (z.B. umfangreiche Abonnement- und Mitgliederverwaltung, ein nützliches Affiliate-Programm etc.).

Der Vorteil für Online-Händler liegt in der Gesamtheit aller dieser vielfältigen Dienstleistungen unter einem Dach. Es bleibt ihnen erspart, mit unterschiedlichen Banken, Kreditkartenacquirern, Auskunfteien, Inkassounternehmen, Affiliate-Plattformen und Technologiepartnern (wie z.B. PCI) unzählige Verträge mit unterschiedlichen Laufzeiten und Gebühren abzuschließen. Bei Novalnet haben sie die Möglichkeit, mit nur einem Vertrag und nur einem direkten Ansprechpartner alle oben genannten Leistungen in Anspruch zu nehmen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Novalnet AG
Feringastraße 4
85774 Unterföhring
Telefon: +49 89 9230683-20
Telefax: +49 89 9230683-11
http://www.novalnet.de

Ansprechpartner:
Florian Eiblmeier
Sales Manager
Telefon: +49 (89) 9230683-20
E-Mail: sales@novalnet.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Erfolgreiches IIoT-Projekt bei der Temmentec AG

Mit ihrem neuesten Videoformat – der „innovation journey“ – gibt ACTIWARE spannende Einblicke in Projekte mit Kunden und Partnern. Lassen Sie sich von vielseitigen Einsatzmöglichkeiten unserer Lösungen begeistern. Die Temmentec AG produziert im Sumiswald, im Read more…

Allgemein

Wie der Onlinehandel für die Peak Season gerüstet ist

Black Week, Black Days, Black Shopping – die Schnäppchenjagd ist aktuell voll im Gange. Mit jedem Tag bis zum heiß ersehnten „Black Friday“ erhöhen die Händler die Spannung und locken mit Preisnachlässen. Der ursprünglich aus Read more…

Allgemein

IPC962-525

Der neue robuste IPC962-525 erfüllt alle Anforderungen für industrielle Automatisierung sowie der Anwendung im Gerätebau. Dazu zählen unter anderem industrielle Bildverarbeitung, Bewegungssteuerung, Deep Learning sowie automatische optische Inspektion (AOI). Der 2-Slot Industriecomputer wird von einem Intel® Core™ Prozessor der Read more…