Warum Mini Solaranlagen?

Photovoltaik-Solaranlagen erfreuen sich steigender Beliebtheit. Sie sind schnell betriebsbereit und erfordern nur wenig Platz auf dem Balkon Garten Dach um eigenen selbstgenutzten Strom zu erzeugen. Wir haben die Balkonkraftwerke – Photovoltaik-Solaranlagen  genauer unter die Lupe genommen und auf Leib und Nieren in der Praxis getestet. Wie der Name es bereits sagt, wird bei Photovoltaik-Solaranlagen Sonnenenergie durch den photovoltaischen Effekt  in elektrischen Strom zur Nutzung im Haus erzeugt. Wechselrichter entscheiden über Wirkungsgrade und Schattenoptimierung – die Unterschiede gibt es bei der Leistung/m² sowie bei der Umsetzung des diffusen Lichtes in Strom bei z.B. schlechtem Wetter.

Wie funktionieren Panasonic-Mini Solaranlagen-Kraftwerke eigentlich?


Bevor man eine Balkonsolar Anlage oder Mini-Solar Balkon-Solar Guerilla-Solar kauft, sollte man ein grundlegendes Wissen über den Aufbau und die Funktion haben. Es gibt unterschiedliche Größen für Dächer Garage oder auch im Garten. Wichtig dabei ist der Stromverbrauch im Haus. Ein "normales" Solarmodul erzeugt ca 250 KWh pro Jahr – wer also einen Stromverbrauch von 1500 KWh pro Jahr hat benötigt erzeugt mit Mini-Solar Balkon-Solar Guerilla-Solar bereits 20-30 % der vollständig ins Haus für den Grundbedarf einfliesst. Photovoltaik-Solaranlagen sind wichtige technische Einrichtungen die weit über 25 Jahre Strom liefern. Sparen Sie nicht an der Qualität. Gute Balkonkraftwerke kosten  zwischen 350 und 700 Euro. Besuchen Sie auch den Balkon-Solarshop.

Sind die Mini Kraftwerke in Deutschland erlaubt?

Ein Bericht aus dem Focus: Lesen Sie hier mehr

Beratung und Informationen

Im ikratos-Sonnencafe mit Ausstellung erfahren Sie mehr Täglich von 9-16 Uhr Tel 09192 992800

Über die iKratos Solar und Energietechnik GmbH

Ikratos arbeitet bayernweit im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen "Sonnencafe" mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

iKratos Solar und Energietechnik GmbH
Bahnhofstrasse 1
91367 Weißenohe bei Nürnberg
Telefon: +49 (9192) 99280-0
Telefax: +49 (9192) 99280-28
http://www.ikratos.de

Ansprechpartner:
Willi Harhammer
Telefon: +49 (9192) 992800
Fax: +49 (9192) 9928028
E-Mail: kontakt@ikratos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

Welthandel mit Steinkohle nahm 2018 um 4,7 % zu

Deutsche Steinkohleeinfuhren stark rückläufig (-9 %) Auslaufbeschluss darf Versorgungssicherheit nicht gefährden Ohne Steinkohle wird die Stromversorgung unsicher und teuer Bestehende Steinkohlenkraftwerke sichern die Energiewende ab (Back-up). Steinkohlekraftwerke dienen der Absicherung von Lastspitzen, überstehen eine Dunkelflaute Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Dem Gülletourismus Einhalt gebieten

Was dem einen stinkt, ist für andere längst ein Wirtschaftsfaktor geworden: Der Handel mit der Gülle floriert international. Im Jahr 2016 transportieren allein LKWs aus den Niederlanden 66 000 Tonnen Gülle nach Deutschland. Je nach Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Planspiel zu biobasierten Kunststoff-Verpackungen

Biobasierte Kunststoffe gewinnen als Ausgangsmaterial für Verpackungen zunehmend an Bedeutung. Eine wichtige Rolle in diesem Prozess spielt der Lebensmittelhandel. Um in diesem Bereich die Nutzung von biobasierten Kunststoffen als Verpackungsmaterial zu stärken, ist es wichtig, Read more…