Kein Öl mehr – Heizung war gestern – heute ist Wärmepumpe – Wärmepumpen anstelle Öl und Gas

Wärmepumpen sind effiziente Naturenergie Heizungen, die Wärme im Boden oder der Luft nutzbar machen – kostenfreie Energie – die die Natur liefert.
Gerade bei Sanierungen sind Wärmepumpen die ideale Möglichkeit Wärme bis – 20 Grad aus der Natur für Heizung und Warmwasser zu liefern.

Beispiel: Sie brauchen 2000 l Heizöl – ersetzen Sie Ihre Öl Gas Heizung jetzt mit einer Wärmepumpe. Anstelle des Kessels kommen Speicher und im Aussenbereich eine leise-umweltschonende Wärmepumpe zum Einsatz. Auch Erdwärmepumpen im Neubau sind sehr effektiv und sparsam – mit Photovoltaik ideal.


Wärmepumpen haben viele Vorteile

niedrige Energiekosten
ersetzen Öl- oder Gasheizung
flüsterleiser Betrieb
mit Photovoltaik kombinierbar
Heizkörper oder Fußbodenheizung
Vorlauftemperatur bis 65 °C möglich
Ölraum ergibt mehr Platz
Kein Ölgeruch mehr

Diese Wärmepumpen Profis helfen: iKratos Solar- und Energietechnik GmbH
– 91367 Weißenohe bei Nürnberg – ☎ 09192 992800 ✉ kontakt@ikratos.de – Ausstellung Beratung – täglich Mo-Fr 9-16 Uhr.

Über die iKratos Solar und Energietechnik GmbH

Ikratos arbeitet bayernweit im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen "Sonnencafe" mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

iKratos Solar und Energietechnik GmbH
Bahnhofstrasse 1
91367 Weißenohe bei Nürnberg
Telefon: +49 (9192) 99280-0
Telefax: +49 (9192) 99280-28
http://www.ikratos.de

Ansprechpartner:
Willi Harhammer
Telefon: +49 (9192) 992800
Fax: +49 (9192) 9928028
E-Mail: kontakt@ikratos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

Jetzt Mieterstrom-Projekte initiieren

Mieterstrom-Konzepte mit PV- und BHKW-Anlagen werden immer populärer und sind zukünftig als ein zentraler Bestandteil der Energiewende nicht mehr wegzudenken. Seit Juli 2017 hat das Thema „Mieterstrom“ durch Inkrafttreten des Mieterstromgesetzes Fahrt aufgenommen – auch wenn derzeit lediglich der Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Besonders effiziente und leise Absaugung von Stahlschleifstaub

Ein Problem, das viele Industriebetriebe kennen: Hallen, in denen mangels Absaugung Rauch- und Dampfschwaden hängen. Überforderte Filteranlagen, die angesichts feiner Stäube oder wechselnder Emissionszusammensetzungen regelmäßig in die Knie gehen. Aber egal ob trocken, feucht, ölig Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Vorsicht beim Drachensteigen

Der Herbstwind zupft nicht nur die Blätter von den Bäumen, sondern trägt auch bunte Drachen durch die Lüfte. Da wird schnell einmal vergessen, dass sich in der Nähe Freileitungen und Strommaste befinden. Damit das Drachensteigen Read more…