"Die Saarländerinnen und Saarländer haben mit ihrer Wahl für Kontinuität gestimmt. Um das Land zukunftsfähig zu halten, müssen jetzt die wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen richtig gesetzt werden: Dazu gehören vor allem wettbewerbsfähige Standortkosten und Maßnahmen zur Sicherung eines ausreichenden Fachkräfteangebots. Wir benötigen eine Investitionsoffensive zur Beseitigung des Sanierungsstaus bei der öffentlichen Infrastruktur. Und dann wird es natürlich darauf ankommen, die Chancen der Digitalisierung mit Mut und Tatkraft zu ergreifen. Als IHK werden wir bei diesen Zukunftsthemen selbstverständlich konstruktiver Partner der Politik bleiben und unseren Beitrag leisten" – so kommentierte IHK-Präsident Dr. Richard Weber den Wahlausgang der gestrigen Landtagswahl im Saarland.
Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Industrie- und Handelskammer des Saarlandes
Franz-Josef-Röder-Straße 9
66119 Saarbrücken
Telefon: +49 (681) 9520-0
Telefax: +49 (681) 9520-888
http://www.saarland.ihk.de

Ansprechpartner:
Nicole Schneider-Brennecke
IHK Industrie- und Handelskammer des Saarlandes
Telefon: +49 (681) 9520-330
Fax: +49 (681) 9520-388
E-Mail: nicole.schneider-brennecke@saarland.ihk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

parsionate Gruppe gründet prominent besetzten Beirat

Mit der Gründung eines beratenden Beirats schafft die parsionate Gruppe mit Sitz in Stuttgart eine weitere Voraussetzung für die Absicherung und den Ausbau des starken Unternehmenswachstums. Bereits seit Juli 2019 unterstützen drei bekannte Managementpersönlichkeiten die Read more…

Firmenintern

Mit dem Vertriebsbüro in Paris begann die Internationalisierung

Mehr als drei Jahrzehnte lang galt HARTING als ein rein deutsches Unternehmen. Das änderte sich ab 1979. Denn mit der  Eröffnung eines Vertriebsbüros in Paris wagte die Technologiegruppe vor nunmehr 40 Jahren den Schritt zur Read more…

Firmenintern

aConTech setzt sein soziales Engagement im Sportbereich fort

aConTech unterstützt seit einigen Jahren regelmäßig Sportprojekte in der Metropolregion, um einen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten und sich als verantwortungsbewusstes Unternehmen zu positionieren. Dieses Jahr geht die Unterstützung weit über die regionalen Grenzen Read more…