Lernen am anderen Ort

Seit über 20 Jahren produziert die Solaranlage in Pyramidenform im Außenbereich des PAHLHUUS in Zarrentin Strom. Gestern wurde diese als neuer Lernort im Beisein von Dr. Till Backhaus, Minister für Umwelt und Landwirtschaft des Landes Mecklenburg-Vorpommern und Herrn Finanzminister Reinhard Meyer, eröffnet. Dr. Till Backhaus lobt die Aufwertung der Solarpyramide: Weiterlesen…

Funktürme setzen ein Zeichen für Energiewende und Klimaschutz

Die WEMAG Netz GmbH (WNG) baut derzeit das für die sichere Energieversorgung der Zukunft wichtige 450-Megahertz-Funknetz auf. „Es ist erforderlich, dass die Energieanlagen störungsfrei und sicher miteinander kommunizieren und gemanagt werden können. Das hochverfügbare 450-MHz-Funknetz ermöglicht es, die vielen dezentralen Anlagen zur Erzeugung erneuerbarer Energien sicher in die Energiesysteme zu Weiterlesen…

WEMACOM Breitband GmbH baut Glasfasernetz in zwei Projektgebieten im Landkreis Rostock

In insgesamt 35 Projektgebieten in den Landkreisen Ludwigslust-Parchim, Nordwestmecklenburg und Prignitz realisiert die WEMACOM Breitband GmbH den geförderten Breitbandausbau. Im Juni 2021 erhielt das Tochterunternehmen der WEMAG AG nun auch den Zuschlag für den Ausbau von zwei Projektgebieten im Landkreis Rostock. In den insgesamt 12 Gemeinden soll bis Ende 2023 Weiterlesen…

Ein starker Nutzen für die Region

Das Crowdfunding hat sich zu einer erfolgreichen und beliebten Methode entwickelt, um finanzielle Mittel für gemeinnützige Zwecke zu sammeln. Aktuell haben die Spenden die Marke von 75.000 Euro erreicht, 24 Projekte sind erfolgreich geworden und 1.231 Menschen haben mit einer Spende zu diesem Erfolg beigetragen. „Ich freue mich sehr, dass Weiterlesen…

WEMAG AG bietet Solaranlagen nach der Förderphase eine attraktive Perspektive

Die WEMAG unterstützt Solarpioniere der ersten Generation dabei, ihre Anlagen nach dem Auslaufen der 20jährigen Förderung (Ü20-Anlagen) wirtschaftlich weiter zu betreiben. Das Unternehmen hat hierfür das Angebot „WEMAG Ökostrom Direkt“ entwickelt. „Wir werden die vom Kunden eingespeiste Energie aufnehmen und zum Marktwert vergüten“, erklärt WEMAG-Vertriebsleiter Michael Hillmann. Der Vorteil des Weiterlesen…