Überall Sensoren? Experten-Roundtable von Bitkom Akademie und deutscher ICT- + medienakademie zu den Trends bei Sensoren und Aktoren, mit Experten von Cologne Chip AG, Dell EMC, Intel, RWTH Aachen, dem führenden Hersteller Turck, Universität Paderborn sowie Peter Krause, dem Vorsitzenden des Sensorik-Verbands AMA.

Gordon Moore sprach 1965 bezüglich Mikroprozessoren von einer Verdoppelung der Transistordichte in 12 Monaten – so entstand Moore‘s Law (heute werden je nach Interpretation 18 oder 24 Monate genannt). Wie auch immer – immer kleinere und leistungsfähigere Mikroelektronik regiert die Welt – und jetzt scheint ein neues Zeitalter, jenes der Sensoren und Aktoren, anzubrechen.

Das Auto (von ABS über Airbags und Motorsteuerung bis zur Navigation), die Medizin (von der Kernspintomographie bis zur Patientenakte), der Maschinenbau (mit elektronischen Steuerungen oder im Internet der Dinge) und selbst die Landwirtschaft (mit Landwirtschafts-Management-Systemen oder Feldbewirtschaftung per GPS) profitieren in einer noch vor 20 Jahren ungeahnten Weise von der Leistungsfähigkeit von Mikroprozessoren, Speichermedien und Co.


Aber wie sieht es im kommenden Jahrzehnt aus? Werden die kommenden Jahre nicht eher von Sensoren und Aktoren bestimmt sein, die die Dinge im Internet rund um uns herum besiedeln, gleich, ob es nun, je nach Quelle, 20 oder 50 oder 100 und mehr Milliarden „Connected Devices“ bereits in den nächsten Jahren sind? Welche Entwicklungen sind in Sachen Größe und Funktionalität zu erwarten und welche Auswirkungen hat das auf wesentliche Anwendungen – das wollen wir in diesem TechTrends-Roundtable der Bitkom Akademie und der deutschen ict + medienakademie mit Experten diskutieren. Dienstag, 13. Juni 2017, 13.00–18.00 Uhr, Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme (IMS), Forsthausweg 2, 47057 Duisburg. Agenda und Anmeldung: www.medienakademie-koeln.de

Über die deutsche medienakademie GmbH

Die deutsche medienakademie GmbH aus Köln – ursprünglich gegründet vom Land NRW und der Bertelsmann Stiftung – unterstützt mit Hilfe eines in Deutschland einzigartigen ThinkPools Führungskräfte mit hochqualifiziertem Know-how rund um die Digitalisierung – Neue Medien, Neue Kommunikation, Internet, IT, Telekommunikation, Consumer Electronics, Mikroelektronik etc.

"Wir vermitteln als Center-of-Excellence mit einem Netzwerk von rund 1.500 Trainern, Referenten, Dozenten und Coaches – fast alle davon selbst Führungskräfte – einzigartige, praxisrelevante und wohl abgewogene Kompetenz für Führungskräfte", so der Geschäftsführer Ekkehart Gerlach.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

deutsche medienakademie GmbH
Im MediaPark 6
50670 Köln
Telefon: +49 (221) 5743-7200
Telefax: +49 (221) 5743-7201
http://www.medienakademie-koeln.de

Ansprechpartner:
Sascha Stadter
Projektleiter
Telefon: +49 (221) 574372-07
Fax: +49 (221) 574372-01
E-Mail: stadter@medienakademie-koeln.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Events

20 Jahre EXPO RESTAURANTES in Mexiko

Die EXPO RESTAURANTES, Mexikos führende Gastronomie-Messe hat einen neuen Termin für ihre 20-jährige Jubiläumsausgabe bekannt gegeben. Die Veranstaltung findet vom 28. bis 30. Oktober 2020 im World Trade Center in Mexiko-City statt. Das Datum wurde Read more…

Events

LWL-Symposium (Seminar | Olching)

Freuen Sie sich auf das LWL Symposium 2020! Seit 2017 hat sich das LW-Symposium als feste Größe in der „Glasfaser“-Community etabliert. Neben den technischen Neuerungen stehen dabei auch immer die politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen im Read more…

Events

Die Große Kunst (des Ticketings) auf der Art Basel in Miami Beach

Vom 5. bis zum 8. Dezember 2019 fand in Miami Beach zum 18. Mal die renommierte internationale Kunstmesse Art Basel statt. Im Miami Beach Convention Center MBCC treffen sich Kunstkenner, Galeristen und Künstler, um die Read more…