Während ihrer Feldtour Mitte April reisten Herr Hyphen Zhang und Dr. Malte Römer durch den Norden von China, wo sie Verkaufsveranstaltungen für Perlka® durchführten und Anbauer auf ihren Betrieben besuchten. Hier in China, wo Perlka® auch unter dem bekannten Namen Zhuangbobo® vertrieben wird, rückt Bodengesundheit und Bodenqualität mehr und mehr in das Bewusstsein der dortigen Anbauer.  Insbesondere in Anbauflächen wie in der Provinz Liaoning unterliegt der intensivierte Anbau von Gewächshäusern mit kleinen Flächen- oft nur mit einer Fläche von 1000 m2- einem höheren Produktivitäts- und Qualitätsdruck.

Mit den derzeitigen Methoden der Düngung und Bodenhygiene versuchen die Landwirte, der sichtbaren Verschlechterung der Bodengesundheit, die mit einer Zunahme bodenbedingter Schädlinge und Pilzkrankheiten einhergeht, entgegenzuwirken. Während der Anbauzeit, kommt es seitens der Anbauer zu einer Überdüngung mit verschiedenen Düngemitteln, organischen Düngern und Einsatz fragwürdiger Biostimulanzien. Zudem ist, durch die Verwendung von Bodenentseuchungsprodukten als Werkzeug eines Hygienemanagements weiterer Schaden bis zum völligen Zusammenbruch des Produktionssystems prognostiziert und bereits feststellbar.

Hier kommt Perlka®, mit 111 Jahren Produktentwicklung, weltweit vertrieben und in seinem Heimatmarkt Deutschland breit verwendet aufgrund seiner Stärke als Spezialdünger mit zusätzlichen einzigartigen Spezialeffekten ins Spiel. Mit zunehmender Anwendung verschiebt Perlka®, in Kombination mit guter landwirtschaftlicher Praxis, die vorherrschend intensive Anbauweise auf ein produktiveres und nachhaltigeres Niveau. 


Mit Perlka® bestätigten die Anbauer eine gute Kontrolle bodenbürtiger Schädlinge und Pilzkrankheiten in ihren Gewächshauskulturen nach der Pflanzung. Während der Saison berichteten die Anbauer über ein gleichmäßiges Wachstum der Pflanzen, eine erhöhte Pflanzenresistenz und einen höheren Ertrag sowie über eine bessere Bodenstruktur während der Bodenbearbeitung für die kommende Fruchtfolge. Zudem wurde die einfache und sichere Anwendung bei Ausbringung, gleichmäßige Granulatstruktur und rasche biologische Umsetzung im Boden betont. Darüber hinaus beobachten vor allem Erdbeeranbauer durch Perlka®, einen besseren Fruchtansatz, höheren Zuckergehalt, homogene Fruchtfärbung sowie einen runden und natürlichen Geschmack.

Durch diese Erfahrungen wurde deutlich; der Weg nach höherem Ertrag und Qualität wird durch einen guten, gesunden Boden und die richtige Wahl der Düngemittel definiert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AlzChem Group AG
Dr.-Albert-Frank-Str. 32
83308 Trostberg
Telefon: +49 (8621) 86-0
Telefax: +49 (8621) 86-2020
http://www.alzchem.de

Ansprechpartner:
Dr. Malte Römer
Telefon: +49 (8621) 86-2797
E-Mail: malte.roemer@alzchem.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

Robert Wüst, Präsident der Handwerkskammer Potsdam, ins Präsidium des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks gewählt

Robert Wüst, Präsident der Handwerkskammer Potsdam, ist heute in Wiesbaden erstmals in das Präsidium des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks gewählt worden. Damit gehört er, neben 21 weiteren Mitgliedern, ab 1. Januar 2020 der Gesamtvertretung der Read more…

Firmenintern

EBV Elektronik und Avnet unterstützen Betriebskindertagesstätten-Konzept mit der Kindertagesstätte ‚Denk mit!‘

EBV Elektronik GmbH & Co.KG und Avnet EMG GmbH, beides Unternehmen der Avnet Gruppe(NASDAQ: AVT), unterstützen das Konzept einer betrieblichen Kindertagesstätte (KiTa) und bietet den Mitarbeitern am Standort in Poing Kinderkrippen- und Kindergartenplätze in der Read more…

Firmenintern

Michael Schindler ist Kaufmännischer Leiter bei Hotmobil

Michael Schindler (33) verantwortet seit November 2019 den Bereich Kaufmännische Verwaltung bei der Hotmobil Deutschland GmbH. Schindler war bisher in einer ähnlichen Position bei der Hella Gutmann Holding GmbH tätig. Der 33-jährige studierte Betriebswirt ist Read more…