.
– Porsche 911 von edo Competition stellt auf Continental-Sportreifen Rekord auf
– Fahrzeugveredeler setzt seit 15 Jahren auf Technologiepartnerschaft mit Continental
– Reifen am Rekord-911er sind Serienprodukte

Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 344 km/h hat Edo Karabegovic, Inhaber des Fahrzeugveredelers edo Competition, am 5. Juli auf der Teststrecke im emsländischen Papenburg einen neuen Rekord für den schnellsten Porsche 911 Turbo S eingefahren. Dazu hatte er den um rund 100 PS ertüchtigten Supersportwagen mit Serien-Sportreifen von Continental bestückt. Die Reifen des Modells SportContact 6 hatten an der Vorderachse die Dimension 245/30 ZR 20 (90Y), an der Hinterachse waren Reifen der Dimension 325/25 ZR 21 (102Y) montiert. „Vielen Dank an Continental für die Unterstützung und die Top-Reifen“, schrieb Karabegovic nach der Rekordfahrt auf seinem Facebook-Account.

„Unser SportContact 6 eignet sich sehr gut für solche Rekordfahrten, da er hohe Haltbarkeit, präzises Spurhalten und niedrigen Rollwiderstand vereint“, sagt Michael Schneider, der edo Competition als Leiter der Continental-Tuningabteilung betreut. „Sein präzises Handling sowie seine sehr kurzen Bremswege machen ihn darüber hinaus zu einer gern gesehenen Bereifung sowohl im Tuningbereich als auch in Ersatzgeschäft und Erstausrüstung. Daher brauchten wir keine Sonderserie für den Rekordversuch aufzulegen, sondern konnten einfach Serienprodukte einsetzen.“


edo Competition setzt seit rund 15 Jahren auf die Bereifungskompetenz des Reifenherstellers aus Hannover. Zur Zusammenarbeit mit den Top-Tunern hat Continental eine Tuningabteilung aufgebaut, die die besonderen Herausforderungen für die Bereifung von leistungsgesteigerten Supersportlern kennt und in der Zusammenarbeit mit der Forschung und Entwicklung für Reifen in Hannover-Stöcken individuelle Lösungen für die Branche entwickelt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Continental Aktiengesellschaft
Vahrenwalder Straße 9
30165 Hannover
Telefon: +49 (511) 938-01
Telefax: +49 (511) 93881770
https://www.continental.com/de

Ansprechpartner:
Klaus Engelhart
Pressereferent
Telefon: +49 (511) 938-2285
Fax: +49 (511) 938-2455
E-Mail: klaus.engelhart@conti.de
Alexander Bahlmann
Leiter Öffentlichkeitsarbeit Division Pkw-Reifen
Telefon: +49 (511) 938-2615
Fax: +49 (511) 938-2455
E-Mail: alexander.bahlmann@conti.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Fahrzeugbau / Automotive

ZF schließt Akquisition von WABCO erfolgreich ab

Integration beginnt nach erfolgreicher Freigabe durch alle verantwortlichen Behörden ZF und WABCO bilden führenden globalen Systemanbieter für Nutzfahrzeugtechnik WABCO wird als Division Commercial Vehicle Control Systems in den ZF-Konzern integriert Kunden profitieren von zukunftsweisenden Technologien, Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

E-Bikes komfortabel transportieren und unterwegs laden: Mitsubishi bietet ideale Lösung für alle Fahrradenthusiasten

Praktische Heckträger aus dem Mitsubishi Zubehör ermöglichen Mitnahme von bis zu drei Fahrrädern E-Bike kann komfortabel mit dem Outlander Plug-in Hybrid auch unterwegs geladen werden Jetzt besondere Angebote für alle Fahrrad-Enthusiasten E-Bikes gewinnen immer mehr Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

Sitz. Und Platz. Das »LONELY RIDER« Adventure Paket.

Enduristen, die sich auf interkontinentale oder gar Weltreisen begeben haben, setzen erfahrungsgemäß auf einen in jeder Hinsicht komfortablen und fahraktiven Sitz und nutzen den Rest der großen Reiseenduro, um Gepäck, Zelt, Werkzeug und Proviant eng Read more…