Zu einem modernen Wohnstil gehören trendige Türen. Sie sollen nicht dominant sein, dennoch Akzente setzen und darüber hinaus dauerhaft perfekt aussehen. Gerade in der heutigen Zeit sind solche kontrastreichen Uni-Oberflächen gefragter denn je. Der Türenhersteller aus Ichtershausen hat diese Tendenz aufgenommen und präsentiert Türen und Zargen in drei  unterschiedlichen Grautönen mit einer komfortablen Antifingerprintbeschichtung.

Die eindrucksvolle Oberfläche Grau ist in unzähligen Nuancen erhältlich, welche  mit allen Farbkombinationen harmonisieren. Türen und Zargen, die verschiedene dieser Grautöne wiedergeben, wirken betont zeitlos und strahlen eine ruhige Behaglichkeit aus.

Die GARANT-Neulinge Graphit-, Staub- und Seidengrau, der attraktiven  Modellreihe, weisen eine qualitativ hochwertige G-Tec-Oberfläche auf, die eine         brillante Farbgebung gewährleistet. Diese Elemente garantieren eine angenehme Haptik  mit praktischen Antifingerprinteigenschaften. Gerade bei der Wahl einer dunklen Farbe ist es entscheidend, dass selbst bei einer intensiven Nutzung keine Fingerabdrücke zu sehen sind. Zudem bleibt dieser Effekt auch nach einer sanften Reinigung erhalten. Lichtecht und weniger kratzempfindlich steht diese Oberfläche für eine lange Nutzungsdauer und eine gewisse Belastbarkeit.   


Die Grauen Türen und Zargen mit der Antifingerprintbeschichtung werden mit einer kleinen Rundkante ausgestattet. Alle möglichen Türblattausführungen und Innenlagen können umgesetzt werden. Sie lassen sich ideal mit strukturierten Gläsern sowie Ganzglastüren kombinieren. Unterschiedliche Beschläge aus edlem Stahl oder der interessante Quadral Inlay runden das Erscheinungsbild ab und ergeben ein bemerkenswertes Spiel mit Stil.

Diese ästhetischen Elemente, mit ihrer kühlen aber nicht kalten Ausstrahlung, vermitteln eine ausgewogene Atmosphäre und sehen stets gepflegt aus. Sie beeindrucken durch eine sachliche, neutrale Raumgestaltung und treffen ganz einfach den Nerv der Zeit. Sie hinterlassen keinen Abdruck, sondern Eindruck!

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Garant Türen- und Zargen GmbH
Garantstraße 1
99334 Ichtershausen
Telefon: +49 (36202) 91-0
Telefax: +49 (36202) 91-150
http://www.garant.de

Ansprechpartner:
Martina Föllmer
Assistentin der Geschäftsführung
Telefon: +49 (36202) 91-402
E-Mail: martina.foellmer@garant.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Bautechnik

Von der Produktionshalle zur neuen Arbeitswelt

Schüco vergrößert seine Unternehmenszentrale: Neben Neu- und Anbauten werden dafür auch Gebäude umgebaut. Eine große Verwandlung hat eine ehemalige Produktionshalle hinter sich: Auf dem Campus ist mit dem Digital Hub One ein modernes, nachhaltig saniertes Read more…

Bautechnik

Haustechnik wird immer komplexer – die span-nendsten Projekte im „Das Objektgeschäft 2019“

Die Haustechnik muss heute integral mit digitalen Werkzeugen gesteuert sein. Aber wer kann die Anforderungen und Werkzeuge heute noch überblicken und welche Herausforderung an die Aus- und Weiterbildung bestehen? Anhand von Projektbeispielen und Unternehmenspräsentationen zeigt Read more…

Bautechnik

Microdrones veröffentlicht drei neue Artikel, in denen drohnengestützte LiDAR-Lösungen vorgestellt werden

Da drohnengestützte LiDAR-Lösungen immer beliebter für die Vermessung und Kartierung werden, veröffentlicht Microdrones drei neue Artikel, in denen ihre dronengestützten LiDAR-Lösungen vorgestellt werden. In diesen Beiträgen werden die Funktionen, Vorteile und einzigartigen Dienste untersucht, die Read more…