Die Messe Erfurt GmbH hat in dieser Woche einen neuen Dienstleistungskonzessionsvertrag zum exklusiven Veranstaltungscatering und zur gastronomischen Bewirtschaftung der Erfurter Messe mit der CCS Catering, Consulting und Service GmbH, Erfurt, unterzeichnet.

 Die Messe Erfurt, zweitgrößter Messestandort der neuen Bundesländer, hatte in einem europaweiten Ausschreibungsverfahren zu Beginn des Jahres ihr Messecatering neu ausgeschrieben. An dem Verfahren haben acht renommierte, deutschlandweit tätige Unternehmen teilgenommen, von denen drei nach eingehender Prüfung der Teilnahmeanträge zur Angebotsabgabe aufgefordert wurden. In einem strengen Auswahlverfahren mit einer Vielzahl von Bewertungskriterien hat die CCS Catering, Consulting und Service GmbH mit ihrem Konzept und Angebot die Bewertungskommission überzeugt. Der Vertrag mit einer Laufzeit von 5 Jahren tritt zum 1. Juli 2019 in Kraft.

Zur Vertragsunterzeichnung auf dem Messegelände freuten sich die Geschäftsführer der CCS Catering, Consulting & Service GmbH, Dietmar Alsgut und Marcel Hoffmann, zusammen mit Michael Kynast, Geschäftsführer der Messe Erfurt GmbH, auf die weitere Zusammenarbeit. 


Der Thüringer Caterer war in den letzten Jahren bereits der Gastronomiepartner der Messe Erfurt GmbH. „Das Gesamtkonzept mit einer klaren, zukunftsweisenden Qualitäts- und Investitionsplanung gaben für uns am Ende den Ausschlag“, so Messegeschäftsführer Michael Kynast. „Ich freue mich, dass wir die zuverlässige und stets partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Herrn Alsgut und seinem Team in den kommenden Jahren fortführen können“, so Kynast weiter.

Über die Messe Erfurt GmbH

Als zweitgrößter Messestandort in den neuen Bundesländern hat sich die Messe Erfurt als Forum für Unternehmen, Wissenschaftler, Mediziner, Gewerkschaften und viele weitere Institutionen in der schnellen Mitte Deutschlands etabliert. Jährlich finden mehr als 220 Veranstaltungen, Kongresse und Tagungen, Messen und Ausstellungen, Firmenevents und Konzerte mit über 650.000 Besuchern auf über 25.070 m² überdachter Ausstellungsfläche und 21.600 m² Freigelände in der Messe Erfurt statt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Messe Erfurt GmbH
Gothaer Straße 34
99094 Erfurt
Telefon: +49 (361) 400-0
Telefax: +49 (361) 400-1111
http://www.messe-erfurt.de

Ansprechpartner:
Kay-Uwe Dorn
Telefon: +49 (361) 4001500
E-Mail: dorn@messe-erfurt.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Events

Für fünf Euro die Maker Faire Berlin oder Hannover besuchen

Ab sofort können DIY- und Technik-Interessierte Tickets für die Maker Faires in Berlin und Hannover kaufen. Der Ticketshop auf der Webseite maker-faire.de hat ab sofort geöffnet und lockt mit einem limitierten X-Mas-Angebot: 250 Tickets je Read more…

Events

Daimler – Intralogistik treibt die Fabrik der Zukunft – 25./26. März 2020 (Kongress | Saarbrücken)

Die Fabrik der Zukunft fordert mehr Vernetzung der logistischen Prozesse mit den Fertigungs- und Montageprozessen. Die Instrumente und Tools sind jetzt mit KI und Industrie 4.0 verfügbar. Das beginnt bei der Ausplanung der Wertströme und Read more…

Events

Licht und „Luxi“: Strahlende Komposition lässt München leuchten

Am 8.11.2019 endete die 5. Lichtwoche in München mit der Verleihung des „Luxi“, dem Lichtpreis des veranstaltenden Pflaum Verlags und seiner Fachzeitschrift Licht. Die Vergabe des Preises erfolgt in 5 Kategorien durch eine 5-köpfige Jury Read more…