Die noris network AG unterstützt als Hauptsponsor das Nürnberg Digital Festival vom 12. bis 22. Oktober 2018. Als Gastgeber des neuen FinsurTech-Tracks für die Finanz- und Versicherungsbranche lädt noris network am 17. Oktober 2018 von 09:30 bis 17:00 Uhr zu Fachvorträgen und -diskussionen in seine Unternehmenszentrale ein. An diesem Tag öffnet noris network Interessierten zudem die Tore zu seinem mehrfach preisgekrönten Hochsicherheitsrechenzentrum – für mehrere Führungen.

Das Nürnberg Digital Festival (Nürnberg Web Week) legt seit 2012 den Fokus auf die vielfältigen Auswirkungen der digitalen Transformation. Als führendes ITK-Dienstleistungsunternehmen unterstützt noris network diese außergewöhnliche Veranstaltungsreihe und fördert so den fachlichen Austausch der digitalen Community in der Metropolregion. In diesem Jahr ist das Unternehmen auch Gastgeber und lädt Festivalteilnehmer und Interessierte im Rahmen des neuen FinsurTech-Tracks in die Nürnberger Unternehmenszentrale ein.

Die Initiatoren sind überzeugt, dass die Digitalisierung die Finanz- und Versicherungswirtschaft von Grund auf verändern und zu einem massiven Umbau der Geschäftsmodelle führen wird. FinTechs/InsurTechs, mächtige digitale Player und komplett veränderte Kundenerwartungen setzen beide Branchen unter Druck. Umso wichtiger ist es, die Treiber und Hemmnisse der Digitalisierung in diesem Sektor zu kennen.


Blick in die Zukunft für Banken und Versicherungen

Los geht es am 17. Oktober 2018 um 09:30 Uhr mit Vorträgen zum Spannungsfeld von Sicherheit und agiler Produkt- und Serviceentwicklung. Dr. Thomas Fischer, Principal IT Architect bei der noris network AG, startet die Session „Into the Cloud Native World of Kubernetes…and Beyond“ mit dem Fokusthema „Cloud“. In drei Einzelvorträgen beleuchtet er gemeinsam mit seinen Kollegen Oz Tiram und Jonas Röckl das Themenfeld aus verschiedenen Blickwinkeln.

Ab 14:00 Uhr zeigt Dominic Lindner in der zweiten Session „Agile and DevOps – Friends or Foes? ELKaaS, OpenShift & KAFKA“ notwendige Veränderungen in der IT-Organisationsstruktur auf. Tim Bordemann ergänzt diesen Vortrag mit aktuellen Praxisbeispielen. Fachkollegen der ING-DiBa AG runden den Nachmittagsslot mit dem Thema „ELK as a Service auf OpenShift mit Kafka“ ab.

Einblicke ins Herzstück der digitalen Transformation

Im Laufe der Veranstaltung bietet noris network Führungen durch sein Rechenzentrum an. Kunden und Interessierte können hier modernste Sicherheitstechnik sowie innovative Lösungen für Klimatisierung, Energieversorgung, Brand- und Perimeterschutz live erleben.

Nachwuchskräfte und IT-Spezialisten sind ebenso Zielgruppe des Nürnberg Digital Festivals. Spannende Hightech-Projekte, das Wachstum mit renommierten Kunden und gute Entwicklungsmöglichkeiten machen die noris network AG zu einem der attraktivsten IT-Arbeitgeber in der Region. Interessierten Festival-Teilnehmern stehen während des gesamten Veranstaltungstages noris network IT-Experten und HR-Manager als Ansprechpartner zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Programm unter: https://nueww.de/festival/

Nürnberg Digital Festival

Das Nürnberg Digital Festival (vormals Nürnberg Web Week) ist eine jährlich stattfindende Veranstaltungsreihe der digitalen Gesellschaft in Nürnberg. Mit einer Vielzahl von Aktionen, Workshops, Konferenzen und Treffen vernetzt und bewirbt die NUEWW ortsansässige Menschen, Projekte und Organisationen aus Wirtschaft, Technologie, Bildung und Kultur, die sich mit dem Thema Digitalisierung auf verschiedenste Weise auseinandersetzen. Das Ziel ist ein offener Austausch von Wissen und Ideen, genauso wie die Diskussion von Chancen und Risiken der digitalen Gesellschaft.

