Entwickler und Designer können jetzt noch einfacher Frontplatten mit Zubehör direkt aus der kostenlosen PCB-POOL® Version von Target 3001! bestellen. Das Zubehör wird ganz bequem in der Software ausgewählt, platziert und automatisch zusammen mit der Frontplatte in den Warenkorb gelegt. Dadurch wird Zeit gespart und der Designprozess wird sicherer.

Beta LAYOUT macht mit dieser Neuerung klar, welchen Fokus das Unternehmen bei Weiterentwicklungen legt: „Wir wollen unseren Kunden den Bestell- und Abwicklungsprozess so einfach wie möglich machen und Arbeit abnehmen, damit sie sich auf das Entwickeln ihres Projekts konzentrieren können. Dafür ist eine deutsche Fertigung und Kundenbetreuung notwendig, nur so ist höchste Kundenzufriedenheit und schnelles Produzieren möglich.“, so der Geschäftsführer Gernot Seeger.

Hier finden Sie weitere Infos


Über die Beta LAYOUT GmbH

Beta LAYOUT (www.beta-layout.com) ist ein in Europa führendes Unternehmen im Bereich Leiterplattenservice und Elektronikdienstleistungen. Beta LAYOUT wurde 1989 gegründet. An drei deutschen Standorten produziert die Beta LAYOUT GmbH heute Leiterplatten-Prototypen und Kleinserien unter der Marke PCB-POOL®, 3D-MID Prototypen, lasergeschnittene SMD-Schablonen, kundenspezifische Frontplatten mit hochauflösender Bedruckung, RFID-Leiterplattentechnik und 3D Drucke. Beta LAYOUT mit Hauptsitz in Aarbergen/Deutschland und weiteren Standorten in Irland, Frankreich und USA beschäftigt insgesamt über 140 Mitarbeiter. Die Beta LAYOUT GmbH ist ISO 9001, ISO 14001 sowie UL-zertifiziert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Beta LAYOUT GmbH
Im Aartal 14
65326 Aarbergen
Telefon: +49 (6120) 907010
Telefax: +49 (6120) 907014
https://www.beta-layout.com

Ansprechpartner:
Hatice Harmandar
Telefon: +49 (6120) 9070167
E-Mail: hatice.harmandar@pcb-pool.de
Simon Schüßler
E-Mail: simon.schuessler@beta-layout.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Elektrotechnik

eventa AG stellt sich neu auf: klare Strukturen für ein starkes Image

Seit Februar dieses Jahres kommt es schrittweise zu personellen Veränderungen an der Spitze der Holdinggesellschaft und ihrer drei Tochterunternehmen (livebau solutions, 010digital, LB One Services), da die im Vorjahr beschlossenen Strategie zur Umstrukturierung der Unternehmensfamilie Read more…

Elektrotechnik

OBO Bettermann übernimmt Geschäftsbereich Leitungsführungssysteme von Rehau

OBO Bettermann, Hersteller von Elektro- und Gebäudeinstallationstechnik, übernimmt ab 01.Februar 2020 den Geschäftsbereich Leitungsführungssysteme ("Cable Management") der Unternehmensgruppe Rehau. Das Bundeskartellamt hat der Vereinbarung bereits zugestimmt. Die kartell-rechtliche Prüfung war angesichts der Marktrelevanz von OBO Read more…

Elektrotechnik

LEMO eröffnet ein neues Werk in den Niederlanden, um seine Dienstleistungen zu verstärken

Um das beispiellose Wachstum seiner Geschäfte in der Benelux-Region zu fördern, hat LEMO nun in ein neues, speziell dafür errichtetes umweltfreundliches Hightech-Werk in der Nähe von Amsterdam investiert. LEMO eröffnete seine niederländische Niederlassung erstmals 2005, Read more…