Die Zelle kombiniert unseren COOLMASTER®, mit dem UR3-Roboter von Universal Robots.

Das Einsatzgebiet der Roboterzelle ist fast grenzenlos, denn sowohl der Werkstückträger innerhalb der Zelle als auch der UR3-Roboter sind individuell konfigurierbar. Die Programmierung des Roboterarms findet über das externe Teach-Panel statt und ist ohne umfangreiche Programmierkenntnisse durchführbar.

Die automatisierte Trockeneisreinigung kann an die kundenspezifischen Anforderungen bezüglich Größe sowie vorhandene Infrastruktur (Förderbänder etc.) angepasst werden. Gemeinsam mit dem Anwender entwickeln wir individuelle Lösungen, um die perfekte Roboteranwendung in Ihre Fertigung zu integrieren.


Kunststoffteile automatisiert und präzise zu Entgraten, Oberflächen von sensiblen Bauteilen wie Spritzguss- und 3D-Druck Teilen sowie viele weitere Komponenten, ohne Beschädigung reinigen, als auch die Kombination aus beiden Verfahren sind möglich.

Durch zusätzliche Schnellwechselkupplungen ist der COOLMASTER® sowohl stationär als auch mobil einsetzbar.

Über die HaDo International GmbH

Unsere Vision war es, ein Gerät zu konzipieren, das vom Flugzeug bis hin zur Mikroelektronik nahezu alles mit Hilfe von Trockeneis von Schmutz befreien kann.

Ein verlässliches Gerät, flexible Funktionalität, modernes Design, sowie die die Herstellung in Deutschland, waren oberste Priorität. Mit 35 Jahren Erfahrung im Maschinenbau, Elektronik und Automation entwickelten wir unser Trockeneisstrahlgerät den COOLMASTER® – 100% made in Germany.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HaDo International GmbH
Gerhard-Kindler-Str. 13
72770 Reutlingen
Telefon: +49 (7121) 67930-0
Telefax: +49 (7121) 67930-29
http://www.hado-international.de

Ansprechpartner:
Alexander Dohm
Telefon: +49 (7121) 679300
E-Mail: info@hado-international.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Nominiert zum Produkt des Jahres 2020

Unser PXO Oszillator KXO-V93T ist nominiert, zum Produkt des Jahres 2020. Bis 23.01.2020 kann er gewählt werden. Unterstützen Sie uns bitte tatkräftig dabei mit Ihrer Stimme. Wir freuen uns auf Ihre Abstimmung. https://umfragen3.elektronik.de/index.php/789618? Neuer stark Read more…

Allgemein

Zukunft der Telematik: Eine Plattform für alle Mobilien im Nutzfahrzeug-Sektor

Ulric Rechtsteiner, Geschäftsführer der Arealcontrol GmbH gehörte neben der Globalmatix AG und SAMSUNG zu den Ausstellern der Telematics VIP-Lounge auf der Hypermotion 2019. In einem kurzen Interview steht er Peter Klischewsky, Chefredakteur der Mediengruppe Telematik-Markt.de, zur Read more…

Allgemein

Arealcontrol-Chef zur Zukunft der Telematik: Eine Plattform für alle Mobilien im Nutzfahrzeug-Sektor

Ulric Rechtsteiner, Geschäftsführer der Arealcontrol GmbH gehörte neben der Globalmatix AG und SAMSUNG zu den Ausstellern der Telematics VIP-Lounge auf der Hypermotion 2019. In einem kurzen Interview steht er Peter Klischewsky, Chefredakteur der Mediengruppe Telematik-Markt.de, zur Read more…