Hannover, 22. Juli 2019 – Die Heise Medien GmbH & Co. KG beteiligt sich mit 10,1 Prozent an Europas führender Developer-Plattform WeAreDevelopers GmbH in Wien. Durch das Engagement der reichweitenstärksten IT-Mediengruppe festigt WeAreDevelopers seine Position im deutschsprachigen Raum und beschleunigt das Wachstum seiner Entwickler-spezifischen Jobvermittlung „WeAreDevelopers Talents“.

WeAreDevelopers betreibt mit WeAreDevelopers Talents die führende Karriere-Plattform für Software-Entwickler und hat mit dem WeAreDevelopers World Congress den weltweit größten Entwicklerkongress aufgebaut, der jedes Jahr mehr als 10.000 Developer und Tech-Pioniere wie Apple-Gründer Steve Wozniak, Schach-Weltmeister und KI-Koryphäe Garry Kasparov oder Stack Overflow-Gründer Joel Spolsky nach Berlin lockt.

Mit dem Investment von Heise Medien wird WeAreDevelopers sein Wachstum vorantreiben, insbesondere was den internationalen Roll-out der Karriereplattform WeAreDevelopers Talents betrifft, die von Scale-Ups wie N26 und Konzernen wie zum Beispiel Daimler zum Developer Recruiting eingesetzt wird. Durch die Medien-Reichweite und den attraktiven Content für die IT-Community hat das Investment eine strategische Komponente. Zu den IT-Medien von Heise Medien zählen heise online, c’t, iX, Technology Review, Make, Mac & i und Retro Gamer.


Durch die operative enge Zusammenarbeit soll ein wechselseitig noch attraktiveres Content- und Service-Angebot für die Europäische Software Entwickler Community geschaffen werden.

„Mit Heise Medien ist eine der profiliertesten IT-Mediengruppen Teil von WeAreDevelopers geworden. Durch diesen Schritt beschleunigen wir die Internationalisierung unserer Plattform weiter, mittlerweile werden Experten-Rollen und Jobs in Europa händeringend grenzübergreifend besetzt. Im Mittelpunkt steht die Expertise das Know-how sowie die Attraktivität der Unternehmen für Software-Entwickler“, freuen sich die WeAreDevelopers-Gründer Benjamin Ruschin, Thomas Pamminger und Sead Ahmetovic über die gemeinsame Perspektive.

„WeAreDevelopers ist in weniger als zwei Jahren zu den schnellst-wachsenden und bekanntesten Developer-Marken avanciert. Mit der Finanzspritze und unserer operativen Zusammenarbeit wollen wir uns in der europäischen Entwickler-Szene weiter profilieren und freuen uns auf die Zusammenarbeit,“ betont Dr. Alfons Schräder, Geschäftsführer von Heise Medien.

Neben der Heise zählen i5invest, Udo Schloemer (Gründer der Factory Berlin), Thomas Bachem (Gründer der Code University), Fedor Holz (Gründer der Primed Group) sowie Niki Futter (CEO der Compass-Gruppe) zu den prominenten Investoren und Unterstützern von WeAreDevelopers.

Über WeAreDevelopers
Das 2017 gegründete Startup WeAreDevelopers hat die größte Community für Software-Entwickler in Europa aufgebaut. Mit der Plattform "WeAreDevelopers Talents" können Arbeitgeber schnell und effizient Software-Entwickler auf sich aufmerksam machen und anstellen. Darüberhinaus veranstaltet das Startup Developer-Kongresse: Der WeAreDevelopers World Congress ist die weltgrößte Konferenz für Software Entwickler und findet jährlich mit >10.000 Developern in Berlin statt.

Über die Heise Gruppe GmbH & Co KG

Heise Medien steht für hochwertigen und unabhängigen Journalismus. Wir verlegen mit c’t und iX zwei erfolgreiche Computertitel, das zukunftsweisende Technologiemagazin Technology Review sowie das mehrfach ausgezeichnete Online-Magazin Telepolis. Unser Internet-Auftritt heise online ist das Leitmedium für deutschsprachige Hightech-Nachrichten. Mit Konferenzen, Seminaren und Workshops spricht heise Events ein gehobenes IT-Fachpublikum an. Geschäftsführer der Heise Medien GmbH & Co. KG sind Ansgar Heise und Dr. Alfons Schräder. Heise Medien ist Mitglied im VDZ – Verband Deutscher Zeitschriftenverleger, BITKOM – Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V. und eco – Verband der Internetwirtschaft e. V.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Heise Gruppe GmbH & Co KG
Karl-Wiechert-Allee 10
30625 Hannover
Telefon: +49 (511) 5352-0
Telefax: +49 (511) 5352-129
http://www.heise-gruppe.de

Ansprechpartner:
Sylke Wilde
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (511) 5352-290
E-Mail: sy@heise.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Allgemein

IHE & RSO Netherlands Conference 2019: ENTSCHEIDERFABRIK zeigt Entwicklungen der digitalen Transformation in Deutschland auf

Auf der IHE & RSO Netherlands Conference 2019 zeigte die ENTSCHEIDERFABRIK die Entwicklungen der digitalen Transformation in Deutschland auf Die IHE & RSO Netherlands Conference 2019 fand am 15. November 2019 in der Sint Maartenskliniek Read more…

Allgemein

SunPower – Unternehmenssplitting

Das Unternehmen SunPower – bekannt für hochqualtitative Photovoltaikmodule – soll es in Zukunft in der jetzigen Form nicht mehr geben. Stattdessen werden zwei unabhängige Unternehmen aus SunPower hervorgehen: SunPower Corporation und Maxeon Solar Technologies Ltd. Read more…

Allgemein

Brockhaus AG für diversityorientierte Personalstrategie ausgezeichnet

Bei der Preisverleihung des 14. Interkulturellen Wirtschaftspreises wurde die in Lünen ansässige Brockhaus AG für ihr besonderes unternehmerisches Engagement und ihre diversityorientierte Personalstrategie ausgezeichnet. Das Multikulturelle Forum e.V. prämiert bereits seit 2006 kleine und mittelständische Read more…