Brauerei Veltins setzt auf nachhaltige Elektrifizierungslösung von Siemens

  Neues Brauereigebäude mit Siemens-Energieverteilungstechnik für Mittel- und Niederspannung ausgestattet Innovative fluorgasfreie Mittelspannungsschaltanlage leistet Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit Digitalisierte Niederspannungstechnik steigert Sicherheit, Effizienz und Wirtschaftlichkeit im Betrieb Die Brauerei C. & A. Veltins, eine der größten Brauereien Deutschlands, hat sich vorgenommen, bis zu ihrem 200-jährigen Bestehen im Jahr 2024 eine Weiterlesen…

Ausbildungsstart bei Siemens stellt sich digitalen Herausforderungen

Rund 1.300 Auszubildende und dual Studierende starten im Ausbildungsjahr 2021 bei Siemens ihr Berufsleben Ausbildung stellt sich den Herausforderungen durch die Digitalisierung im zweiten Corona-Jahr Virtuelles Messeportal SIEYA, neues Online-Assessment und das initiierte Programm „Digital Insights“ ermöglichen optimalen Berufseinstieg In Berlin starten 16 junge Menschen aus neun Ländern ihr zwölfmonatiges Weiterlesen…

Siemens führt Funktionspunkte-Manager als App für Schutzgeräte ein

. •    Funktionserweiterungen für Schutzgeräte je nach Bedarf und Einsatz für Energieversorger, Industrieanlagen oder Infrastrukturkunden •    Lizenzdatei kann sekundenschnell und einfach erstellt werden Siemens Smart Infrastructure hat für die Schutzgeräte-Reihe Siprotec 5 und Siprotec 5 Compact eine neue Applikation in den Markt eingeführt: In nur wenigen Sekunden können Kunden nun Weiterlesen…

Zusammenarbeit zwischen Siemens und Tata Power-DDL bei Smart-Metering-Technologien

Zählerdatenmanagementsystem ermöglicht zeitnahe und genaue digitale Erfassung von Daten von Stromzählern Technologie für mehr als 200.000 intelligente Zähler in Nord-Delhi im Einsatz Advanced Metering Infrastructure spielt landesweit eine Schlüsselrolle bei der Einführung intelligenter Netze Siemens Limited und Tata Power Delhi Distribution Limited (Tata Power-DDL) haben gemeinsam Smart-Metering-Technologie für über 200.000 Weiterlesen…

Siemens plant einen der leistungsstärksten Batteriespeicher Europas in Bayern

  Absichtserklärung für die Errichtung eines der größten Energiespeicher Europas in Wunsiedel unterzeichnet Zukunftsenergie Nordostbayern GmbH will regional erzeugten Strom aus Erneuerbaren Energien speichern und CO2-Emissionen senken  Siemens soll 100 Megawatt-Anlage liefern und schlüsselfertig übergeben Vertragspartner prüfen Umsetzung und erarbeiten ein geeignetes Finanzierungskonzept Siemens Smart Infrastructure und die Zukunftsenergie Nordostbayern Weiterlesen…

Siemens unterstützt Ersthelfer im Kampf gegen die Flutkatastrophe

. • 250.000 Euro Soforthilfe für Ersthelfer-Organisationen • Unbürokratische Unterstützung für betroffene Mitarbeitende und Standorte geplant Die Siemens AG leistet einen kurzfristigen Beitrag zur Bekämpfung der Hochwasser-Katastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz sowie den betroffenen Regionen außerhalb Deutschlands und stellt Einsatzkräften wie dem Technischen Hilfswerk und dem Deutschen Roten Kreuz Soforthilfe Weiterlesen…

Siemens bereitet mit eBus-Ladelösung Weg für klimaneutralen Busverkehr in Zürich

• Projekt unterstützt Verkehrsbetriebe Zürich bei der Umstellung ihrer Bus- Flotte auf elektrische Antriebe • Lieferung von 45 Ladestationen für die Busgarage Hardau • Freie Durchfahrwege dank Zuführung der Ladekabel über die Hallendecke Siemens hat von den Verkehrsbetrieben Zürich (VBZ) den Zuschlag für die Lieferung, Montage sowie Inbetriebsetzung von 45 Weiterlesen…

Alpentherme Gastein auf dem Weg zur „Null-Emissions-Therme“ mit Siemens Technologie

. – Alpentherme steigert Energieeffizienz und Klimaneutralität  – Jährliche Kosteneinsparungen von über 80.000 Euro durch umfassende Modernisierungen Die Alpentherme Gastein führt in Zusammenarbeit mit Siemens Smart Infrastructure verschiedene Modernisierungsmaßnahmen durch, um die größte emissionsfreie Therme Österreichs zu werden. Die Alpentherme Gastein in Bad Hofgastein mit ihren sechs Themenwelten auf 36.000 Weiterlesen…

Siemens beschleunigt wertsteigerndes Wachstum als fokussiertes Technologieunternehmen

. • Maximaler Kundennutzen durch einzigartige Verbindung der realen und digitalen Welten • Fokus auf Nachhaltigkeit mit ambitioniertem Rahmenwerk „DEGREE“ • Aktualisiertes „Financial Framework“ mit neuen Finanzzielen für beschleunigtes, wertsteigerndes Wachstum • Vergleichbares Umsatzwachstum von jährlich 5 bis 7 Prozent über den Geschäftszyklus (bislang: 4 bis 5 Prozent) • Jährlicher Weiterlesen…