Am 7. Februar organisiert die Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken im Rathaus Öhringen einen regionalen Sprechtag für Existenzgründer aus dem Hohenlohekreis. In Einzelgesprächen erörtert dabei ein IHK-Berater mit den Gründern deren Vorhaben sowie Detailfragen. Zudem wird auch die weitere Vorgehensweise aufgezeigt.

Die Beratung ist kostenfrei. Interessenten wenden sich zur Vereinbarung eines Beratungsgesprächs an Una Schneider bei der IHK Heilbronn-Franken, Telefon 07131 9677-268.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken
Ferdinand-Braun-Straße 20
74074 Heilbronn
Telefon: +49 (7131) 9677-0
Telefax: +49 (7131) 9677-199
http://www.heilbronn.ihk.de


Ansprechpartner:
Petra Volz
Information und Anmeldung
Telefon: +49 (7131) 9677-308
Fax: +49 (7131) 9677-309
E-Mail: petra.volz@heilbronn.ihk.de
Dr. Detlef Schulz-Kuhnt
Kommunikation
Telefon: +49 (7131) 9677-106
Fax: +49 (7131) 9677-243
E-Mail: pr@heilbronn.ihk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Ausbildung / Jobs

Die KRAUSE „360° Lösung“ – Steigtechnik, Beratung, Sicherheit und Service – alles aus einer Hand

Sicheres Arbeiten in der Höhe ist eine Herausforderung für alle Unternehmen. Neben der passenden Steiglösung für die tägliche Arbeit, müssen sie insbesondere bei diesen Tätigkeiten alle Vorgaben und Richtlinien einhalten. Dabei stellen sich besonders kleinere Read more…

Ausbildung / Jobs

Ausbildung trotz Corona

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg unterstützt alle Mitgliedsbetriebe und Ausbildungsplatzsuchende mit Blick auf den Ausbildungsstart 2020. Die Passgenaue Besetzung der IHK Bonn/Rhein-Sieg bietet am Tag der Ausbildungschance am 8. Juni 2020 zwischen 9 und Read more…

Ausbildung / Jobs

Sehr viel Unsicherheit auf dem regionalen Ausbildungsmarkt – Bewerber fehlen

Der Ausbildungsmarkt bleibt in Zeiten von Corona mehr als angespannt. Im Zuständigkeitsbereich der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg sind zum 31. Mai 2020 981 Ausbildungsverträge eingetragen worden. Im Vergleich zum Vorjahr mit 1.396 Verträgen ist Read more…