Die NUEWW findet vom 12. bis 22. Oktober 2018 statt.

https://nueww.de

Über die noris network AG

Die Nürnberger noris network AG bietet Unternehmen maßgeschneiderte ITK-Lösungen in den Bereichen IT-Outsourcing, Cloud Services sowie Network & Security. Technologische Basis dieser Services ist eine leistungsfähige IT-Infrastruktur mit einem noris network-eigenem Hochleistungs-Backbone und mehreren Hochsicherheitsrechenzentren – darunter die Rechenzentren Nürnberg Süd und München Ost, zwei der anerkannt modernsten und energieeffizientesten Rechenzentren Europas. Unter der Marke datacenter.de werden ergänzend zu den Individuallösungen standardisierte Premium-Rechenzentrumsprodukte angeboten.

Die noris network AG ist mit ihren gesamten Geschäftstätigkeiten für ihre durchgängige Qualität und ihre Sicherheit im Service- und Informationssicherheitsmanagement nach ISO/IEC 20000-1, ISO/IEC 27001 und ISO 9001 zertifiziert. Im Bereich "Sicherheitsmanagement für bauliche Objekte" ist noris network als erster Rechenzentrumsbetreiber nach VdS-Richtlinie 3406 zertifiziert, zudem sind die maximalen Verfügbarkeits-, Schutz- und Energieeffizienzklassen des Rechenzentrums München Ost nach EN 50600 bestätigt.

noris network wurde mit der maximalen Anzahl von fünf Sternen im eco Datacenter Star Audit des eco (Verband der deutschen Internetwirtschaft e. V.) ausgezeichnet. Die Rechenzentren Nürnberg Zentrum und Nürnberg Süd sowie München Ost haben das ISO 27001-Zertifikat auf Basis von IT-Grundschutz des BSI erhalten. 1993 gegründet, zählt die noris network AG zu den deutschen Pionieren auf dem Gebiet moderner IT-Dienstleistungen und betreut heute renommierte Unternehmen wie adidas AG, Consorsbank, Flughafen Nürnberg GmbH, Firmengruppe Max Bögl, Küchen Quelle GmbH, Puma SE, Schmetterling Reisen GmbH & Co. KG, Teambank AG u. v. m.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

noris network AG
Thomas-Mann-Straße 16 – 20
90471 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 9352-0
Telefax: +49 (911) 9352-100
http://www.noris.net

Ansprechpartner:
Brigitte Basilio
HighTech communications GmbH
Telefon: +49 (89) 500778-20
E-Mail: B.Basilio@htcm.de
Kirsten Meier
noris network AG
Telefon: +49 (911) 9352-0
E-Mail: marketing@noris.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Events

MEXICAN AUTOMOTIVE INDUSTRY 2018 TO 2020+ QUO VADIS 6th and 7th of November in Querétaro (Mexico)

Meet Executives and Experts of OEMs and Suppliers in México.   As a best-cost country, the Mexican automotive and supplier industry is facing the new challenges in Mexico with new vehicle models, OEMs, suppliers, service Read more…

Events

Der CONEXO Day 2018 – Eine Expedition mit Blickrichtung Zukunft

Der 26. September 2018 stand bei dem Ventilhersteller GEMÜ unter einem ganz besonderen Motto: „Keine Pauschalreise, sondern eine Expedition“. Unter diesem Leitspruch entdeckten die Teilnehmer des 1. CONEXO Days in spannenden Vorträgen und über ein Read more…

Events

GAHRENS + BATTERMANN bei MEET GERMANY: Erfahrungsbericht

Unsere Welt wird immer schnelllebiger, aufregender, digitaler. Dazu gehört auch, dass wir sowohl im Privat- als auch im Berufsleben persönlich angesprochen werden und genau die Informationen erhalten möchten, die für uns in diesem Moment relevant Read more…