Herr Horst Blomenkamp aus Schnathorst feiert am 1. Februar 2019 sein 40-jähriges Betriebsjubiläum. Seit April 2000 ist er als Abteilungsleiter für die It-Infrastruktur der HARTING Technologiegruppe verantwortlich.

Seinen Einstieg bei HARTING fand er im Februar 1979 als Konstrukteur für Lichtwellenleitersysteme und elektrische Steckverbinder innerhalb der Konstruktionsabteilung. Ab Oktober 1985 bis Ende Mai 1989 war er in diesem Bereich als Gruppenleiter der Entwicklungsgruppe SEK-Steckverbinder tätig. Von Juni 1989 bis April 1998 wurde ihm die Gruppenleitung für die Produktentwicklung und „Datenverarbeitung im technischen Bereich / CAD“ innerhalb des Bereichs „Strategische Produktplanung“ übertragen. 

Von Mai 1998 bis März 2000 arbeitete Herr Blomenkamp als Abteilungsleiter Technische Datenverarbeitung. Seine Abteilung wurde im April 2000 dann in den Zentralbereich Informationstechnologie integriert und sein Verantwortungsbereich erweitert; Herr Blomenkamp wurde zum Abteilungsleiter IT Infrastructure ernannt. Von 2001 bis August 2011 arbeitete er bei HARTIG außerdem als Interner Datenschutzkoordinator. Im Dezember 2012 wurde ihm die Gesamtprokura für die HARTING IT Services GmbH & Co. KG erteilt. Seit November 2007 ist Herr Blomenkamp stellvertretendes Mitglied im IT Prüfungsausschuss II der örtlichen IHK.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HARTING Stiftung & Co. KG
Marienwerderstr. 3
32339 Espelkamp
Telefon: +49 (5772) 47-0
Telefax: +49 (5772) 47-400
http://www.HARTING.com

Ansprechpartner:
Michael Klose
Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (5772) 47-1744
Fax: +49 (5772) 47-400
E-Mail: michael.klose@harting.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

Zeppelin sagt Teilnahme an NordBau 2020 ab

Normalerweise ist die Teilnahme an der NordBau bei Zeppelin gute Tradition – nicht so 2020. Aufgrund der Corona-Pandemie hat sich das Unternehmen entschieden, in diesem Jahr auf Deutschlands nördlicher Baufachmesse in Neumünster seine Cat Baumaschinen Read more…

Firmenintern

SMS group GmbH gewinnt beim Wettbewerb „NRW – Wirtschaft im Wandel“

SMS group ist Preisträger im Unternehmenswettbewerb „NRW – Wirtschaft im Wandel“. Damit gehört die SMS group zu einem von elf herausragenden Unternehmen, die den Strukturwandel des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen hin zu einem zukunftsstarken Wirtschaftsstandort in vorbildlicher Read more…

Firmenintern

Emitech wird im Rahmen des CB-Zertifizierungsverfahrens als Zertifizierungsstelle anerkannt

Als Produktzertifizierungsstelle gemäß ISO 17065 wurde Emitech Certification zunächst eine benannte Stelle für die CE-Kennzeichnung. Sie stellt Konformitätszertifikate gemäß der Funkanlagenrichtlinie 2014/53/EU und der Richtlinie zur elektromagentischen Verträglichkeit EMV 2014/30/EU aus. In diesem Rahmen beurteilt Read more…