Mal agieren sie als mächtige Verbündete, mal als gewalttätige Feinde: Riesen und Riesinnen in der Literatur des Mittelalters. Ihnen widmet sich eine fachübergreifende, internationale Tagung an der Universität Potsdam. Im Mittelpunkt stehen Fragen nach Herrschaft und Gewalt, Differenz und Fremdheit, Gender und Körper sowie Religion, aber auch nach Raumvorstellungen und Genealogie, die mit den Riesinnen und Riesen verbunden sind. Die Tagung ist kostenlos, Gäste sind herzlich willkommen.

Zeit: 23.-25.03.2017

Ort: Campus Am Neuen Palais, 14469 Potsdam, Haus 8, Raum 0.60/0.61


Kontakt: Dr. Silke Winst, Institut für Germanistik Telefon: 0331/977-4256

E-Mail: siwinst@uni-potsdam.de

Workshop: Qualitätsoffensive Lehrerbildung

Wie sich im Lehramtsstudium die Fachdidaktiken mit den Bildungswissenschaften und den einzelnen Fachwissenschaften besser verknüpfen lassen, diskutieren Experten aus ganz Deutschland in einem Workshop, der am 27. und 28. März 2017 an der Universität Potsdam stattfindet. Die Teilnehmer kommen aus 33 Projekten der bundesweiten, vom BMBF geförderten Qualitätsoffensive Lehrerbildung. In Potsdam werden sie über Konzepte und Erfahrungen sprechen, wie die einzelnen Ausbildungsanteile besser aufeinander abgestimmt werden können. Ziel des Workshops ist es auch, sich für die verbleibende Projektzeit in der Qualitätsoffensive zu vernetzen, um im wissenschaftlichen Austausch zu bleiben.

Zeit: 27. und 28.03.2017

Ort: Campus Am Neuen Palais, 14469 Potsdam, Haus 9

Kontakt: Dr. Ingrid Glowinski

Telefon: 0331/977-2194

E-Mail: ingrid.glowinski@uni-potsdam.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Universität Potsdam
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Telefon: +49 (331) 977-0
Telefax: +49 (331) 972163
http://www.uni-potsdam.de

Ansprechpartner:
Antje Horn-Conrad
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (331) 977-1869
Fax: +49 (331) 977-1130
E-Mail: presse@uni-potsdam.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Ausbildung / Jobs

Digitales Lernen für Embedded Systeme

Eclipseina, Weiterbildungsspezialist für Embedded Systeme, erweitert die Landschaft der Präsenzseminare um virtuelles E-Learning. Lernende bestimmen damit – im Gegensatz zu den weitgehend vordefinierten Abläufen von Webinaren – wie schnell sie lernen oder wie oft sie Read more…

Ausbildung / Jobs

Wie das Internet heute funktioniert: Onlinekurs vermittelt Basiswissen

Wie haben sich in einem halben Jahrhundert die komplexen Technologien entwickelt, die täglich dafür sorgen, dass wir im Internet Videos anschauen, E-Mails versenden oder Waren und Dienstleistungen bestellen können? Eine allgemeinverständliche Antwort darauf liefert der Read more…

Ausbildung / Jobs

Handwerksberufe kommen ins Klassenzimmer/ Handwerkskammer Potsdam startet digitale Berufsorientierung

Wenn am Montag das neue Schuljahr startet, beginnt an den Schulen in Westbrandenburg auch ein neues Unterrichtsformat für den WAT-Unterricht. Mit dem Online-Seminar „Finde deine Ausbildung im Handwerk“ kommt die Handwerkskammer Potsdam zur Berufsorientierung direkt Read more…