Strom selber herstellen, im Haus speichern und damit die Stromkosten zu senken ist voll im Trend. Die Nachfrage nach dezentraler Stromversorgung ist in diesem Jahr weiter angestiegen und der Photovoltaik- und Speichermarkt wird sich in diesem Jahr gegenüber 2016 verdoppeln. Die Fachbetriebskette Enerix bringt nun den ersten Haus-Stromspeicher im eigenen Design auf den Markt. Das grüne Powerpaket gibt es in vier verschiedenen Speichergrößen zwischen 2,5 und 10 Kilowattstunden und ist für den typischen Einfamilienhausbedarf konzipiert.

In Kombination mit einer Photovoltaikanlage können sich Hausbesitzer bis zu 80 Prozent selbst mit grünem Strom versorgen und senken damit dauerhaft ihre Stromkosten. Das Zusammenspiel von Speicher und Solaranlage ermöglicht die effektive Nutzung von selbst erzeugtem Strom. Die tagsüber produzierte Energie fließt in den Stromspeicher und verbleibt dort, bis diese benötigt wird. In den frühen Abendstunden, wenn der Energiebedarf am Höchsten ist, steht der kostenfreie Strom zur Verfügung.

Stromspeicher und Stromcloud liefern völlige Unabhängigkeit von Stromkonzernen


Den restlichen Strom der dann noch benötigt wird liefert Enerix seinen Kunden über eine Stromcloud. Dabei wird nicht benötigter Solarstrom vom Kunden selbst im Netz gelagert und bei Bedarf zurückgeholt. „Unsere Kunden sind somit kalkulatorisch völlig autark und benötigen damit keinen weiteren Stromlieferanten. Aus unserer Sicht ist es nur eine Frage der Zeit wann in jedem Haus ein Stromspeicher steht“ sagt Stefan Jakob technischer Geschäftsführer und Mitbegründer von Enerix.

Neben Neuanlagen kann der Solarstromspeicher zudem optimal auch bei bereits installierten Photovoltaikanlagen ergänzt werden. Die Installation ist innerhalb eines Tages vollständig abgeschlossen. Wurde die Photovoltaikanlage nach dem 1.1.2013 installiert, erhält in Deutschland sogar einen Speicherförderung.

Der sehr kompakte Lithium-Hausspeicher, Made in Germany zeichnet sich durch modernste Speichertechnologie, durch seine leichte Bedienbarkeit und durch seine nahtlose Integration in alle Haushalte aus. Hergestellt wird der Speicher vom Leipziger Speicherhersteller SENEC, der zu den führenden Speicherherstellern Deutschlands gehört.

Über die enerix® Franchise GmbH & Co KG

Enerix ist führender Serviceanbieter für dezentrale Energiesysteme und Energieeffizienz und das erste Franchisesystem in der Energiebranche. Als Teil der MVV-Energie AG liefert die Fachbetriebskette dezentrale und nachhaltige Energielösungen für Hausbesitzer und mittelständische Betriebe. Das Alleinstellungsmerkmal ist der Rundumservice den enerix seinen Kunden bietet. Mit derzeit 38 Standorten in Deutschland und Österreich und mit über 6.500 installierten Systemen gehört Enerix heute zu den erfahrensten Anbietern im Markt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

enerix® Franchise GmbH & Co KG
Franz-Mayer-Str.1
93053 Regensburg
Telefon: +49 (941) 46297-100
Telefax: +49 (941) 46297-109
http://www.enerix.de

Ansprechpartner:
Peter Knuth
Geschäftsführer und Mitbegründer
Telefon: +49 (941) 46297100
E-Mail: franchise@enerix.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

Zwanzig Jahre BHKW-Infozentrum – 20% Rabatt

Seit nunmehr 20 Jahren informiert das BHKW-Infozentrum über Blockheizkraftwerke (BHKW), Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) und die Energiewende. Aufgrund des 20-jährigen Jubiläums des BHKW-Infozentrums erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des KWK-Jahreskongresses 2019 am 08./09. Oktober 2019 in Magdeburg Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Covestro verkauft europäisches Polycarbonatplatten-Geschäft an Serafin

. Neuer Eigentümer will Platten-Geschäft weiterführen und ausbauen Verkauf als Teil der Portfolio-Optimierung Covestro bleibt wichtigster Zulieferer für das Platten-Geschäft Der Werkstoffhersteller Covestro hat den Verkauf seines europäischen Polycarbonatplatten-Geschäfts an die Serafin Unternehmensgruppe vereinbart. Der Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Premiere: Green City AG erwirbt Solar-Hybridkraftwerk auf Korsika

Die Green City AG hat vom französischen Anbieter Klara Energy nach intensiven Verhandlungen ein ganz besonderes Projekt übernommen: Es handelt sich um eine 1 MW Solaranlage auf neu errichteten Gewächshäusern in Verbindung mit einem 1,8 Read more…