Joachim Herz Stiftung investiert in Weidmüller

Weidmüller gibt bekannt, dass sich die Hamburger Joachim Herz Stiftung im Rahmen einer Kapitalerhöhung beteiligt hat. Die Stiftung hält damit rund 20 Prozent der Anteile an dem Familienunternehmen. Das Engagement zielt auf eine langfristige Unternehmensentwicklung und beschleunigtes Wachstum. Weidmüller, ein weltweit führendes Unternehmen in der elektrischen Verbindungstechnik und Automatisierung, ist Weiterlesen…

Einfach und effizient: der Weidmüller ConnectorGuide

Die Suche nach einer passenden Leiterplattenanschlusstechnik für verschiedene Geräteapplikationen ist oft eine zeitraubende und mühsame Aufgabe. Mit dem ConnectorGuide hat Weidmüller ein Produkt im Portfolio, das den Geräteentwicklern zwei einfache Funktionen bietet, um passgenaue Lösungen zu finden und diese direkt als kostenloses Muster zu bestellen. Der ConnectorGuide ermöglicht in der Weiterlesen…

Weidmüller ermöglicht elektronisches Lastenmanagement bis zu 18 Ampere

Für besonders anspruchsvolle Lasten im Kontext der industriellen 24-V-Gleichstromversorgung hat Weidmüller das elektronische Lastüberwachungsmodul (ELM) maxGUARD ELM-18 entwickelt. Mit der Möglichkeit einer Lastabsicherung von bis zu 18 Ampere ist es eines der leistungsfähigsten Module am Markt. Dabei sind besonders das platzsparende Design und die Betriebstemperatur von bis zu +70 Grad Celsius Weiterlesen…

Weidmüller als Successful Practice Unternehmen ausgezeichnet

Die Weidmüller-Gruppe mit Hauptsitz in Detmold wurde von der RWTH Aachen als Successful Practice Unternehmen für ihr globales Produktionsmanagement ausgezeichnet. Unter anderem waren die hohe interne Vernetzung der weltweiten Werke sowie nachhaltige Produktionsprozesse des Familienunternehmens ausschlaggebende Faktoren für die Auszeichnung. Die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (kurz RWTH Aachen) hat anhand Weiterlesen…

SNAP IN-Anschlusstechnologie von Weidmüller:

Mit SNAP IN hat das Elektronik- und Verbindungstechnikunternehmen Weidmüller im Jahr 2021 eine innovative Anschlusstechnologie eingeführt, die heute schon neue Maßstäbe im Bereich der Verbindungstechnik setzt und gleichzeitig für den Schaltschrankbau der Zukunft optimiert ist. SNAP IN ermöglicht die automatische Verdrahtung durch Industrieroboter. Automatisierung und die robotergestützte Verdrahtung werden in Weiterlesen…

Weidmüller VARITECTOR PU: Überspannungsschutz für Photovoltaik-Anlagen

Photovoltaikanlagen, ein entscheidender Träger der Energiewende, langfristig wirtschaftlich und effizient betreiben Jahr für Jahr werden Photovoltaik-Aufdachanlagen und Photovoltaik-Parks installiert, die Hunderte von Megawatt Strom erzeugen. Um diese Investition hinsichtlich Anlagenverfügbarkeit und Sicherheit zu schützen, muss der Blitz- und Überspannungsschutz schon in der Anlagenkonzeption verankert sein. Blitzeinschläge oder Netzstörungen können teure Weiterlesen…

PV Next Feuerwehrschalter für die sichere Fernabschaltung

Die Zahl der Photovoltaik-Aufdachanlagen in Deutschland wächst weiter – auch bei Gewerbeimmobilien und öffentlichen Gebäuden. Laut dem Bundesverband Solarwirtschaft e. V. wurde auf Gewerbedächern im vergangenen Jahr rund 75 Prozent (2,5 GW) mehr PV-Leistung als im Vorjahr installiert.[1]Dieser Trend setzt sich fort und wird durch die Vorgaben des European Green Weiterlesen…

Effizient Nachrüsten: String-Monitoring für PV-Freiflächenanlagen

Photovoltaikanlagen sind Assets, die ihr volles Potenzial dann entfalten, wenn sie auf eine optimale Leistung ausgerichtet sind. Dafür müssen Produktivität und Effizienz der Anlagen überwacht werden. Zudem ist eine nahtlose Integration in das Netzwerk entscheidend. Diese sichert die konstante Einspeisekapazität der Anlagen und maximiert so deren wirtschaftlichen Erfolg und Rentabilität. Weiterlesen…

SMARTcharge – das intelligente Lastmanagementsystem für Ihr Ladenetzwerk mit der Wallbox-Familie AC SMART

Elektroautos sind längst keine Rarität mehr auf deutschen Straßen. Die meisten Menschen laden ihre Elektroautos zu Hause oder am Arbeitsplatz. Allerdings sind die Netzanschlüsse vieler Mehrfamilienhäuser und Gewerbeimmobilien nicht für den Betrieb einer Ladeinfrastruktur ausgelegt. Die Folge sind teure Lastspitzen oder Stromausfälle. SMARTcharge von Weidmüller vermeidet solche Probleme zuverlässig, sodass Weiterlesen…

IO-Link-Portfolio vom Sensor bis in die Cloud

Das Elektro- und Verbindungstechnikunternehmen Weidmüller stellt seine IO-Link-fähigen Produkte vor. Auf dem IO-Link Forum in Esslingen können sich Interessenten mit Experten des Technologieunternehmens über maßgeschneiderte Lösungen für den eigenen Anwendungsfall austauschen. Das umfangreiche IO-Link-Portfolio von Weidmüller ermöglicht die Übertragung von Sensordaten sowohl in die Cloud als auch auf spezifische Kundenlösungen Weiterlesen…