DATA MODUL erweitert das CONRAC- Display- und Monitorportfolio um ein 86" ultra-stretched UHD TFT-LCDisplay aus dem Hause LG für Bahn- und Flughafen- Anwendungen und bietet ab sofort eine Chassis Lösung mit Ansteuerung und weiteren, individuellen Lösungen an. Diese Weltneuheit präsentiert DATA MODUL zum ersten Mal auf der Passenger Terminal Expo in Amsterdam.

Die Display Basis im Portrait oder Landscape Format gibt es in zwei Helligkeitsvarianten:
LD860DB-UJA1 mit 500 nits und LD860DB-UJA2 mit 700 nits und ist erst seit kurzem auf dem Markt. Der Münchner Displayspezialist DATA MODUL hat als Premium Distributor Zugriff auf die ersten Exemplare, nutzt dies zur kundenorientierten Optimierung und entwickelt aus dem TFT-LCDisplay inhouse eine CONRAC Chassis Version, die ab sofort als Muster verfügbar ist. Der Bedarf aus den Bereichen Airport, Bahn und Digital Signage für hochauflösende Panels in ungewöhnlichen Diagonalen, mit brillanter Farbtiefe und uneingeschränkter Ablesbarkeit ist immens.

Die von DATA MODUL angebotene Lösung ist flexibel einbaubar und eignet sich für die Integration in Stelen und existenten Gehäusen. Durch die besonderen Maße ist dieses Modell zudem für Applikationen in niedrigen Passagen/begrenztem Bauraum, neben oder über Türen, in Bus- oder Bahnhaltestellen gedacht. Eingesetzt in POS, POI und Transportation (Bahnhöfe, Nahverkehr, Flughafen) und konzipiert für Anwendungen mit umfangreichen und/oder wechselndem Content, Bild und Sprache, entspricht der 86“ Open Frame Monitor genau den Anforderungen der spezifischen Kundschaft.


Diese verlangen nach der perfekten Panel-Lösung, um auch bei besonderen Umgebungsbedingungen wie extremen Temperaturen und schwierigen, wechselnden Lichtverhältnissen immer den Betrieb unter Volllast garantieren zu können.

DATA MODUL bietet zur TFT LCDisplay auch den entsprechenden, nutzerorientierten Added Value:
Zum Beispiel die Ansteuerung durch das eigenentwickelte UHD LCD Controller Board der DATA MODUL eMotion Serie. Mit dieser eMotion UHD können aktuellste TFT Displays mit UHD Auflösung (3840 x 2160 @60Hz) und einer Farbtiefe von 24 bit /30 bit (1,07 Mrd. Farben) angesteuert werden. Das hochauflösende stretched TFT Display lässt sich über V-BY-One ansteuern. Die eMotion UHD von DATA MODUL bietet neben dieser Schnittstelle auch noch eine weitere: acht lanes eDP. Für die Signalquellen stehen mehrere Eingänge des LCD Controller Boards zur Verfügung. Neben dem etablierten DVI (Dual-Link) Eingang sind zwei getrennte Display Ports (DP 1.2) und ein HDMI (1.4) Eingang vorhanden. Als Spannungsversorgung sind 12VDC und 24VDC möglich und alle bekannten Standardfeatures der eMotion Boards Serie, wie Dimming (analog und PWM) sowie DDC/CI Support, OSD Keyboard oder IR Fernbedienung werden ebenfalls unterstützt.
Projektbasierend sind auf Basis des LG Displays individuelle Komplettmonitore mit Gehäuse unterschiedlicher Ausprägung (bspw. IP Schutzklassen) realisierbar sowie die Integration von Embedded Solutions möglich. Dann wird aus dem Monitor ein individueller Panel PC. So sind bspw. eine wasserdichte und feinstaubbeständige Abdichtung der gesamten Einheit nach IP65 oder die Vermeidung von Ventilatoren und Filtern zum wartungsfreien Betrieb denkbar.
Eine Vielzahl an individuellen Gestaltungsmöglichkeiten eröffnet Transportation- und Digital Signage Kunden also viele neue Möglichkeiten.

Über die DATA MODUL AG

DATA MODUL hat sich als Display Technologiepartner der Industrie in 45 Jahren zum europäischen Marktführer im Bereich Displaydistribution etabliert und ist heute einer der weltweit führenden Spezialanbieter von Display- und Systemlösungen für industrielle, professionelle Anwendungen unterschiedlichster Branchen. Auf Basis des umfangreichen Distributions-Portfolios fokussiert DATA MODUL die Entwicklung eigener Produkte, kundenspezifischer Lösungen sowie Value-Added-Services in den Bereichen Display-, Touch-, Embedded-, Monitor- und Panel PC-Lösungen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DATA MODUL AG
Landsberger Str. 322
80687 München
Telefon: +49 (89) 56017-0
Telefax: +49 (89) 56017-119
http://www.data-modul.com

Ansprechpartner:
Sabine Bach
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (30) 49912319
E-Mail: bach@bach-kommunikation.de
Philipp Meinhardt
Head of Marketing Communications
Telefon: +49 (89) 56017-120
E-Mail: pmeinhardt@data-modul.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Events

UNHIDE THE CHAMPIONS X Optics & Photonics (Networking-Veranstaltung | Jena)

Unhide The Champions X Optics & Photonics | 28. November 2019 | 09:00 bis 18:00 Uhr | Jena UNHIDE THE CHAMPIONS ist eine neue Partnering-Plattform für junge Hightech-Unternehmen aus ganz Europa und den deutschen Mittelstand. Read more…

Events

Mehr als neue Technologien: ISM-Summit zu digitaler Transformation

Ob angehende Gründer oder etablierte Unternehmen – die Digitalisierung schafft neue Möglichkeiten, zwingt aber auch zum Überdenken bestehender Strukturen. Beim Entrepreneurship Summit an der ISM Köln steht am 6. November das Thema „Digitale Geschäftsmodelle & Read more…

Events

Zwischenbilanz Forum Gesundheitsstandort Baden-Württemberg

„Mit dem bundesweit einmaligen Forum Gesundheitsstandort Baden-Württemberg haben wir ein Dialogformat geschaffen, das Silo-Denken aufbricht und den wichtigen Brückenschlag zwischen Sektoren, Branchen und ihren verschiedenen Ebenen schafft“, so Ministerpräsident Winfried Kretschmann am Freitag (18. Oktober Read more…