Ein Projekt der Superlative

Mit Hightech von KHS baut die AB InBev-Tochter Cervejas de Moçambique in Mosambik die modernste und größte Brauerei Afrikas. Herzstück ist die nach eigenen Aussagen schnellste Mehrweg-Glaslinie des Kontinents, deren erfolgreiche Installation und Inbetriebnahme weder ein katastrophaler Hurrikan noch die grassierende Coronapandemie letztlich verhindern können. Aus der heimischen Nutzpflanze Maniok Weiterlesen…

Der Kreis schließt sich: Gunnar Groebler, Vorstandsvorsitzender der Salzgitter AG, und KHS-Geschäftsführer Kai Acker im Gespräch

In der neuen Konzernstrategie der Salzgitter AG zählen Kreislaufwirtschaft, Partnerschaften und die Transformation zu den wichtigsten Themen. Im Gespräch geben Konzernchef Gunnar Groebler und KHS-Geschäftsführer Kai Acker Einblicke in die ehrgeizigen Ziele und sagen, welche Herausforderungen es auf dem Weg dorthin zu meistern gilt. Gesellschaft, Industrie und Wirtschaft befinden sich Weiterlesen…

Höhere Stabilität bei weniger Materialeinsatz: KHS entwickelt PET-Flasche mit eingeklebtem Griff

KHS hat seine rPET-Behälter für die Homecare- und Food-Branchen weiterentwickelt. Neben einem mechanisch fixierten Griff bietet das Dortmunder Unternehmen ergänzend eine geklebte Lösung, die Anwendern zahlreiche Vorteile bietet: Die streckgeblasene und mit dem Heizverfahren Preferential Heating hergestellte PET-Flasche weist eine höhere Stabilität auf als gegenwärtige extrusionsgeblasene Alternativen aus Polyolefinen[1]. Zudem Weiterlesen…

Zukunftssichere und verlässliche Anlagen: Umbauten von KHS steigern Effizienz und Nachhaltigkeit

Zulieferer nehmen Bauteile aus dem Programm, Umweltnormen erfordern Anpassungen, digitale Prozesse verlangen Systemupdates – für eine effiziente, nachhaltige und stabile Produktion sind regelmäßige Umbauten unerlässlich. Bei den damit verbundenen Herausforderungen unterstützt KHS seine Kunden mit umfassenden Services. Das Angebot beinhaltet unter anderem ein vorausschauendes Abkündigungsmanagement und technische Upgrades. Darüber hinaus Weiterlesen…

Paulaner und KHS: Erfolgreiche Zusammenarbeit dank effektiver Serviceverträge

Mit modularen Servicepaketen und individuellen Vereinbarungen – wie mit der Paulaner Brauerei in München-Langwied – sorgt KHS dafür, dass seine Linien bei Getränkeabfüllern reibungslos und effizient laufen. Das vermeidet ungeplante Betriebsausfälle und unkalkulierbare Folgekosten. Ziel eines jeden Getränkeherstellers ist es, seine Produktionslinie maximal effizient zu betreiben. Dafür muss das Equipment Weiterlesen…

Produce complex container shapes efficiently and sustainably with preferential heating

For years, it seemed practically impossible to make oval PET bottles with any great degree of precision. The big challenge was to homogenously distribute the material throughout the irregularly formed plastic container. The breakthrough ultimately came with the introduction of sophisticated preferential heating technology. Henceforth, it was possible to produce Weiterlesen…

Preferential Heating: Komplexe Behälterformen effizient und nachhaltig produzieren

Oval geformte PET-Flaschen mit hoher Präzision herzustellen, schien viele Jahre lang kaum realisierbar. Die große Herausforderung lag darin, das Material der ungleichmäßig geformten Kunststoffbehälter homogen zu verteilen. Mit der durchdachten Heiztechnologie Preferential Heating gelang schließlich der Durchbruch. Fortan war es mithilfe von PET-Streckblasmaschinen möglich, komplexe Behälterformen gewichtsoptimiert zu produzieren. Der Weiterlesen…

Ganzheitliches PET-Behälterkonzept setzt Maßstäbe: KHS Loop LITE reduziert CO2-Fußabdruck deutlich

Die Reduzierung des CO2-Fußabdrucks steht auf der Agenda der Getränkeindustrie ganz weit oben. Um dieses Ziel zu unterstützen, präsentiert KHS mit Loop LITE einen vollständig kreislauffähigen PET-Behälter für hochkohlensäurehaltige Getränke, mit dem über den gesamten Lebenszyklus der Einsatz von [1] Kunststoff deutlich reduziert wird. Die neu entwickelte gewichtsreduzierte Flasche  besteht Weiterlesen…