Energie- / Umwelttechnik

Schüco Gebäudelösungen für mehr Klimaschutz

Energieeffiziente Fenster-, Türen- und Fassadensysteme leisten einen wesentlichen Beitrag, um anspruchsvolle Klimaschutzziele zu erreichen. Deshalb arbeitet Schüco kontinuierlich daran, sein Produktportfolio energieeffizienter, ressourcenschonender und damit umweltfreundlicher zu gestalten. Mit seinem zweiten Nachhaltigkeitsbericht 2017/18 belegt das Unternehmen sein ökonomisches, ökologisches und soziales Engagement für mehr Klima- und Umweltschutz. Der in Anlehnung Read more…

Von Firma SCHÜCO International, vor
Bautechnik

Türsystem Schüco AD UP

Das neue Schüco Türsystem AD UP (Aluminium Door Universal Platform) vereint die Werte einer Aluminiumtür, die Stabilität im Kern und eine hohe Wärmedämmung, in einem System. Diese Eigenschaften qualifizieren die Türenplattform für einen vielfältigen Einsatz in verschiedenen Anwendungsgebieten. Neben den klassischen Charakteristiken einer Aluminiumtür bietet die Systemplattform auch die technischen Read more…

Von Firma SCHÜCO International, vor
Energie- / Umwelttechnik

Schüco eröffnet Showroom in Hamburg

Im höchsten Büroturm der HafenCity ist ab November auch das Bielefelder Unternehmen zu Hause. Mit einem 360-Grad-Blick auf Hamburg und den Hafen eröffnet Schüco im 16. Stock auf 752 Quadratmetern seinen mittlerweile siebten Showroom in Deutschland, bestehend aus einer Ausstellungsfläche und Büroräumen. Architekten, Kunden und Interessierte können hier das Produktportfolio Read more…

Von Firma SCHÜCO International, vor
Energie- / Umwelttechnik

Panorama-Fassade zum Verschieben

Im Hinterland der Costa Blanca, kaum fünf Kilometer von der Küste entfernt, entstand das Einfamilienhaus "Vivienda en Elche". Der eingeschossige Neubau, entworfen von Estudio Arn Architectos, zeichnet sich durch einen starken Kontrast blickoffener und geschlossener Fassadenflächen aus. Mit Südwest-Ausrichtung und Blick auf Garten und Pool ermöglichen raumhohe Elemente des Schiebesystems Read more…

Von Firma SCHÜCO International, vor
Energie- / Umwelttechnik

Schüco ist Vorreiter bei verantwortlichem Aluminium

Die Schüco International KG ist als eines der ersten Unternehmen der Bauindustrie nach dem international anerkannten „Perfomance Standard“ der Aluminium Stewardship Initiative (ASI) zertifiziert worden. Damit unterstreicht der Fenster- und Fassadenspezialist sein Engagement für den verantwortungsvollen Umgang mit Aluminium entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Der Anspruch von Schüco: Architekten und Bauherren Read more…

Von Firma SCHÜCO International, vor
Bautechnik

Inspiriert von der Natur

Eine junge Familie hat ihr Wohnhaus auf der norwegischen Insel Karmøy gestalterisch innen wie außen ganz nach der umliegenden Fjordlandschaft ausgerichtet. Architekt Tommie Wilhelmsen nahm Farben und Materialien des Naturraums auf und öffnete weite Bereiche der Gebäudehülle zu dem grandiosen Panorama – mit hoch isolierten Fassaden, Fenstern und Schiebetürsystemen von Read more…

Von Firma SCHÜCO International, vor
Energie- / Umwelttechnik

Knauf beteiligt sich am Schüco Startup Plan.One

Knauf beteiligt sich an dem Schüco Corporate Startup Plan.One. Mit der Vertragsunterzeichnung setzen zwei Marktführer aus dem Baubereich ein deutliches Signal: Um im digitalen Zeitalter international wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen die Baubeteiligten enger zusammenarbeiten. Plan.One ist eine herstellerunabhängige Vergleichsplattform für Bauprodukte und wurde 2016 als Spin-Off der Schüco International KG Read more…

Von Firma SCHÜCO International, vor
Energie- / Umwelttechnik

Der Einstieg in die CNC-Bearbeitung

Mit der neuen AF 210 gelingt Schüco eine weitere CNC-Maschinenklasse: Die Neuentwicklung macht die digitale Fertigung auch für kleine Metallbaubetriebe wirtschaftlich attraktiv. Dabei bietet die AF 210 die wichtigsten Eigenschaften einer CNC-Maschine wie die Drei-Seiten-Bearbeitung, Vor-Kopf-Bearbeitung und die automatische Ansteuerung aus SchüCal. Effizienz darf keine Frage der Unternehmensgröße sein – Read more…

Von Firma SCHÜCO International, vor